This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Ingacort

INGACORT (Ingacort).

6α-Fluor-16α-hydroxyprednisolon-16.17-acetonid-21-acetat.

Synonyme: Flunisolid, Flunisolid, Fluxolonat.

Fluorhaltiges Glucocorticosteroid-Präparat zur lokalen (Inhalations-) Therapie von Asthma bronchiale sowie allergischer Rhinitis.

Nach Inhalation (1 mg) beträgt die Bioverfügbarkeit 40% (Biotransformation in der Lunge), T Ѕ - 1,8 Stunden.

Erwachsenen und Kindern im Alter von 6 bis 14 Jahren werden 2 Mal täglich (morgens und abends) 2 Inhalationen (0,5 mg) verschrieben.

Die maximale Tagesdosis für Erwachsene sollte 8 Inhalationen (2 mg) nicht überschreiten.

Eine Verbesserung der Lungenfunktion wird normalerweise 1 bis 4 Wochen nach Beginn der Behandlung beobachtet (die vollständigste Wirkung wird nach 4 bis 6 Wochen erzielt).

Mögliche Nebenwirkungen (oropharyngeale Candidiasis, Dysphonie, Husten) treten seltener auf als bei Beclomethason.

Gegenanzeigen: Infektionen der Mundhöhle und der Bronchien, aktive Tuberkulose, Schwangerschaft und Stillzeit.

Freisetzungsform: das dosierte Aerosol in Dosen von 6 ml (0,25 mg / Dosis; 120 Dosen).