This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Es gibt 1 Spiel: Das macht süchtiger als Heroin! Diese Epidemie. Bereits 80 Millionen "Opfer"!

Fortnite Battle Royale

Fortnite , auch bekannt als Fortnite: Save the World, ist ein Computerspiel im Open-World-Simulator des Überlebenssimulators, das von der amerikanischen Firma Epic Games und Polish People Can Fly gemeinsam entwickelt und im Frühjahr 2017 von Epic Games veröffentlicht wurde. Die Veröffentlichung der Vollversion wird für 2018 erwartet. Das Gameplay basiert darauf, tagsüber Ressourcen zu sammeln und nachts zu überleben. Dies ist das erste Spiel von Epic auf seiner eigenen Unreal Engine 4.

Laut Gesundheitsexperten verursacht dieses Computerspiel Sucht wie Heroin, berichtet VGR .

Fortnite Battle Royale
Fortnite ist ein kooperativer Überlebenskünstler, dessen Hauptmechanismen die Erforschung, das Sammeln von Ressourcen, der Bau von befestigten Gebäuden und der Kampf gegen die Wellen vorrückender Monster sind. Die Spieler sammeln gemeinsam Gegenstände, mit denen sie tagsüber ein Fort bauen können, und verteidigen sich nachts gegen Zombies.
Fortnite Battle Royale

Fortnite Battle Royale ist derzeit mit Millionen aktiver Spieler das beliebteste Spiel der Welt. Die Werbung für das Spiel hat sich auf der ganzen Welt verbreitet und fast jeder hat davon gehört.

Leider sind einige zu süchtig nach diesem Videospiel und aktuelle Studien zeigen, dass diese Sucht sehr schädlich sein kann.

Epic Games hat kürzlich bekannt gegeben, dass im August fast 80 Millionen Spieler im Fortnite Battle Royale gespielt haben. Dies ist eine Rekordzahl, die von der Megapopularität des Spiels spricht.

Und manche Spieler können buchstäblich nicht ohne das Spiel leben, und ihre Abhängigkeit wird sogar mit Heroin verglichen.

Im vergangenen Monat wurde berichtet, dass Fortnight mehr als 200 Ehen zerstört hat .

Die Abhängigkeit vom Spiel ist für Experten alarmierend. Sie sind zuversichtlich, dass sie "die Entwicklung des Gehirns eines Teenagers stören kann " .

Übrigens! Alle Android-Apps , mit denen Sie das beliebte Spiel Fortnite spielen können, sind gefälscht und bösartig!
Fortnite Battle Royale

Darüber hinaus erklärten die Experten, was genau mit Kindern in dieser Situation passiert.

Dopamin-Chemikalien wirken wie ein Betäubungsmittel auf Menschen und können nicht ohne sie auskommen .

Einer der Teenager gab zu, dass er weiterhin vierzehn Tage spielte, auch wenn in seiner Stadt ein Tornado tobte. Dies ist nur ein Beispiel dafür, wie abhängig manche Spieler sind.

Eltern von Kindern mit einer Leidenschaft für Fortnight sollten sich dessen bewusst sein und Maßnahmen ergreifen, wenn ihre Begeisterung für das Spiel die zulässigen Grenzen überschritten hat.

Gameplay

Fortnite ist ein kooperativer Überlebenssandkasten, dessen Hauptmechanismen die Erforschung, das Sammeln von Ressourcen, der Bau befestigter Gebäude und der Kampf gegen die Wellen vorrückender Monster sind. Die Spieler werden zusammenarbeiten, um Gegenstände zu sammeln, mit denen sie tagsüber ein Fort bauen und sich nachts gegen Zombies verteidigen können. Der Bau wird die Hauptmechanik sein, während das Spiel "viel Beute" sein wird. Die Spieler können jede Wand ihrer Festung mit einem 3x3-Gitter bauen und bearbeiten, Treppen, Dächer und Fenster bauen und diese nach ihren Bedürfnissen formen. Dank dieses Elements des Gameplays wird das Spiel laut Tim Sweeney, dem Gründer von Epic Games, wie folgt beschrieben: „Eine Mischung aus Minecraft und Left 4 Dead“.

Das Terrain und die Karte im Spiel werden nach dem Zufallsprinzip generiert und die Spieler erhalten verschiedene Fernkampfwaffen wie eine Schrotflinte oder ein Scharfschützengewehr sowie scharfe Waffen wie ein Katana. Das Spiel bietet vier verschiedene Klassen, nämlich Ninja, Alien, Kommando und Builder. Unterschiedliche Klassen haben unterschiedliche Fähigkeiten. Zum Beispiel baut ein Bauherr schneller und billiger und stärkt auch die Gebäude selbst. Und die Fähigkeit, den Kampf zu beenden, ist für die Ninja-Klasse viel besser als für andere Klassen. Spieler können auch Umgebungsgegenstände und Landschaften zerstören, um Ressourcen zu erhalten. Wenn ein Spieler etwas kaputt macht, spielt er ein Minispiel. Sie müssen die hervorgehobenen Punkte treffen, um doppelten Schaden zu verursachen. Sie können auch Waffen erstellen und Charakterfertigkeiten durch Upgrades und Leveling anpassen. Verschiedene Teile wie der Boden, die Fallen, die Wände und das Dach können aus Holz, Stein oder Metall bestehen. Es wird auch einen Spieler-gegen-Spieler-Modus (PvP) geben, der bis zu zehn Spieler aufnehmen kann.

Das Spiel wird hauptsächlich über den digitalen Vertrieb nach dem Vorbild von Free-to-Play vertrieben. Die Veröffentlichung von Versionen des Spiels auf physischen Medien erfolgt durch Gearbox Publishing. Fortnite Battle Royale war ursprünglich einer der Spielmodi von Fortnite und wurde später als eigenständiges Spiel veröffentlicht. Diese Version, die Fortnites Gameplay in das königliche Kampfgenre aufnimmt, hat Fortnite selbst an Popularität übertroffen.

Entwicklung

Fortnite wurde am 10. Dezember 2011 von Epic vorgestellt. Am 8. April 2014 wurde bekannt gegeben, dass das Spiel kostenlos sein wird. People Can Fly (früher als Epic Games Poland bekannt) wird ebenfalls an dem Spiel arbeiten. Das Konzept des Spiels entstand während des Gamejams, bei dem die Entwickler ein kleines Spiel für eine begrenzte Zeit vorbereiten müssen.

Die Alpha-Version des Spiels wurde angekündigt und war vom 2. Dezember bis zum 19. Dezember 2014 verfügbar. Die Mac-Version wurde auf der WWDC 2015-Konferenz am 8. Juni 2015 vorgestellt. Die OS X-Version ist seit 2015 für Betatests verfügbar.

Vertrieb

Am 26. Juli 2017 wurde bekannt gegeben, dass bereits über 500.000 Vorbestellungen des Spiels verkauft wurden. Am 18. August 2017 bestätigte Epic, dass die Anzahl der Spieler in Fortnite über eine Million Menschen erreicht hat.

Im September 2018 berichteten Entwickler von Epic Games, dass jeden Monat 78,3 Millionen Menschen Fortnite spielen.

Über lifter.com.ua & wiki & Fortnite