This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Schnelles Umbenennen von Dateien

Das Umbenennen ist ein einfacher Vorgang, zu welchem ​​Zeitpunkt Sie eine Lektion mit einer einzelnen Datei haben. Und auch ziemlich schwierig, wenn die letzten paar Zehner oder Hunderter. Es ist natürlich möglich, in die Kommandozeile zu gelangen, um auch ein System mit ren, sowie einer Vielzahl von Sternchen und Fragezeichen zusammenzustellen, aber es wird auch manchmal nicht gespeichert. Nun, was zu essen Dienstprogramme, die dieses Problem lösen. Hier zum Beispiel EasyRename (525 kB im Archiv). Mit dem Programm können Sie die Namen und Erweiterungen der ausgewählten Dateien schnell ändern.

Wählen Sie für die Quelle mithilfe der Schaltfläche Durchsuchen Dateien für die Arbeit aus. Beachten Sie, dass es mehrere von ihnen geben kann - zu diesem Zeitpunkt wird die Stapelverarbeitung durchgeführt (dann werden die Namen aller Dateien ersetzt). Mit dem Programm können Sie die Ersetzung als Namen sowie als Dateierweiterungen konfigurieren. Verwenden Sie dazu die entsprechenden Registerkarten (Name oder Erweiterung). Unter der Schaltfläche Durchsuchen finden Sie Tools zum Verwalten der Objektliste. Die Schaltflächen mit Pfeilen dienen dazu, eine Datei in der Liste nach oben oder unten zu verschieben, sie sind jedoch in alphabetischer Reihenfolge angeordnet. Mit der Schaltfläche Löschen können Sie die Liste der zum Umbenennen ausgewählten Dateien löschen.

Wenn Sie den Namen einer einzelnen Datei ändern müssen, verwenden Sie die Option "Name ändern", um auch in dem Feld neben "Name ändern" einen neuen Dateinamen anzugeben. Darf aber gleich mit einer ganzen Gruppe von Dateien arbeiten. In diesem Fall werden die Namen der ausgewählten Dateien geändert, aber zusätzlich wird am Ende jedes Objektnamens eine Anzahl hinzugefügt. Dazu müssen Sie beide Schalter markieren - Ändern Sie den Namen, um auch Dateien mit beginnend aufzulisten (was auch bedeutet, dem Dateinamen eine Nummer hinzuzufügen). Neben dem anderen Schalter muss angegeben werden, ab welcher Nummer die Nummerierung beginnen soll - von Grund auf neu oder aus Teilen.

Die Auswahl der Aktion in Bezug auf die Dateierweiterung kann im Feld auf der Registerkarte Erweiterung festgelegt werden. Der Benutzer hat das Recht, eine der folgenden Optionen auszuwählen: Die Erweiterung nicht ändern (Erweiterung nicht ändern) oder die Erweiterung entfernen (Erweiterung entfernen).

Wenn Sie die Erweiterung ersetzen müssen, wählen Sie das Element Neue Erweiterung hinzufügen aus. Geben Sie jedoch unten im Feld Neue Erweiterung den Namen der neuen Dateierweiterung an. Mit einer anderen Anwendung können Sie Dateien Erweiterungen zuweisen, die aus zwei Erweiterungen gleichzeitig bestehen - die alte ist auch neu. Dazu müssen Sie eine neue Erweiterung und dann im Feld Trennzeichen ein Teilungssymbol angeben. Wählen Sie jedoch im Feld zum Auswählen einer Aktion eine der folgenden Optionen: Erweiterung mit Trennzeichen integrieren (der Standardtrenner - Punkt wird in einen neuen geändert), Neue Erweiterung mit Zeichen erstellt Nach dem Trennzeichen (die Erweiterung wird später zum Trennzeichen hinzugefügt) oder Erweiterung mit dem Trennzeichen integrieren (das Standardtrennzeichen wird ebenfalls geändert und fügt eine neue Erweiterung hinzu).

Wenn Sie Nummer als Erweiterung hinzufügen auswählen und mit einer neuen Erweiterung beginnen, können Sie Nummern als Dateierweiterungen verwenden. Dateierweiterungen werden nach dem folgenden Prinzip nummeriert: 000, 001, 002 usw.