This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Tipps für gesunden Schlaf und einfaches Aufwachen

Советы для крепкого сна

Schlaf (lateinischer Somnus) ist ein natürlicher physiologischer Prozess, in dem Säugetieren, Vögeln, Fischen und einigen anderen Tieren, einschließlich Insekten (z. B. Drosophila), eine verminderte Reaktion auf die Außenwelt innewohnt.

Nichts schläft so gut wie Herbstwetter. Aber manchmal träumt man den ganzen Tag von einem Kissen und es lohnt sich, sich hinzulegen, wie ein Traum in jedem Auge. Für viele von uns eine recht vertraute Situation.

Die durchschnittliche Schlafdauer einer Person hängt in der Regel von zahlreichen Faktoren ab: von Alter, Geschlecht, Lebensstil, Ernährung und Ermüdungsgrad bis hin zu externen Faktoren (allgemeiner Geräuschpegel, Standort usw.). Im allgemeinen Fall von Schlafstörungen kann ihre Dauer einige Sekunden bis einige Tage betragen. Es gibt auch Fälle, in denen ein Erwachsener 12 Stunden braucht, um ausreichend Schlaf zu bekommen oder sich von harter Arbeit und schlaflosen Nächten zu erholen. Eine Schlafdauer von weniger als 5 Stunden (Hyposomnie) oder eine Verletzung der physiologischen Struktur gelten als Risikofaktoren für Schlaflosigkeit.

Wir bei Shram.kiev.ua teilen Ihnen gerne ausgewählte Methoden mit, die Ihnen helfen, schnell und fest einzuschlafen und sich morgens perfekt ausgeruht und frisch zu fühlen.

1

Essen Sie Lebensmittel, die Magnesium enthalten. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass die Einnahme von Magnesium die ganze Nacht über einen guten Schlaf bewirkt. Essen Sie zum Beispiel Kürbiskerne oder Spinat.

2

Der Schlaf am Tag für 10 bis 30 Minuten wirkt sich positiv auf den Schlaf in der Nacht aus. Es ist wichtig, die Zeit klar zu kontrollieren, mehr als 30 Minuten sind nicht mehr von Vorteil.

3

Ihr Bett ist nur zum Schlafen und Entspannen. Programmieren Sie nicht Ihren Körper, dass das Bett auch ein Ess- oder ein Schreibtisch ist.

4

Cool im Schlafzimmer. 15-20 Grad Celsius - Die ideale Temperatur für einen gesunden Schlaf.

5

Nehmen Sie vor dem Schlafengehen eine heiße Dusche oder ein heißes Bad. Dies hilft, den Körper zu entspannen.

6

Stellen Sie auch am Wochenende eine klare Weckzeit ein. Viele von uns möchten in ihren freien Tagen einen guten und längeren Schlaf haben, aber dies kann zu einem Zusammenbruch des Rhythmus, zu schlechten und unruhigen Träumen führen.

7

Machen Sie die verlorene Zeit wieder gut. Ist es dir in den letzten Tagen passiert, dass du später als sonst ins Bett gegangen bist? Geben Sie Ihrem Körper die Zeit zurück, in der er schläft. Das bedeutet nicht, dass es sich lohnt, einen Tag im Winterschlaf zu verbringen, sondern nur einen Tag eine Stunde früher zu liegen.

8

Nicht werfen und wenden. Warst du 20 Minuten wach? Es ist sinnvoll, aus dem Bett zu steigen und sich zu entspannen, z. B. Musik zu hören oder ein Buch zu lesen. Es ist viel besser, als sich hinzulegen und zu überlegen, warum man nicht einschlafen kann.

9

Überprüfen Sie Ihre Reiseapotheke. Vielleicht haben einige Ihrer Medikamente eine Nebenwirkung von Schlaflosigkeit.

10

Bewegen Sie den Alarm von Ihrem Gesicht weg. Versuchen Sie im Allgemeinen, alle möglichen Geräte vom Bett zu entfernen.

11

Der Geruch von Lavendel. Lavendel gilt zu Recht als das beste Aroma für einen gesunden Schlaf. Versuchen Sie es mit Duftkerzen oder ätherischen Ölen, es sei denn, Sie sind natürlich allergisch gegen diesen Geruch.

12

Versuchen Sie progressive Muskelentspannung. Beginnen Sie mit Ihren Beinen und bewegen Sie sich langsam nach oben, wobei Sie Ihre Muskeln anspannen und entspannen. Tägliche Meditation beeinflusst auch den Schlaf.

13

Schwaches Licht, das in einen Raum eindringt oder von Geräten ausgeht, kann ebenfalls zu Schlaflosigkeit führen. In diesem Fall ist es sinnvoll, eine spezielle Schlafmaske zu erwerben.

14

Sonnenlicht. Ja, es ist das Sonnenlicht, das wir tagsüber erhalten und das den Schlafprozess direkt beeinflusst. Wenn Sie nachts schlecht einschlafen, erhalten Sie tagsüber möglicherweise nicht genügend Sonnenlicht.

15

Trinken Sie ein Glas warme Milch. Tatsache ist, dass Milch eine spezielle Substanz enthält - Tryptophan, das in Kombination mit Kalzium eine beruhigende Wirkung hat.

Über adme.ru