This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Geheime Orte auf Google Maps

Секретные локации в картах Google Maps

Google Maps (ehemals Google Maps) - eine Reihe von Anwendungen, die auf einem kostenlosen Kartendienst und einer von Google bereitgestellten Technologie basieren. Erstellt im Jahr 2005. Der Dienst ist eine Karte und Satellitenbilder des Planeten Erde. Hochdetaillierte Luftaufnahmen (aus einer Höhe von 250–500 m) sind für viele Regionen verfügbar, und für einige mit der Möglichkeit, 45 ° von vier Seiten der Welt aus zu betrachten. Extras werden Bilder von Mond und Mars angeboten.

Es wird für niemanden ein Geheimnis sein, dass Google einige Gebäude und Orte versteckt, eine Auswahl der interessantesten versteckten Orte.

Baker Lake, Inuit-Reservierung in Nordkanada

Секретные локации в картах Google Maps

Eine Gruppe begeisterter Forscher glaubt, dass der abgedunkelte Bereich in diesem Bild und an einigen anderen Orten außerirdische Leuchtfeuer von Außerirdischen verbirgt.

Ramstein Air Force Base, Deutschland

Секретные локации в картах Google Maps

Dieser NATO-Luftwaffenstützpunkt ist der Ausgangspunkt für die Streitkräfte der Operation Iraqi Freedom, und aus diesem Grund kann er sicherlich ein Ziel für Terroranschläge sein. Dies erklärt möglicherweise, warum dieses Objekt teilweise aus Google Maps entfernt wurde.

Pazifischer Nordwesten, USA

Секретные локации в картах Google Maps

Was genau sehen wir auf diesem Foto nicht? Dieser Ort befindet sich in der Nähe der Staatsgrenze von Washington und Oregon. Enthusiasten untersuchten diesen Ort persönlich und fanden nichts Bemerkenswertes außer einem bedrohlichen Blick auf den Zaun und den nicht markierten Eingang.

Erdölraffinerie Shazalombatta, Ungarn

Секретные локации в картах Google Maps

Dies ist eines der seltsamsten Muster der Zensur in Google Maps - dieser Ort ist einfach grün gestrichen. Das Gebiet der Pflanze wird entfernt, die Gebäude werden gelöscht und alles, was Sie sehen können, ist gewöhnliches Gras.

Huis Teng Palace, Holland

Секретные локации в картах Google Maps

Es ist schwer vorstellbar, dass die niederländische Königsfamilie das Hauptziel des verrückten Terroristen sein könnte, aber der königliche Palast von Hewis Ten ist in Google Maps aus jedem Blickwinkel sehr verschwommen.

Unbekannte Zone, Russland

Секретные локации в картах Google Maps

Niemand weiß, was sich in dieser Region versteckt. Eine der Meinungen ist, dass es dort eine "Radarstation oder ein Raketenabfangsystem" gibt, und einige argumentieren, dass eine Momentaufnahme der umgebenden Zone aus einer anderen Region Russlands eingefügt wird.

Mobil Oil Corporation, Buffalo, New York, USA

Секретные локации в картах Google Maps

Einige kritisierten Mobil aus Buffalo wegen verschwommener Bilder seiner Unternehmen und sagten, Ölkonzerne seien für Terroristen nicht sehr interessant. Andererseits wissen wir nicht, was die Terroristen selbst denken.

Nordkorea

Секретные локации в картах Google Maps

Alle hörten von diesem Land, das in der vermeintlichen „Achse des Bösen“ enthalten war, aber nur sehr wenige Menschen besuchten es jemals. Sie werden es auch nicht in Google Maps sehen, da das gesamte Land in Bildern vorhanden ist, jedoch ohne Straßenmarkierungen, Straßennamen oder andere identifizierende Details.

Luftwaffenstützpunkt in Reims, Frankreich

Секретные локации в картах Google Maps

Die Gründe, warum dieser Luftwaffenstützpunkt in Google Maps gesperrt ist, sind nicht bekannt.

Indisches Punkt-Kraftwerk, New York, USA

Секретные локации в картах Google Maps

Viele Mitglieder der US-Regierung forderten die Abschaltung des Kraftwerks Indian Point. Abgesehen von Umweltaspekten ist das Kraftwerk nach Ansicht von Energieexperten nicht stark genug, um einem Erdbeben wie dem standzuhalten, das kürzlich Japan zerstört hat.

