This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Wann muss das Tagfahrlicht (Abblendlicht) außerhalb der Stadt ein- und ausgeschaltet werden?

Дневные ходовые огни 2019

Tagfahrlicht (DRL) - Externe Beleuchtungsgeräte zur Verbesserung der Sichtbarkeit eines fahrenden Fahrzeugs vor dem Haus bei Tag.

Vom 1. Oktober bis 1. Mai muss das Auto außerhalb der Stadt Tagfahrlicht oder Abblendlicht eingeschaltet haben. Wir erinnern Sie daran.

Die entsprechende Pflicht des Fahrers im Zeitraum vom 1. Oktober bis 1. Mai ist in Ziffer 9.8 der Straßenverkehrsordnung vorgesehen , die vom Ministerkabinett der Ukraine vom 10.10.2001 Nr. 1306 genehmigt wurde.

Die Notwendigkeit, zusätzliche Beleuchtung aufzunehmen, auch während der Tageslichtstunden, erklärt sich aus der Notwendigkeit, kraftbetriebene Fahrzeuge und sich bewegende Objekte zu kennzeichnen.

Die Nichteinhaltung dieser Norm (sie wurde 2013 in der SDA veröffentlicht) kann zu zusätzlichen Minuten unangenehmer Kommunikation mit Strafverfolgungsbeamten auf den Straßen führen.

Gemäß Abschnitt 1.10 des SDA sind Tagfahrlichter externe weiße Leuchten, die in der Fahrzeugkonstruktion vorgesehen sind, vor dem Fahrzeug installiert sind und die Sichtbarkeit des Fahrzeugs während seiner Bewegung während der Tageslichtstunden verbessern sollen.

Was ist Tagfahrlicht und wie unterscheiden sie sich von Seitenlichtern, Abmessungen und Nebelscheinwerfern?

Verwechseln Sie das Tagfahrlicht nicht mit Standlichtern, deren Helligkeit viel geringer ist und die die Abmessungen des Fahrzeugs während des Nachtparkens und bei unzureichenden Sichtverhältnissen während des Parkens anzeigen sollen (aufgrund derer das Parklicht beispielsweise auf Englisch genannt wird). wörtlich - "Standlicht").

Über zib.com.ua & Wiki