This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Schwarze Kreise unter den Augen. Ursachen des Erscheinens? Wie entferne ich Kreise unter den Augen?

Черные круги под глазами

Schwarze Kreise unter den Augen - ein deutliches Zeichen dafür, dass etwas im menschlichen Körper ungünstig ist. Dieses Phänomen wird durch die Tatsache erklärt, dass die Haut, die sich um die Augen befindet, sehr dünn und empfindlich ist. Daher deutet ein Farbwechsel auf eine dunklere Seite eher auf ein Problem hin, als auf eine ästhetische, sondern auf eine medizinische Art.

Ein Fehler wie schwarze Kreise unter den Augen visuell zu erkennen, ist einfach. Gleichzeitig wird die Haut des Unterlids sehr dünn und dunkelt um mehrere Töne ab. Eine Person mit absolut schwarzen Kreisen unter den Augen zu treffen, wird jedoch keinen Erfolg haben. Die Epidermis kann an diesem Ort verschiedene Schattierungen annehmen: von grau-rosa bis blauviolett und in einigen Fällen gelbbraun.

Ursachen für schwarze Kreise unter den Augen

Die häufigste Meinung in Bezug auf den Grund für das Auftreten schwarzer Kreise in der Periorbitalzone ist Schlafmangel und die Nichteinhaltung der Tagesordnung. In der Tat tritt dieses Phänomen häufig auf, aber manchmal liegt die Antwort auf ernstere Gesundheitsprobleme.

Um sie rechtzeitig zu erkennen und mit der Behandlung zu beginnen, lohnt es sich, alle möglichen Ursachen für das Auftreten schwarzer Kreise unter den Augen zu betrachten!

1

Die Spaltung von Hämoglobin kann auch ohne vorherige Verletzung schwarze Augenringe verursachen. Es ist bekannt, dass der Bereich unter den Augen von den kleinsten Blutgefäßen - Kapillaren - durchdrungen wird. Sie sind jedoch so eng, dass die roten Blutkörperchen (Erythrozyten) hintereinander hintereinander stehen müssen und in einigen Fällen sogar in zwei Teile geteilt werden können, um sich darauf zu bewegen. Manchmal hält die Kapillare einem solchen Druck nicht stand und platzt. Das Blut befindet sich im subkutanen Raum des Auges. Es ist nichts Gefährliches in sich, der Körper bewältigt eine ähnliche Situation von selbst. Der Prozess der Resorption und Verwertung des freigesetzten Blutes wird jedoch von der Bildung von schwarzen Kreisen begleitet. Auf die gleiche Weise verschwindet der Bluterguss nach dem Aufprall allmählich, aber unter den Augen können sie sich ohne Verletzungen bilden;

2

Allergische Reaktion auf Umweltreize . Die Allergie selbst kann keinen Bluterguss hervorrufen, verursacht jedoch Juckreiz und Reizung der Augenpartie. Die Person beginnt, sie stark zu reiben, wodurch die zarte Haut verletzt wird und die Kapillaren, die sie durchbohren, brechen, wodurch Blut freigesetzt wird. Dies erklärt das Auftreten von schwarzen Kreisen und Taschen mit Allergien unter den Augen;

3

Übermäßige Sonneneinstrahlung kann schwarze Augenringe verursachen. Diese Bräune wird in diesem Fall zur Ursache ihres Auftretens. Dies wird durch die Tatsache erklärt, dass der Körper während der Bestrahlung mit menschlicher Haut mit ultravioletten Strahlen Melanin zum Schutz zu produzieren beginnt. Je länger die Belichtungszeit ist, desto mehr Melanin wird produziert und desto näher ist es an den oberen Schichten der Epidermis. Da die Haut unter den Augen am dünnsten ist, sieht man dort zuerst die Bräune. Daher hat eine Person nach einem langen Aufenthalt in der Sonne oft eine "schwarze Brille" im Gesicht;

4

Solche häufigen Ursachen wie ungenügende Ruhe und unregelmäßiger Alltag führen nicht direkt zur Bildung von schwarzen Kreisen unter den Augen. Sie werden jedoch sichtbarer. Die Sache ist, dass in dieser Zeit, in der der Körper übermäßigen Belastungen ausgesetzt ist, die Haut des Gesichts aus verschiedenen Gründen blasser wird. Vor diesem Hintergrund sehen die Kreise unter den Augen dunkler aus und erzeugen den visuellen Effekt einer chronischen Müdigkeit.

