This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Tastaturkürzel Strg +

Горячие клавиши для Ctrl+

Tastaturkürzel (Synonyme: Hotkey, Tastenkürzel (Tastenkürzel), Tastenkürzel, Tastaturbeschleuniger) (Tastenkürzel, Kurztaste, Zugriffstaste, Tastenkombination) (für Software) - eine Art Interaktionsschnittstelle mit einem Computergerät (Computer, Taschenrechner), bei dem eine Taste / Taste (oder eine Tastenkombination) auf einer Tastatur gedrückt wird, der einige von diesem System ausgeführte Aktionsbefehle (Operationen) zugewiesen (programmiert) wurden. In der Regel wird die Benutzeroberfläche des Menüs oder der Schaltflächen teilweise dupliziert und dient dazu, die Arbeit erheblich zu beschleunigen und die Anzahl der möglichen Aktionen zu erhöhen, die über die Tastatur ausgeführt werden. Tastaturkürzel werden besonders häufig in Echtzeit-Computerspielen verwendet, bei denen die Reaktion des Spielers auf Ereignisse wichtig ist - insbesondere bei Strategien.

Es geht um die Strg- oder Strg-Taste. Diese Taste befindet sich meistens doppelt auf einer Standardtastatur, links und rechts unter den Alphabet-Tasten.

Windows-Kombinationen

  • N - Erstellen Sie eine neue ( Datei, Fenster, Registerkarte - abhängig von der Anwendung );
  • S - speichern;
  • O - offen;
  • P - Druck;
  • Z - Rückgängigmachen der letzten Aktion, z. B. Löschen von Text;
  • A - Alle auswählen ( alle Texte, alle Dateien usw. );
  • F - find (finde zum Beispiel ein Wort im Text );
  • Strg + F4 - Fenster, Registerkarte usw. Schließen;
  • Strg + Alt + Entf - Ruft den Task-Manager oder das Windows-Sicherheitsfenster auf.
  • Strg + Alt + Punkt auf dem Ziffernblock - Task-Manager;
  • Strg + Umschalt + Escape ( funktioniert nur unter Windows XP ) - Rufen Sie den Task-Manager auf ( in früheren Windows-Versionen wurde die Kombination Strg + Escape verwendet ).
  • Strg + Alt + Abwärtspfeil - Bildschirm um 180 Grad drehen;
  • Strg + Alt + Aufwärtspfeil - Drehen Sie den Bildschirm in die entgegengesetzte Richtung.
  • Strg + Tab - zwischen laufenden Anwendungen wechseln oder Fenster öffnen;
  • Strg + Umschalt + Tab - zwischen laufenden Anwendungen wechseln oder Fenster in die entgegengesetzte Richtung öffnen;

Kombinationen beim Bearbeiten von Texten, beispielsweise in Microsoft Word

  • Strg + C oder Strg + Einfügen - Kopieren Sie das ausgewählte Objekt in die Zwischenablage ( Text, Bild usw. ).
  • Strg + X oder Umschalt + Entf - schneidet das ausgewählte Objekt ( Text, Bild usw. ) aus;
  • Strg + V oder Umschalt + Einfügen - Fügen Sie ein Objekt aus der Zwischenablage ein.
  • Strg + Links - zum Anfang des vorherigen Wortes springen;
  • Strg + Rechts - zum Anfang des nächsten Wortes springen;
  • Strg + Nach oben - zum Anfang des vorherigen Absatzes springen;
  • Strg + Nach unten - zum Anfang des nächsten Absatzes springen;
  • Strg + Umschalt + Rechts - Wählen Sie den Text am Anfang des nächsten Wortes aus.
  • Strg + Umschalt + Nach oben - Wählen Sie den Text vor dem Anfang des vorherigen Absatzes aus.
  • Strg + Umschalt + Nach unten - Wählen Sie den Text vor dem Beginn des nächsten Absatzes aus.

Müssen verwenden

Durch die Verwendung von Kombinationen können Sie einer Taste mehrere Werte zuweisen, wodurch sich die Anzahl der über die Tastatur ausgeführten Aktionen erheblich erhöht. In technischen Taschenrechnern gibt es beispielsweise einen "x²" -Schlüssel, über den in der Regel "x³" geschrieben wird. Durch normales Drücken dieser Taste wird die eingegebene Zahl quadriert. Um „x³“ auszuführen, wird vorab eine spezielle Modifizierertaste gedrückt, um die Sekundärfunktion zu aktivieren (sie kann Namen haben, z. B. „Shift“, „2ndf“, die Beschriftung ist normalerweise blau, im Gegensatz zu anderen weiß), und dann wird die Taste gedrückt "X²". In diesem Fall wird der oben geschriebene Befehl ausgeführt. Somit werden einer Taste zwei Aktionen zugewiesen, wodurch die Anzahl der Tasten am Taschenrechner verringert wird. Sie können dem Taschenrechner mehrere weitere Schaltflächen hinzufügen: "3rdf", "4thf" usw. Danach können Sie einer Taste drei, vier oder mehr Befehle zuweisen.

Modifikatortasten

Auf PCs werden Strg- , Alt- , Umschalt- und auch Windows- ( Super ) oder Befehlstasten am häufigsten in Kombinationen verwendet. Sie werden oft als Modifizierertasten bezeichnet . In Kombinationen können Sie nicht nur einen dieser Schlüssel, sondern mehrere gleichzeitig klemmen.