This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Wie man andere sofort mag, die besten psychologischen Tricks

Как понравится окружающим

Wir alle wissen, wie schwierig es für andere Menschen ist, zu mögen, obwohl man es manchmal so sehr will. Untersuchungen auf dem Gebiet der Psychologie haben jedoch gezeigt, dass Sie einen strategischen Plan erstellen können, um die effektive Entwicklung von Beziehungen zu anderen sicherzustellen.

Und obwohl Ihnen viele der unten aufgeführten Techniken nicht schlüssig erscheinen, sagen Psychologen, dass sie tatsächlich sehr gut funktionieren.

Wenn Sie darüber nachdenken, sendet eine Person jeden Tag Signale an andere, ohne es zu merken. Alle unsere Handlungen und Handlungen haben eine bestimmte Bedeutung, beginnend mit der Stärke unseres Händedrucks und endend mit der Art und Weise, wie wir das Gespräch führen.

Reflexionstaktik

Reflexion (oder „Spiegelung“) findet statt, wenn wir das Verhalten anderer Menschen unmerklich kopieren.

Versuchen Sie während eines Gesprächs mit einer anderen Person, ihre Mimik zu kopieren oder wie sie sich verhält und wie sie spricht.

Serviceanfrage

Derjenige, der Ihnen einmal einen Gefallen getan hat, wird es mit größerer Wahrscheinlichkeit wieder tun als derjenige, den Sie selbst schulden - Benjamin Franklin

Wissenschaftler testeten diese Theorie, indem sie sich die Aufgabe stellten, sich gegenseitig um Hilfe zu bitten.

Diejenigen, die die Forscher um einen persönlichen Service baten, wurden besser bewertet als die anderen.

Mit Namen anrufen

Wenn Sie den Namen einer Person kennen, verwenden Sie ihn sofort in einem der Sätze.

Die Leute hören gerne ihren Namen, was ihnen ein Gefühl von Wichtigkeit gibt.

Im Gegenzug kommen sie Ihnen lieber näher.

Schmeichelei

Übertreibe es einfach nicht.

Unaufrichtige Schmeichelei schadet mehr als nützt. Lassen Sie sie deshalb verdient sein.

Diese Technik funktioniert nicht immer.

Wenn Sie eine Person mit einem so hohen Selbstwertgefühl loben, wird sie dies als Anerkennung ihres unbestreitbaren Wertes betrachten.

Aber wenn der Gegenstand Ihrer Schmeichelei derjenige ist, der sich selbst unterschätzt, kann er anfangen, Ihnen gegenüber feindlich eingestellt zu sein, weil Sie sich in die Art und Weise einmischen, wie er sich selbst sieht.

Manieren

Wenn Sie in der Gesellschaft ständig gute Laune haben, kommt das sogenannte Phänomen der emotionalen Ansteckung ins Spiel, wenn sich die Stimmung der Menschen unter dem Einfluss der Stimmung eines anderen ändert.

Infolgedessen beginnen die Menschen, Ihre Anwesenheit mit einem Gefühl ihres eigenen Glücks in Verbindung zu bringen, und verbringen daher eher Zeit in Ihrem Unternehmen.

Schwächen

Wenn Sie den Eindruck einer ausschließlich kompetenten Person erwecken, zeigt das regelmäßige Aufheben des Schutzes und das Aufdecken Ihrer Mängel anderen Personen, dass sie sich auf Sie verlassen können.

Suche nach Ähnlichkeiten und Schwerpunkten

Theodore Newcomb führte eine Studie durch, in der er entdeckte, dass Menschen von denen angezogen werden, die ihre Ansichten teilen.

Er nannte es den Effekt der zwischenmenschlichen Anziehung.

Finden Sie, was Sie verbindet, und achten Sie darauf.

Öffnen Sie die Handflächen anstelle der Finger

Den Mitarbeitern von Legoland wird beigebracht, Kunden niemals mit den Fingern in die richtige Richtung zu weisen. Warum?

Eine solche Geste hat eine aggressive und unhöfliche Bedeutung.

Verwenden Sie stattdessen Ihre Handflächen - dies teilt dem Gesprächspartner mit, dass Sie vertrauenswürdig sind.

Freude

Wenn Sie anderen Ihre Freude zeigen, werden sie automatisch dasselbe für Sie tun.

Stimmen Sie zu, der perfekte Weg, um einen guten ersten Eindruck zu reproduzieren.

Wiederholung der Worte anderer Leute

Menschen erliegen eher dem Einfluss derer, die sie verstehen.

Um der Person zu zeigen, dass Sie ihn verstehen und irgendwie betonen, wiederholen Sie seine Worte, wenn er zu Ihnen spricht.

Dies wird zeigen, dass Sie ihm aufmerksam zuhören und dass diese Worte für Sie wichtig sind.

Nicke als Antwort

Laut Wissenschaftlern akzeptieren Menschen Ihre Meinung eher, wenn Sie ihnen während eines Gesprächs nicken.

Wenn eine Person ziemlich oft nickt, wird ihr Gesprächspartner bald das Gleiche tun.

Betrachten Sie die Menschen so, wie sie gesehen werden möchten.

Alle Menschen wollen so gesehen werden, wie sie sich selbst sehen. Psychologen nennen dies die Theorie der Selbstverifikation.

In einer Studie wurden Teilnehmer mit positiver und negativer Selbstwahrnehmung gefragt, in welcher Gesellschaft sie sich am liebsten aufhalten würden: unter denen, die sie negativ behandeln, oder unter denen, die positiv sind.

Teilnehmer mit negativer Selbsteinschätzung bevorzugten die erste Option und selbstbewusst - die zweite.

Über cluber.com.ua