5

Das Alter ist eine weitere natürliche Ursache für schwarze Kreise unter den Augen. Solche Veränderungen in der Periorbitalregion sind darauf zurückzuführen, dass die Haut dort dünner wird, je älter die Person ist. Dieses Problem ist besonders bei Frauen in der Zeit des Aussterbens sexueller Funktionen zu bemerken;

6

Schwarze Kreise können häufig bei schwangeren Frauen sowie bei Mädchen während der nächsten Menstruation gesehen werden . Dies ist auf das gleiche Blanchieren der Haut in einer Stresssituation für den Körper zurückzuführen. Dann werden die dunklen Kreise, die immer unter den Augen existieren, fast schwarz;

7

Unausgewogene Ernährung und das Fehlen wichtiger Spurenelemente und Vitamine , insbesondere Vitamin C, führen manchmal zu schwarzen Augenringen.

8

Chronische Nierenerkrankung . Wenn eine Person bei Störungen der Arbeit des Harnsystems im Periorbitalbereich schwarze Kreise entwickelt, deutet dies darauf hin, dass der Körper unter einer starken Vergiftung leidet. Sie entsteht dadurch, dass die Abfallprodukte nicht vollständig entfernt werden;

9

Chronische Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems ;

10

Pankreas-Pathologie ;

11

Erkrankungen des Atmungssystems , die zu Gewebehypoxie führen;

12

Kaltes Wetter Ich kann die Haut unter den Augen verdunkeln. Dies liegt daran, dass subkutanes Fett unter dem Einfluss des Klimafaktors zu schmelzen beginnt. Unter den Augen ist die Fettschicht bereits sehr dünn. Daher ist sein Verschwinden so wahrnehmbar, vor dem Hintergrund, dass die kleinsten Kapillaren, die die Haut in diesem Bereich durchdringen, heller werden;

13

Alkohol und Tabakkonsum tragen dazu bei, dass alle Gefäße, auch die unter den Augen, dünn werden, brüchig und spröde werden. In dieser Hinsicht steigt das Risiko ihrer Traumatisierung und Freisetzung von Blut;

14

Verschiedene Diäten, die zu einem dramatischen Gewichtsverlust führen, stellen immer heraus, dass schwarze Kreise unter den Augen stärker wahrgenommen werden. Das Problem kann sich auch verschlechtern, wenn dem Körper wahrscheinlich Vitamine und Mikroelemente fehlen.

15

Negative Reaktion auf Hautpflegeprodukte ;

16

Eisenmangel im Körper , dh pathologischer Zustand wie Eisenmangelanämie;

17

Stresssituationen , erhöhte Nervosität, übermäßige psycho-emotionale Erregbarkeit.

Wie entferne ich schwarze Kreise unter den Augen?

Черные круги под глазами

Um die schwarzen Kreise unter den Augen zu entfernen, ist es notwendig, die Ursache ihres Auftretens herauszufinden. Alle weiteren Maßnahmen zur Behebung des Mangels hängen unmittelbar davon ab. Wenn die Ursache eine Erkrankung der inneren Organe ist, kann kein kosmetisches Produkt helfen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich einer vollständigen Untersuchung und Behandlung unterziehen, um die Pathologie zu beseitigen.

Wenn die schwarzen Kreise unter den Augen nicht mit der Krankheit in Verbindung stehen, können kosmetische Verfahren und pharmazeutische Präparate helfen!

