This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Panzer T20 Anleitung World of Tanks

Videoanleitung

Übersicht der Videoanleitung für den ST T20-Panzer - dies ist der amerikanische mittlere Panzer (ST) der 7. Stufe. In World of Tanks nimmt der T20 die mittlere Position vom CT ein, es ist nicht so schlecht, gut und nicht so gut.

TTX-Punktzahl

Dieser amerikanische CT wird nach seiner Anschaffung verschiedenen Modulen unterzogen: Fahrgestell, Motor, Radio, Turm und drei verschiedenen Waffen. Die Masse des Tanks beträgt 30 Tonnen, und das ist das Richtige für den ST . Hervorragende Höchstgeschwindigkeit, die schnell erreicht wird und zusammen mit einem gepumpten Fahrwerk dem Tank eine unbeschreibliche Dynamik verleiht. Die Panzerung des CT besteht aus Pappe - es dringt sogar in die 5. Ebene ein (die 4. mit einer Landmine im Heck), daher die T20-Durchdringungszone: Stirn, Seiten, Futter.

Vorteile:

  • Niedrige Silhouette ST;
  • Hervorragender vertikaler Winkel;
  • Ausgezeichnete Waffe (gute Genauigkeit, schnelles Mischen und hoher Schaden);
  • Tolle Dynamik.

Nachteile:

  • Viele Schwachstellen (Seiten, Futter, Deckung);
  • Großer Verlust der Kurvengeschwindigkeit und schlechte Manövrierfähigkeit;
  • Lange aufladen;
  • In Spitzenkämpfen geringe Penetration.

Somit haben wir viele Vor- und Nachteile. Mit einem kompetenten Spiel werden die Nachteile unbedeutend, aber nicht alle, niemand hat den Karton annulliert!

Besatzung

  • Kommandant
  • Schütze;
  • Funker;
  • Ladegerät
  • Fahrer

Weil Die Besatzung ähnelt den beiden vorherigen STs der 6. Stufe M4A3E2 und M4A3E8 (der Panzer kann aus zwei Zweigen gepumpt werden). Daher können sie umgeschult und in die T20 World of Tanks transferiert werden.

Video-Guide + Spieltaktik überprüfen

Module Zusätzliche Module. Beschreibung und kurze Beschreibung

Die Waffen des T20 sind mittelmäßig und der Fehler ist die geringe Durchschlagskraft und die lange Nachladezeit. Ja, mit dieser Waffe können Sie problemlos gegnerische TT und ST ins Heck werfen, aber nur auf Karten mit Städten, in denen sich mittlere Panzer großartig anfühlen.

Ein wichtiges Zusatzmodul (DM) ist der „Medium Caliber Gun Re-Distributor“. Dies ist unbedeutend, beschleunigt jedoch die Nachladezeit der Waffe. Ebenfalls sehr nützlich ist DM der "Vertical Stabilizer" und "Improved Ventilation Class Number 2".

Obligatorischer Satz an Verbrauchsmaterialien (Verbrauchsmaterialien) für ST: "Verbandskasten", "Remkomplekt" und "Feuerlöscher".

Spieltechnik

Weil es ist ein mittlerer Panzer, daher gibt es nur eine Taktik - "Unterstützung". Wir fahren für gewaltige verbündete TTs (wenn in offenen Gebieten). Wenn es die Karte mit der Stadt trifft, versuchen wir, wenn möglich, die gegnerische TT und CT zu umgehen, während wir es ins Heck werfen. Lautsprecher genug für uns, um vorwärts / rückwärts zu fahren. Wir können uns auch in Büschen, hinter Panzern und Häusern verstecken - eine kleine Silhouette lässt Sie nicht erschießen.

So haben wir einen Karton T 20 WOT mit hervorragender Dynamik für Städtetrips, aber mit langsamen Nachladevorgängen.

Siehe auch Anleitungen für andere Panzer: