This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Kulturologie - T. Gritsenko

6.1.1. Svitoglyadny Stiftungen doby Vіdrodzhennya. Humanismus der Renaissance, seine Entwicklung und charakteristische Zeichen

Der Hauptgrund ist, dass sich die Anerkennung von Vidrodzhennya auf die gesamte europäische Kultur des 15. Jahrhunderts ausweiten wird . Die erste Hälfte des 16. Jahrhunderts, der Pol dafür, mit den starken Kugeln des inneren Tendenzkulturprozesses. Jeder hat überall eine Stunde Zeit, um sich zu einem neuen humanen Gefühl der Selbstbestimmung zu entwickeln. Saint Vydrodzhennya Buv Indoktrination mit einer intimen Harmonie in Harmonie, in der Stärke des Willens des Volkshelden, in denen, die Menschen haben - die Welt aller Reden.

Die Idee der Renaissance der kulturellen Renaissance des Humanismus.

Humanismus Vidrodzhennya - deshalb habe ich das Beste von Chergu, neuere Dinge zu erhalten, mehr Verständnis für alle großen Menschen, für ein gesundes Leben, um sie herum zum Wohle aller Schätze der Natur zu wickeln. Der Renaissance-Humanismus ist auch ein neueres Thema über Menschen, eine neue Sache, eine führende Rolle im Bereich des menschlichen Wissens, eine neue wissenschaftliche Methode, die zur Entwicklung der Naturwissenschaften hinzugefügt wurde. Der Begriff "Humanismus" ähnelt dem lateinischen " Humanus" - Mensch, Mensch . Ein neuer Komplex der Geisteswissenschaften erschienen - studia humanitatis. Viel Grammatik und Rhetorik, die traditionell in der Mitte des Systems verwoben sind, lernen den Komplex und lernen neue Disziplinen: Geschichte, Ethik, Philosophie, Poetik, Pädagogik. Mit diesen Galaxien wissen, wie professionell sich die neue Firmware der Intellektuellen - der Menschheit kümmern wird. Sie sangen Poesiephilosophen, Philologen und Geschichtswissenschaftler, einzelne Individuen und Geistliche. Humanismus vvidkinuv usі zovnіshnі Autorität. Gewinnen Sie gegen die selbsternannte Selbstversorgung. Die ideologische Grundlage der neuen künstlerischen Konzeption ist zum Konzept der absoluten Freiheit der Singularität Gottes geworden.

Für den Humanismus war es charakteristisch für den Zustand der Pragneny für die Viroblennya neuer sozialer und ethischer Ideen. Der Adel der Menschheit wählte den Adel für ihren Geschmack, aber für den Intellekt. Der Gestank hat Shanuvali besondere Vorzüge, aber keine edlen Titel. Der Oznakuyu-Humanismus war auch kritischer als das Aufstellen des gegenwärtigen Lagers der katholischen Kirche, was besonders wichtig ist, die lebenslange Inkonsistenz des Monopols in der intellektuellen Aktivität der Suspendierung. Humanismus kategorisch, ohne die Kirche zu verderben. Vin stjerjuv die Priorität des Rosum nach der Vision der Autorität von vir. Von nun an charakteristisch für den charakteristischen Humanismus раг pragnennya für die Menschheit, die Schaffung guter Lebensgeister. Humanismus kann repariert werden Todi, Codi Ludina wird repariert - denken Sie über Ihre Rolle im Licht nach, über Sinn und Meta Ihres Lebens.

Selbstkontrolle und Selbstkontrolle

1. Möchten Sie die chronologische Periode der Renaissance und Reformation sehen?

2. Erklären Sie, wer die Essenz hat, um V'drodzhennya, Reformation, zu verstehen.

3. Warum sollte sich der Begriff Vidrodzhennya auf die gesamte europäische Kultur des XV erstrecken? Ohr des 16. Jahrhunderts?

4. Erklären Sie die Bedeutung des Begriffs "Humanismus" unter dem Gesichtspunkt der philosophischen Sichtbarkeit.

5. Warum respektieren Menschen im Alter von Vidrodzhenny das mittlere Alter von „barbarisch“ und „wild“?

6. Was ist der Grund für den Humanismus der Renaissance?

7. Roskazhit über die Evolution der Menschheit.

8. Yaka Nova Reis Humanismus? Wen fühlte sie?

9. Yake spіvvіdnoshenny mizz Menschlichkeit und Antichnistyu?

10. Bereite dich auf die Menschheit und Renaissance vor.