This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Eine Mischung aus 100 Krankheiten - Onkologen empfehlen

Смесь от 100 болезней

Sie haben sich nie gefragt, wie die Ärzte selbst mit der Krankheit umgehen? Ich interessiere mich jetzt für diese Frage. So behandeln zum Beispiel Onkologen sich selbst und ihre Familien?

Ein ziemlich bekannter Onkologe entschied, sein Wunderrezept von den vielen Krankheiten der modernen Gesellschaft zu teilen. Und das ist zu unserer Überraschung kein Apotheken-Werkzeug. Ein Rezept aus uns bekannten Zutaten, das ohne viel Zeit und Geld zu Hause zubereitet werden kann.

Dieses Medikament wird uns von der Natur selbst gegeben, um Krebs und anderen schweren Krankheiten vorzubeugen.

Seine heilende Zusammensetzung ist in der Lage, die Arbeit aller inneren Organe wiederherzustellen, das Immunsystem zu stärken, den Stoffwechsel zu verbessern, das Blut zu verbessern und die Arterien zu reinigen.

Eine einzigartige Kombination behandelt den gesamten Körper.

Warum ist diese Mischung nützlich?

  • Herz- und Blutgefäßkrankheiten,
  • Stärkt das Immunsystem
  • Reinigt Leber, Nieren und Atmungssystem
  • Reinigt den Verdauungstrakt von pathogener Mikroflora,
  • Erhöht Gehirnaktivität und Gedächtnis,
  • Schützt vor Herzinfarkt, Schlaganfall und
  • Verbessert die Lebensqualität nach Schlaganfall und Herzinfarkt,
  • Revitalisiert den Körper nach der Operation,
  • Das beste natürliche Heilmittel zur Behandlung von Tumoren und Karzinomen.

Es bewahrt die Frische, Schönheit, Jugend und Energie des Körpers, denn es enthält alle notwendigen Vitamine, Mineralien, biologisch aktive Substanzen, Proteine, Kohlenhydrate und pflanzliche Öle.

Zutaten für die Zubereitung von Heilmitteln:

  • 7 Zitronen,
  • 7 Knoblauchzehen,
  • 500 ml natürlicher Honig,
  • 250 g gekeimter Weizen,
  • 300 Gramm Walnüsse (geschält).

Den gekeimten Weizen in einen Mixer geben und hacken. Dann fügen Sie Walnüsse, Knoblauch und 3 Zitronen mit der Schale hinzu. Aus den restlichen 4 Zitronen Saft machen und zu der Mischung geben. Fügen Sie Honig hinzu und mischen Sie alles zusammen, bis es glatt ist.

Die Mischung in ein sterilisiertes Glas geben und gut verschließen.

Bewahren Sie die Mischung nur im Kühlschrank auf. Lassen Sie die Mischung für 3-4 Tage stehen und dann ist es fertig zu essen.

Anwendung:

Option 1: 30 Minuten vor dem Frühstück, Mittag- und Abendessen und 1-2 Teelöffel vor dem Schlafengehen.

Option 2: für onkologische Erkrankungen - alle zwei Stunden 1-2 Teelöffel.

Wenn Sie ernsthafte gesundheitliche Probleme haben, sollten Sie vor der Einnahme von Heilmitteln Ihren Arzt konsultieren.