This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen sind nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR DAS VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMA! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung der Medizin: Dietiksim (Diaethyximum)

DIETICS (Diaethyximum).

Es ist ein Cholinesterase-Reaktivator. Hat strukturelle Ähnlichkeit mit Isonitrosin. Dringt durch die Blut-Hirn-Schranke ein. Es hat eine schwache anticholinerge Wirkung.

Wird zusammen mit Atropin oder anderen Anticholinergika zur Vergiftung mit Organophosphorverbindungen verwendet.

Intramuskulär als 10% ige wässrige Lösung verabreicht. Bei den ersten Anzeichen einer Vergiftung - 0,3 - 0,5 g (3 - 5 ml) dieses Arzneimittels und 0,002 - 0,003 g (2 - 3 ml einer 0,1% igen Lösung von Atropinsulfat. Wiederholen Sie die Injektion 2 bis 3 Mal in Abständen von 3-4 h Bei mittelschwerer und schwerer Vergiftung wird die Dosis von Diethixim und Atropin erhöht. Eine Kombination von Diethixim mit Dipiroxim ist ratsam.

Freisetzungsform: 10% ige Lösung in Ampullen zu 5 ml.

Lagerung: Liste B.