Volkel Air Base, Holland

Секретные локации в картах Google Maps

Es ist ziemlich lustig zu beobachten, wie grob diese Luftwaffenbasis auf Satellitenbildern verschwommen ist, aber WikiLeaks veröffentlichte eine diplomatische Korrespondenz, die die Anwesenheit von Atomsprengköpfen auf dem Territorium dieser Basis bestätigt.

HAARP, Gakona, Alaska, USA

Секретные локации в картах Google Maps

NADIR (High Frequency Northern Lights Research Program) ist eine der derzeit umstrittensten Operationen in den Vereinigten Staaten. Gakona. Der Ort der Forschung und Experimente mit der Ionosphäre und einigen Verschwörungstherapeuten dort werden für die Ursachen von Überschwemmungen bis hin zu Erdbeben verehrt, aber es gibt nur sehr wenige Beweise dafür.

Speedway Mazda Laguna Seca, Salinas, Kalifornien, USA

Секретные локации в картах Google Maps

Dies ist eines der seltsamsten Beispiele für Zensur in Google Maps: die Laguna Seca-Rennstrecke in Salinas, Kalifornien. Das Seltsamste daran ist genau die Tatsache: Dies ist offensichtlich eine harmlose Rennstrecke.

Babylon, Irak

Секретные локации в картах Google Maps

Während die Umgebung perfekt sichtbar ist, ist die Stadt Babylon selbst in den Bildern unscharf. Es kann argumentiert werden, dass dies irgendwie mit den lokalen Rebellen zusammenhängt.

Tantauco Nationalpark, Chile

Секретные локации в картах Google Maps

Was ist der Grund, warum dieses Reservat gefährdeter Arten vollständig aus Google Maps herausgeschnitten ist? das weiß niemand.

"Hill" Justizvollzugsanstalt in Elmir, USA

Секретные локации в картах Google Maps

Dies ist das Gefängnis mit der höchsten Zuverlässigkeit im Bundesstaat New York. Vielleicht können sich die Behörden nach den Unruhen im Gefängnis von Attika und mehreren Vorfällen von Aufständen und Massenfluchten auf der ganzen Welt wirklich Sorgen über die Möglichkeit von Fluchtversuchen mit Hilfe von Hubschraubern machen.

Alexey Miller House, Russland

Секретные локации в картах Google Maps

Laut Wikipedia befindet sich hier der "private Palast des Geschäftsführers von Gazprom Alexey Miller". Aber warum wurde er allen anderen vorgezogen? Vielleicht sind wir einfach nicht mächtig genug, um Google davon zu überzeugen, unsere Häuser von Satellitenbildern abzuschneiden.

Oberst Sanders (KFC)

Секретные локации в картах Google Maps

Dies ist die seltsamste Tatsache von Google, Colonel Sanders, das Gesicht des Netzwerks Kentucky Fried Chicken, erscheint in keinem Bild von Google Street View. Laut Vertretern von Google war Sanders eine echte Person, und Bilder von echten Personen sollten in allen Bildern unscharf sein.

Färöer, Dänemark

Секретные локации в картах Google Maps

Es wird vermutet, dass sich in der Umgebung nicht öffentliche militärische Einrichtungen befinden.

NATO-Hauptquartier, Portugal

Секретные локации в картах Google Maps

Dieser Schnappschuss wäre amüsant, wenn er keinen solch bedrohlichen Kontext hätte. Wer auch immer das Bild des portugiesischen NATO-Hauptquartiers bearbeitet hat, hat einfach einen anderen Teil der Erdoberfläche über das Bild des Gebäudes kopiert. Sehr seltsam

Kernkraftwerk Seabrook, New Hampshire

Секретные локации в картах Google Maps

Es wird vermutet, dass sich das Kernkraftwerk Sibruk in diesem nordöstlichen Teil der Vereinigten Staaten befindet.

Raketenmine, Spanien

Секретные локации в картах Google Maps

Nach Aussage eines Forschers: „An dieser Stelle befindet sich ein kleines Gebäude, in dessen Mitte sich etwas befindet, das einem Raketenschacht ähnelt. Was ist seltsam - diese Zone ist nicht in Yahoo! Karten, aber ihr Bild in Google Maps ist nicht.

Atomzone, Frankreich

Секретные локации в картах Google Maps

Wir sind uns nicht ganz sicher, was "Die Marcoule-Website des Kommissariats l'Energie Atomiaue" bedeutet, aber wir denken, dass das Wort "atomique" hier der Schlüssel ist.