This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung der Medizin: Echovist (Echovist)

ECHOVIST (Echovist).

Synonym: Galactose D, Galactose D.

Echovist-200 ist eine Suspension von mikronisierter D-Galactose.

Wenn Galactose-Mikrokörnchen suspendiert werden (Partikel kleiner als 1 μm), wird Luft an ihrer Oberfläche adsorbiert (1-20 ml Suspension enthalten 10-20 μl Luft), die in Kontakt mit Geweben in Form von Blasen freigesetzt wird. Diese Blasen erhöhen die Amplitude des reflektierten Echos und erhöhen den Kontrast des Bildes während der Echographie.

Wird zur Ultraschalluntersuchung weiblicher Geschlechtsorgane verwendet.

Für die Hysterosalpingographie wird es intrazervikal (unter Verwendung eines Uterusballonkatheters) in einer Dosis von 2,5 ml verabreicht. Bei der Untersuchung der Eileiter werden zusätzlich 1-2 ml verabreicht. Die maximale Dosis beträgt 15 ml.

Zur Herstellung einer Suspension wird eine D-Galactose-Lösung unter Verwendung einer Kanüle aus einer Flasche gesammelt und mit Granulat in eine Flasche überführt, kräftig geschüttelt (5 Minuten!), Bis eine gleichmäßige Suspension (milchig weiß) erhalten wird. Verwenden Sie es für die ersten 5 Minuten. Erhitzen Sie die Suspension nicht (halten Sie die Flasche nicht lange in Ihren Händen!).

Freisetzungsform: Granulat (3 g) und eine 20% ige Lösung von D-Galactose (13,5 ml) in verschiedenen 20 ml-Flaschen mit einer Kunststoffkanüle.

Speicherung: Liste B.