This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Erycyclin (Erycyclinum)

ERICYCLIN (Erycyclinum).

Eine Mischung aus Erythromycin und Oxytetracyclindihydrat in Form eines Granulats (0,125 g jeder Substanz in 1 Kapsel).

Das Granulat hat eine hellgelbe Farbe mit einem leichten spezifischen Geruch.

Beeinflusst grampositive Mikroorganismen. Wirksam gegen Mikroflora, die gegen Penicillin, Streptomycin, Chloramphenicol und einige Tetracyclin-resistente Stämme resistent ist.

Es wird bei eitrig-entzündlichen Erkrankungen verschiedener Ursachen (Mandelentzündung, Lungenentzündung, Bronchitis, Cholezystitis, Harnwegsinfektion, Ruhr, Wundinfektion, Pyodermie usw.) angewendet.

Im Inneren (30-50 Minuten nach dem Essen) alle 4-6 Stunden 0,25 g (1 Kapsel) einnehmen. Die maximale Tagesdosis beträgt 2 g (8 Kapseln). Der Behandlungsverlauf beträgt je nach Schweregrad der Erkrankung 7 bis 10 Tage oder mehr.

Gegenanzeigen sind die gleichen wie für Erythromycin und Tetracyclin.

Speicherung: Liste B.