This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen sind nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR DAS VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMA! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Suspensio Placentae Pro Injectionibus Suspension der Plazenta zur Injektion

GEWICHT PLACENTA ZUR INJEKTION (Suspensio Placentae pro injectionibus).

Eine Suspension von fein gemahlener, kalt konservierter menschlicher Plazenta in einer isotonischen Natriumchloridlösung.

Homogen (nach Schütteln) eine rotbraune Suspension mit charakteristischem Geruch; pH 5, 8 - 6, 9. 1 h bei einer Temperatur von + 120 ° C sterilisiert.

Es wird als biogenes Stimulans für verschiedene Augenkrankheiten (Myopie, Keratitis, Hornhauttrübung, Iritis, Trübung des Glaskörpers) und andere Indikationen für die Verwendung biogener Stimulanzien verwendet (siehe Flüssiger Aloe-Extrakt zur Injektion).

Geben Sie alle 7 bis 10 Tage 2 ml (mit einer 0,5% igen Novocain-Lösung vorinjiziert) unter die Haut ein. auf einem Kurs von 3 bis 4 Einspritzungen. Bei Kindern ist die Dosis altersabhängig reduziert. Der Behandlungsverlauf kann nach 2 bis 3 Monaten wiederholt werden.

Kontraindiziert bei tuberkulösen Augenerkrankungen, Scrofulose, nicht kompensiertem Glaukom, schweren Herz-Kreislauf-Erkrankungen, schweren Nierenerkrankungen, Schwangerschaft bis zu 6 Monaten.

Darreichungsform: in Ampullen zu 2 ml in einer Packung zu 6 Ampullen.

Lagerung: an einem dunklen Ort.