This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Ciminal (Ciminalum)

CYMINAL (Ciminalum). para-Nitro-a-chlorchloraldehyd.

Hellgelbes kristallines Pulver. Es ist praktisch unlöslich in Wasser, schwer löslich in Alkohol.

Unterdrückt (lokal) die grampositive und gramnegative Flora, fördert die Epithelisierung und die Wundheilung.

Äußerlich angewendet zur Behandlung von Pyodermie, trophischen Geschwüren, komplizierten Infektionen, Verbrennungen II. Grades; als zusätzliches Instrument bei der Behandlung von mit Pseudomonas aeruginosa infizierten Wunden, mit kleinen granulierenden Wunden mit eitrigem Ausfluss usw.

In Form eines Pulvers (zum Abstauben) oder 1% und 3% Suspension auftragen, die auf Basis von 5 mg pro 1 cm auf die Oberfläche aufgetragen werden. Die Verbände werden nach 3 bis 5 Tagen durchgeführt.

Bei längerem Gebrauch des Arzneimittels können Dermatitis, ein Brennen und Juckreiz am Verwendungsort auftreten.

Das Medikament ist kontraindiziert für tiefe Verbrennungen und Ekzeme.

Freigabeform: in Packung auf 5 g.

Lagerung: Liste B. Im Dunkeln.