1

Lipolifting Diese Technik hilft, mit schwarzen Kreisen unter den Augen effektiv umzugehen. Ihr Kern liegt in der Tatsache, dass die menschlichen Fettzellen des Menschen in den periorbitalen Bereich eingeführt werden, wodurch die subkutane Fettschicht verdickt wird. Das Ergebnis ist fast sofort sichtbar, aber es ist nur von kurzer Dauer. Im Laufe der Zeit muss das Verfahren wiederholt werden. Das ist der Hauptnachteil.

2

Lymphdrainage . Ein weiteres modernes kosmetisches Verfahren, das schwarze Augenringe unter den Augen beseitigen kann. Sie wird mit Hilfe einer speziellen Vorrichtung durchgeführt, die mit Mikroströmungen auf die Problembereiche der Haut einwirkt. Dies führt zu einer verbesserten Durchblutung und fördert die Resorption von schwarzen Kreisen.

3

Mesotherapie ist eine weitere wirksame Methode, um schwarze Kreise weniger sichtbar zu machen. In diesem Fall wird mit Hilfe einer dünnen Nadel ein spezielles Präparat unter der Haut gefunden, das die Regeneration der Zellen stimuliert. Kosmetologen stellen fest, dass das Endergebnis direkt von den individuellen Merkmalen des Organismus und seiner Reaktion auf Injektionen abhängt.

4

Kosmetik . Um die schwarzen Kreise weniger sichtbar zu machen, müssen Sie spezielle Kosmetika verwenden, die in der Apotheke verkauft werden. Dazu gehören pflegende und feuchtigkeitsspendende Cremes zur Pflege empfindlicher Haut um die Augen. Sie dringen in die inneren Schichten der Epidermis ein und tragen zur schnellen Resorption von Hämoglobin bei, wodurch die Person vor den schwarzen Kreisen unter den Augen gerettet wird. Darüber hinaus können diese Cremes die Wände der Kapillaren verstärken und sie weniger spröde machen, was in Zukunft eine hervorragende Verhinderung von Blutungen an diesem Ort darstellt. Befeuchtete Augenlidhaut trocknet nicht aus, es entstehen weniger Falten, was bedeutet, dass sie widerstandsfähiger gegen äußere Einflüsse wird. Insgesamt können so schwarze Kreise unter den Augen entfernt und deren zukünftiges Auftreten verhindert werden.

Verhinderung schwarzer Kreise unter den Augen

Черные круги под глазами

Für präventive Maßnahmen, die das Auftreten schwarzer Kreise verhindern sollen, können die folgenden Regeln als solche betrachtet werden!

1

Rest muss abgeschlossen sein. Wenn eine Person weniger als sieben Stunden pro Tag schläft, werden schwarze Schatten unter den Augen vor dem Hintergrund blasser Haut deutlich wahrgenommen.

2

Die Art und Weise des Tages, dh die Gewohnheit, gleichzeitig aufzustehen, sich hinzulegen, zu essen und wach zu sein, ist eine Garantie dafür, dass sich der Körper in einem guten Zustand befindet, und daher erscheinen die schwarzen Augenringe nicht;

3

Wenn eine berufliche Tätigkeit mit der ständigen Anwesenheit eines Computermonitors verbunden ist, muss jede Stunde eine kurze Pause eingelegt werden. Zu diesem Zeitpunkt können Sie einfach mit geschlossenen Augen sitzen und eine Reihe von Gymnastikübungen machen. Dies entlastet die Augen und verletzt die empfindliche Haut nicht durch ständiges Reiben.

4

Je mehr sich ein Mensch im Freien aufhält, desto besser ist sein Blut mit Sauerstoff gesättigt. Dies hilft den roten Blutkörperchen, sich aktiver durch die Gefäße zu bewegen, auch unter den Augen. Wenn es nicht möglich ist, länger an der frischen Luft zu bleiben, sollte der Raum so oft wie möglich gelüftet werden.

