This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Kulturologie - T. Gritsenko

Genremalerei

Als aktiver Wanderer spielt einer der Organisatoren der Partnerschaft der Pivdennorosi-Künstler M. Kuznetsov eine große Rolle bei der Entwicklung der ukrainischen Genremalerei. In dem Gemälde „Für Zarobitki“ (1882) stellte er eine typische Lebensszene dar - ein lebendiges Shukannya zarobitku zbіdnіlogo pislya Tsarskoy Manifesto of Settlement.

Das Hauptthema, das das Leben eines ukrainischen Dorfes wahrheitsgemäß darstellt, ist die Kreativität eines produktiven Bürgermeisters der Genremalerei, eines reisenden Künstlers M.K. Pimonenok. Zvernennya bis zu dem Punkt, an dem man sich über die Mizwa des Künstlers mit den Traditionen des ukrainischen Mysteriums der 1860-70er Jahre sowie in den alten Tagen bis heute treffen sollte. Auf dem Gemälde „Vesіllya in der Provinz Kiew“ (1891) wurde der Mittelteil von einem Künstler gemalt, der Svyatkovs Podium darstellt. Zhittstverdzhuyuchy Charakter nabuvaє Kreativität M.Pimonenka aus der anderen Hälfte der 1890-1900-Jahre. Die Gemälde „Idiliya“ (1908), „At Zatinka“ und „Bilya Krinitsі“ wurden zur Stunde von Bulo gemalt. Supernitsі ”(1909). Stink vidnachaetsya breiter Brief mit Plastikpenzl Zusammenbruch. Sonyachna svitlo, was nach Reflexen in der Gestalt von Menschen zu suchen, additional eine zusätzliche zasobom p_dkresliti Schönheit menschlicher Bilder.

In den Skulpturen des Genrecharakters des Wanderers L. Posen (Geheimhaltung, in „Lírniku mit Führer“, 1884) lautet das Dorfthema virichuєєsya am stellvertretenden Schlüssel. Stellen Sie sich viele Fehler mit Details aus dem Leben vor.

Odessa School of Painting

Die andere Hälfte des neunzehnten - auf dem Kolben des zwanzigsten Jahrhunderts. große Bedeutung nabuva есь Odessa Schule der Malerei.

Kirіak Kostandі - Leiter der Odessa Schule. Vihovanets und gleichzeitig Akademiker der Mysterienakademie St. Petersburg, Leiter und Nachfolger der Vereinigung der Pivdennorossiysk-Künstler, Bagato der Stärke und des Felsens des Lebens, Vision der pädagogischen Kunst, Malerei an der Kunstschule Odessa. Erstellen Sie bereits in den frühen Tagen eine Mittsa, zum Beispiel die Leinwand „Into the People“, die Ihnen in den alten Tagen an den Passagen der alten Zeit Erfolg brachte. Roboter des Bürgermeisters der reifen Zeit werden mit Klangfarben und koloristischen Witzen bezeichnet, die die Besonderheiten der beleuchteten Natur des Landes vermitteln.

Petro Nіlus ist der Autor kleiner und schöner Wunder für das Malen realistischer Genreszenen - Vidpochinok, At the Artist's Maister. Diese Arbeiten brachten Sie zur Jahresmitte. Im Zeitalter des Schicksals hat der Künstler die Anziehungskraft auf symbolische Motive und Bilder gesehen. Schützen Sie sich mit einer reifen Zeit der Kritik wegen zweideutiger Kritik, da Sie die Besonderheiten der künstlerischen Gabe von Nilus nicht erkennen.

Генvgen Bukovecki stellte im Bild „Am Hof“ eine komplizierte Aufgabe vor sich: Er sah eine Handlungsweise, die nicht von der Seite des Gerichtsverfahrens geprägt war, und das Offensichtliche an der anderen ist das Vorhandensein der Reaktion. Yak talanovity Porträtmaler, Bukowetski zrobiv chimaly Beitrag zur Entwicklung eines Genres in der Ukraine im zwanzigsten Jahrhundert.

Landschaft

Die andere Hälfte des 19. Jahrhunderts - Die Ära der glückseligen Entwicklung der Landschaftsmalerei im ukrainischen Mysterium. Bilja Yogo vitokіv Volodymyr Orlowski stehen. Die Partner nutzten das Jahr von I. Shishkinim, da es wichtiger war, dass die Kreativität des einen von der Größe der Natur inspiriert war und der andere Zoom den schillernden Blick der Natur auf den anderen vermitteln und übertragen konnte. Vikhovanets, Akademiker und Professor der St. Petersburger Akademie der Mysterien, V.Orlovsky, der sich sofort mit M.Klodt über ihn gefreut hat, ist eine Klasse der Landschaftsmalerei.

Eine der beliebtesten Schulen von V.Orlovskiy Buv Sergiy Vasilkivskiy . Der größte Teil des Lebens und der enorme Dyalnost des gesamten Treffens sind mit dem verstorbenen Harkov verbunden. Zdobuvshi нruntovnuyu akademischer osvіtu, S. Vasilkivskyi vidshlіfuvav seine Selbstbeherrschung, praciuci in den Ländern Westeuropas, Geheimhaltung in Frankreich, in der Partnerschaft des glückseligen Autodidakten Ivan Pohit. Gefüllt mit einem Abgrund von S. S. Vasilkivskys schriftlicher Initiative in raffinierter Weise, scho nagadє minіaturniy malerei. Die Seite des Künstlertalents war der Anfang - die Tendenz zur epischen Interpretation der Natur der ukrainischen Steppe Ukraine. Das Bild der Stufen der Räume durch Vergrößern der historischen und historischen Themen in den fernen Kreationen des Künstlers im Gemälde „Kozaki in der Steppe“. Am unteren Ende, an der Seite der Leinwand „Chumatsky Romodanivsky gent“, hat der Künstler einen Hinweis genommen, um das synthetische Bild der Ukraine in der Geschichte und Geschichte der Ukraine zu öffnen

Starker und selbstbewusster Stier in der ukrainischen Landschaftsmalerei der anderen Hälfte des 19. Jahrhunderts - der Kolben des 20. Jahrhunderts. Kreativität Kiyanina Sergiy Svitoslavsky .

Kharkiv Petr Levchenko Kharkivs verkrüppelte Besessenheit von D. Bezperchy. Nachdem er seine Gewinne mit V. Orlovsky an die St. Petersburger Akademie der Künste verkauft hatte, konnte er sein Leben an andere verkaufen, indem er freundliche Freunde aufwärmte. Tsei Mitets sahen die Nuancen der Farbe und Stimmung auf subtile Weise, störten die Landschaft und das Innere mit intimem Kammerklang. M. Tkachenko, auch bekannt als Landsmann P. Levchenko, hatte sich mit dem nächsten Besuch von D. Bezperchogo befasst und ihn dann verkauft. Außerdem habe ich mich im Akademiker von Cormon in Frankreich getroffen. Der Künstler ist ständig vor Paris, aber er ist für eine Weile in die Ukraine gekommen. Die Kreativität des Yogos erkannte den bedeutenden Zustrom eines gewöhnlichen französischen Mysteriums.