This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung der Medizin: Kalanchoe-Saft (Succus Kalanchoes)

KALANCHOE-SAFT (Succus Kalanchoes).

Saft aus frischen Blättern und dem grünen Teil der Stängel der Pflanze Kalanchoe gefiedert, dies. Crassulaceae.

Flüssigkeit von gelber Farbe mit einem orangefarbenen Farbton, aromatischem Geruch, transparent oder leicht opaleszierend, mit einer feinen Suspension, die beim Schütteln leicht gebrochen werden kann.

Kalanchoe-Saft hat eine lokale entzündungshemmende Wirkung, hilft bei der Reinigung von Wunden aus nekrotischen Geweben und stimuliert deren Heilung. Äußerlich angewendet bei der Behandlung von trophischen Geschwüren, nicht heilenden Wunden, Verbrennungen, Druckstellen, Brustwarzenrissen bei stillenden Müttern, aphthöser Stomatitis, Gingivitis usw.

Spülen Sie eine Wunde oder ein Geschwür mit einer Spritze mit Saft (1–3 ml) und tragen Sie einen Mullverband (4–5 Schichten) auf, der mit viel Saft angefeuchtet ist. Der Verband wird zuerst täglich, dann jeden zweiten Tag gewechselt. Einmal täglich werden die unteren Schichten des Dressings zusätzlich mit Saft angefeuchtet (die oberen Schichten werden entfernt). Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt 15 bis 20 Tage.

Kalanchoe-Saft wird 3-4 mal täglich in Form einer Anwendung auf die Schleimhäute der Mundhöhle aufgetragen. Mehrmals täglich werden die Nippelrisse aufgetragen.

Das Medikament wird normalerweise gut vertragen. Bei Brennen in der Wunde können Sie Kalanchoe-Saft mit einer gleichen Menge 1 - 2% iger Novocain-Lösung verdünnen.

Freisetzungsform: in Ampullen von 10 ml oder in Flaschen von 100 ml in einer Packung mit 10 Ampullen oder Fläschchen.

Lagerung: bei einer Temperatur von nicht mehr als + 10 ° C. Vor dem Gebrauch wird der Saft mindestens 30 Minuten bei Raumtemperatur aufbewahrt.

In der Zahnarztpraxis wird der Saft vor der Verwendung in einem Wasserbad auf eine Temperatur von + 37 ° C erhitzt.