5

Waschen Sie sich am besten beim Aufwachen mit kaltem Wasser. Es ist nützlich, Ihr Gesicht mit Eiswürfeln abzuwischen. Es hilft, die Blutgefäße zu stärken. Bevor Sie zu Bett gehen, ist es sinnvoll, kontrastierende Wäsche zu machen. Hierzu ist es zweckmäßig, zwei Untersetzer zu verwenden, die mit Wasser unterschiedlicher Temperatur gefüllt sind.

6

Die Mahlzeiten sollten so ausgewogen wie möglich sein. Nur so wird es möglich sein, die Gefäße in einem Tonfall zu halten und ihre Brüche zu vermeiden;

7

Es ist wichtig, schlechte Gewohnheiten zu beseitigen, falls vorhanden;

8

Vermeiden Sie nach Möglichkeit Stresssituationen;

9

Wenn Sie einen langen Zeitvertreib in der Sonne erwarten, sollten Sie darauf achten, Ihr Gesicht vor den negativen Auswirkungen ultravioletter Strahlen zu schützen. Verwenden Sie dazu ein spezielles Sonnenschutzmittel, tragen Sie eine Brille mit dunkler Brille und einen Hut mit breiter Krempe.

10

Es wird nicht empfohlen, auf die Gesichtshaut und insbesondere auf die Augenpartie minderwertige schwere und fette Cremes aufzutragen. Sie sind nur in der Lage, die empfindliche Haut der unteren Augenlider zu schädigen und nicht zu schützen, und im Erwachsenenalter - zum Absacken und zur Bildung von Taschen;

11

Für die Vorbeugung und Beseitigung von schwarzen Kreisen ist es wichtig, den Tag mit einer Gesichtsmassage zu beginnen. So wird es möglich sein, den Blutfluss zu verbessern, den Hauttonus zu verbessern, den Abbau von Hämoglobin zu beschleunigen;

12

Um die schwarzen Kreise unter den Augen, die durch Störungen im Körper verursacht werden, zu entfernen, ist es erforderlich, regelmäßig den Arzt aufzusuchen und sich bei Bedarf einer vollständigen Behandlung zu unterziehen.

Es gibt einen gymnastischen Übungskomplex, der die Gesichtsmuskeln entspannt, Ermüdung der Augen lindert und die Blutzirkulation in den Augenlidern verbessert.

Diese einfachen Aktionen helfen Ihnen in kürzester Zeit, schwarze Kreise unter den Augen zu beseitigen, die durch die Spannung des Sehapparates verursacht werden!

1

Es ist notwendig, sich gerade hinzusetzen und die Augäpfel abwechselnd auf und ab zu bewegen. Gleichzeitig muss der Kopf unbeweglich bleiben;

2

Ohne den Kopf zu wenden, müssen Sie zuerst nach rechts und dann nach links schauen. Es ist wichtig, dass nur die Muskeln involviert sind, die die Augenbewegung regulieren.

3

Beim Suchen sollte versucht werden, verschiedene geometrische Formen zu zeichnen. Optional ist es möglich, sie entlang der Kontur von Möbeln oder anderen umgebenden Objekten zu fahren.

4

Die Augenlider müssen fest zusammengedrückt werden, einige Minuten in diesem Zustand belassen und dann entspannt werden, ohne die Augen zu öffnen. Dreimal wiederholen;

5

Am Ende wird empfohlen, die Augen zu schließen und gerade Handflächen darauf zu legen, so dass die Augenlider die Wärme fühlen, die von den Händen kommt.

Diese Übungen sollten täglich durchgeführt werden, abhängig vom Grad der Augenbelastung und der Schwere der schwarzen Kreise unter den Augen.

Die Kälte hilft dabei, die schwarzen Kreise unter den Augen zu entfernen, die sich infolge der Verletzung gebildet haben. Es muss innerhalb der ersten Stunde nach dem Aufprall auf die beschädigte Stelle aufgetragen werden.

