This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Zincundanum (Zincundanum)

ZINCUNDAND (Zincundanum).

Eine Salbe, die 10% Undecylensäure, 10% Zinksalz der 10% Undecylensäure, 10% Salicylsäureanilid und eine Salbenbasis enthält, die zu 100% aus Ethylcellosolve, Emulgator, Methylcellulose und Wasser besteht.

Die Salbe hat eine hellgraue Farbe mit einer gleichmäßigen Konsistenz und einem charakteristischen Geruch.

Die in der Salbe enthaltenen Undecylensäure-, Natriumsalze und Salicylsäureanilide (Salicylanilid) wirken bei topischer Anwendung fungistatisch und fungizid.

Zur Behandlung von Hautpilzerkrankungen.

Die Salbe wird zweimal täglich (morgens und abends) in die betroffenen Hautpartien eingerieben. Die Dauer der Behandlung hängt von der Art und dem Verlauf der Krankheit sowie von den Ergebnissen einer mikroskopischen Untersuchung auf das Verschwinden pathogener Pilze ab. In der Regel dauert der Behandlungsverlauf je nach Wirksamkeit 15 bis 20 Tage oder länger. Während der Behandlung mit Salbe und nach deren Abschluss wird empfohlen, den betroffenen Bereich mit Dustundan-Pulver zu pudern, das die Hauptkomponenten der Tsinkundan-Salbe und des Talkums enthält.

Freigabeform: in Gläsern mit fest verschraubten Kappen auf 30 g;

Lagerung: an einem kühlen Ort.