This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen sind nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR DAS VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMA! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Ferezol (Pheresolum)

PERESOL (Pheresolum).

Eine homogene Mischung bestehend aus 60% Phenol und 40% Tricresol.

Leicht bewegte ölige Flüssigkeit von hellbraun bis dunkelbraun mit dem Geruch von Phenol.

Es hat eine kauterisierende und bakterizide Wirkung.

Es wird verwendet, um Papillome, Warzen, Genitalwarzen der Haut und trockene Hühneraugen zu entfernen.

Das Medikament wird nur in medizinischen Einrichtungen eingesetzt.

Äußerlich angewendet, das Medikament genau auf die behandelte Stelle auftragen und verhindern, dass es benachbarte Stellen erreicht, insbesondere auf die Schleimhäute.

Papillome, Warzen, Kondylome werden (je nach Größe) 10 bis 60 Minuten ununterbrochen geschmiert. Bei Papillomen mit dünnem Bein wird nur das Bein geschmiert. Die Nachbehandlung erfolgt 6 bis 8 Tage nach dem Abfallen des Schorfs.

Warzen an den Händen, Keratome und trockene Hühneraugen mit Verhornungssymptomen werden durch Dämpfen vorgeweicht und anschließend eine Stunde lang kontinuierlich mit Phenol geschmiert. Bei Bedarf kann dieser Vorgang nach 2 Wochen wiederholt werden. Zulässig für 4 bis 5 Eingriffe.

Das Verbinden der mit dem Arzneimittel behandelten Bereiche und die Entfernung von Schorf sind nicht akzeptabel. Kleidung aus synthetischem Stoff sollte die mit der Zubereitung behandelten Hautpartien nicht berühren. Der Bereich, auf dem Phezol angewendet wurde, sollte nicht gesalbt werden.

Augenkontakt ist nicht erlaubt. Die Behandlung der Haut in der Nähe des Auges kann zu einer Schwellung der Fasern führen, die normalerweise von selbst verschwindet.

Die Verwendung von Ferezol ist in Naevi kontraindiziert. Sie können die Hautoberfläche nicht mit einer Fläche von mehr als 20 cm behandeln.

Freigabeform: in Flaschen von 10 ml.

Lagerung: Liste B. Im Dunkeln.