Ursachen für dunkle Kreise unter den Augen von Männern

Черные круги под глазами

Quetschungen unter den Augen stören Männer selten so sehr wie Frauen. Die Mädchen finden dunkle Ringe unter den Augen, sie werden wahrscheinlich sofort versuchen, sie mit Kosmetika zu verstecken, die Ursache des Aussehens herauszufinden und Blutergüsse zu beseitigen. Ein Mann achtet möglicherweise nicht auf die Verdunkelung der Haut um die Augen und betrachtet sie nicht als Problem. Inzwischen geht es hier nicht um Ästhetik. Dunkle Augenringe bei Männern und Frauen können Symptome sein, die auf Erkrankungen des Körpers hinweisen. Ignorieren Sie daher nicht ihr Aussehen.

Blaue Kreise unter den Augen von Männern sind nicht immer ein Zeichen für Gesundheitsprobleme. In einigen Fällen ist das Blau unter den Augen auf die individuellen Merkmale der Person zurückzuführen (z. B. eine kleine Menge subkutaner Netzhaut). Die Wirkung dunkler Kreise tritt auch bei Männern mit tief liegenden Augen auf. Im Allgemeinen ist die Nähe der Blutgefäße zur Haut, die zu einer Verdunkelung der Augenhaut führt, kein Signal für einen schlechten Zustand des Körpers. Bei vielen Männern treten mit dem Alter Quetschungen unter den Augen auf, da die Haut dünner wird.

Quetschungen unter den Augen treten aufgrund der folgenden Faktoren auf:

  • Mangel an vollem Schlaf. In diesem Fall können Taschen auch unter den Augen erscheinen. Nach einer guten Erholung und Normalisierung des Tagesablaufs sollten schwarze Augen unter den Augen schlafen.
  • Rauchen, Alkohol und andere schlechte Gewohnheiten. Nikotin beschleunigt den Alterungsprozess und trägt zur Verdunkelung der dünnen Augenlidhaut bei. Übermäßiger Alkoholkonsum trägt zu einem Sauerstoffmangel im Körpergewebe und zu einer Beeinträchtigung der Durchblutung bei.
  • Unsachgemäße Ernährung. Eine unzureichende Menge an Mikroelementen und Vitaminen im Körper führt zu einer Durchblutungsstörung.
  • Arbeiten Sie am Computer, bei dem Augenbelastung besteht. Dies führt zu einem Blutfluss zu den Augenlidern, wodurch die erweiterten Gefäße durch die dünne Haut scheinen.
  • Stress und Depression. Schwarze Kreise unter den Augen von Männern können eine individuelle Reaktion auf Stress sein, wodurch eine erhöhte Menge an Cortisol entsteht. Dies führt zu einer Erhöhung des Blutvolumens, wodurch Kapillarbruch auftreten kann.
  • Dehydratisierung Eine unzureichende Verwendung von Wasser führt zum Austrocknen und Ausdünnen der Haut.
  • Sonneneinstrahlung. Dünne und empfindliche Haut um die Augen reagiert schneller auf ultraviolette Strahlung. Mit dem Alter äußert sich diese Empfindlichkeit in Pigmentierung.
  • Durchblutungsstörungen. Eine der häufigsten ist vegetativ-vaskuläre Dystonie.
  • Verletzungen Unter der Einwirkung eines mechanischen Aufpralls (Aufprall) tritt ein Riss eines Blutgefäßes auf, durch den Blut in den subkutanen Raum gelangt.
  • Erkrankungen des Auges entzündlicher Natur. Neben den Kreisen unter den Augen treten Tränen, Juckreiz und Entzündungen auf.
  • Allergie
  • Erkrankungen der inneren Organe. Quetschungen unter den Augen können Symptome verschiedener Erkrankungen des Körpers sein. Wie Sie genau bestimmen können, was genau die Dunkelheit um die Augen signalisiert, wird unten beschrieben.

