This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

iTunes sieht das iPhone / iPad / iPod in Microsoft Windows 10 nicht

iTunes не видит iPhone в Windows 10

Das Problem ist, dass das neue Windows das iPhone / iPad / iPod in iTunes nicht sieht , aber es im Explorer / Datei Explorer anzeigt. Das Problem ist, dass Windows 10 lieber seinen Treiber verwendet, nicht den Apple-Treiber .

Windows 10 - das von Microsoft im Rahmen der Windows NT-Familie entwickelte Betriebssystem für Personal Computer. Nach Windows 8 erhielt das System unter Umgehung von 9 die Nummer 10. Das System wurde für verschiedene Geräte wie PCs, Tablets, Smartphones, Xbox One-Konsolen usw. entwickelt. Eine einzige Entwicklungsplattform und ein einziger Speicher universeller Anwendungen, die mit allen unterstützten Geräten kompatibel sind, sind verfügbar. Windows 10 wird als Service mit der Veröffentlichung von Updates während des Support-Zyklus geliefert. Im ersten Jahr nach der Veröffentlichung des Systems können Benutzer auf Geräten mit Windows 7, Windows 8.1 und Windows Phone 8.1 kostenlos auf Windows 10 upgraden. Zu den bedeutenden Innovationen zählen - Sprachassistent Cortana, die Fähigkeit, mehrere Desktops zu erstellen und zu wechseln, etc. Windows 10 - die neueste "boxed" Version von Windows, alle nachfolgenden Versionen werden ausschließlich in digitaler Form vertrieben. Die Windows 10-Lizenzvereinbarung ermöglicht es Microsoft, zahlreiche Informationen über den Benutzer, den Verlauf seiner Internetaktivität, Kennwörter für Websites und Zugriffspunkte, über die Tastatur eingegebene Daten und vieles mehr zu sammeln.

iTunes ist ein Mediaplayer zum Organisieren und Abspielen von Musik und Filmen, der von Apple entwickelt und kostenlos auf OS X- und Windows-Plattformen vertrieben wird. iTunes bietet Zugriff auf den iTunes Store Online-Shop, so dass Sie Musik, Filme, iOS-Apps und Bücher kaufen können. Eine der interessanten Funktionen des Players ist die Funktion Genius, die die Bibliothek des Benutzers analysiert und im iTunes Store Songs und Filme basierend auf seinen Vorlieben anbietet. iTunes ist mit allen vorhandenen iPod-, iPhone-, iPad- und Apple TV-Modellen kompatibel. Der Player kann zum Streamen von Medien (einschließlich HDTV-Format) und zum Erstellen einer Home-Sammlung, einschließlich Audio- und Videodateien und Fotos, verwendet werden.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Problemlösung - iTunes sieht das iPhone nicht in Microsoft Windows 10

  1. Klicken Sie im Geräte-Manager mit der rechten Maustaste auf das Apple iPhone (Apple iPad oder Apple iPod) und klicken Sie im Kontextmenü auf Treiber aktualisieren.
  2. Wählen Sie den Eintrag "Nach Treibern auf diesem Computer suchen" .
  3. Wählen Sie "Wählen Sie einen Treiber aus der Liste der installierten Treiber" .
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Von Diskette installieren" . (Wenn die Schaltfläche "Von Diskette installieren" nicht verfügbar ist, wählen Sie die Gerätekategorie aus, z. B. "Mobiltelefon" oder "Speichergerät" , und klicken Sie auf "Weiter". Dann wird die Schaltfläche "Von Diskette installieren " angezeigt .)
  5. Klicken Sie im Dialogfeld Von Datenträger installieren auf Durchsuchen .
  6. Navigieren Sie zum Ordner C: \ Programme \ Gemeinsame Dateien \ Apple \ Mobile Device Support \ Drivers .
  7. Doppelklicken Sie auf die usbaapl- Datei. (In einer 64-Bit-Version von Windows heißt diese Datei usbaapl64 .) Wenn die Datei usbaapl64 nicht im angegebenen Ordner vorhanden ist oder der Ordner Treiber nicht vorhanden ist, suchen Sie stattdessen im Ordner C: \ Programme (x86) \ Gemeinsame Dateien \ Apple \ Mobile Device Support \ Drivers ).
  8. Klicken Sie im Dialogfeld Von Datenträger installieren auf OK .
  9. Klicken Sie auf "Weiter" und schließen Sie die Treiberinstallation ab. Öffnen Sie iTunes , um zu überprüfen, ob das Gerät korrekt erkannt wurde.

Videoanleitung