Kreise unter den Augen von Männern als Folge von Mangel an nützlichen Elementen

  • Zinkmangel führt zu einer Beeinträchtigung des Stoffwechsels und des Immunsystems, was wiederum zu blauen Augen führen kann.
  • Vitamin K ist an der Blutgerinnung beteiligt und daher sehr wichtig für einen normalen Blutkreislauf und einen gesunden Teint.
  • Vitamin-A-Mangel beschleunigt die Hautalterung.
  • Vitamin C stärkt die Wände der Blutgefäße und verhindert deren Beschädigung.
  • Vitamin E bekämpft freie Radikale und hilft, die normale Hautstruktur aufrechtzuerhalten.

Wenn diese Vitamine und Spurenelemente bei Männern fehlen, können sich dunkle Augenringe bilden.

Blau um die Augen als Symptom für Erkrankungen des Körpers

  • Rotbraune Kreise unter den Augen deuten auf Probleme mit dem Herz-Kreislauf-System hin.
  • Gelbe oder gelb-orange Tönung von Prellungen spricht von Erkrankungen des Leber- und Gallensystems. Hyperpigmentierung ist in diesem Fall mit der Ansammlung toxischer Substanzen im Körper verbunden, einschließlich einer erhöhten Menge an Bilirubin. Dieses Pigment, das Teil der Galle ist, verursacht eine gelbe Prellung. Augenringe sind nicht das Hauptsymptom einer Lebererkrankung, sondern zeigen in Kombination mit anderen Signalen auf eine Erkrankung.
  • Blaue Kreise in Kombination mit Augenlidschwellungen können auf Nierenprobleme und das männliche Harnsystem zurückzuführen sein. In der Regel werden bei Nierenerkrankungen Augenringe mit Ödemen (aufgrund von Flüssigkeitsansammlungen im Körper) begleitet. Bei Nierenproblemen treten morgens Blutergüsse auf, die jedoch mit fortschreitender Krankheit den ganzen Tag über bestehen bleiben.
  • Dunkelbraune und bronzefarbene Kreise unter den Augen weisen auf eine chronische Nebenniereninsuffizienz (Morbus Addison) hin.
  • Rhinitis, die bei männlichen Rauchern häufig ist, kann auch Augenringe verursachen.
  • Kreise unter den Augen können bei Diabetes auftreten. Die Folgen können Erkrankungen der Nieren, der Netzhaut und der Blutgefäße sein, die Quetschungen unter den Augen verursachen.
  • Wenn Anämie Prellungen unter den Augen verschwinden, auch nach einer guten Pause. Die Haut wird blass und auf ihrem Hintergrund erscheinen die Schatten unter den Augen dunkler.

Wie man Kreise unter den Augen eines Mannes entfernt

Um die Kreise unter den Augen endlich loszuwerden, ist es zunächst wichtig, die Ursache zu bestimmen.

  • Es ist notwendig, die Krankheit zu behandeln, kein Symptom. Wenn Sie den Verdacht haben, dass die Prellungen eine Folge von Gesundheitsproblemen sind, ist es wichtig, sofort einen Arzt zu konsultieren.
  • Um Blutergüsse unter den Augen, die durch Schlafmangel, Dehydrierung oder ungesunde Ernährung verursacht werden, zu entfernen, normalisieren Sie Ihren Lebensstil und Ihre Ernährung. Schlafen Sie 7-8 Stunden, eine ausreichende Menge sauberes Wasser und eine ausgewogene Ernährung tragen dazu bei, Augenringe zu entfernen und den Gesamtzustand des Körpers zu verbessern.
  • Wenn Blutergüsse durch schlechte Gewohnheiten verursacht werden, hören Sie auf zu trinken und rauchen Sie keine Zigaretten.
  • Versuchen Sie im Falle von Prellungen, die durch Augenbelastung am Computer verursacht werden, mehr vom Monitor. Machen Sie fünf Minuten Pause. Solche Pausen sind nützlich, um die Augengymnastik zu belegen.
  • Es hilft, die blaue Massage unter den Augen mit Eiswürfeln zu entfernen. Der Kühleffekt wirkt sich günstig auf die Gefäße aus.

Via 7ya.ru & ayzdorov.ru & wiki & Alekseeva Maria Yuryevna, Hausarzt