This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Calcipotriol (Calcipotriol)

CALCIPOTRIOL (Calcipotriol).

(1α-3β, 24R, 5Z, 7E, 22E) -9-10-Seco-24-cyclopropylchloletetraen-5,7,10 (19), 22-9-ol-1,3,24.

Synonyme: Dayvoneks, Psorkutan, Calcimar, Cibacalan, Daivonex, Psorcutan.

Die chemische Struktur liegt nahe an den Vitaminen der Gruppe D.

Die Haupteigenschaft des Arzneimittels ist seine positive Wirkung auf Stoffwechselprozesse in der Haut (hemmt die Proliferation und beschleunigt die Differenzierung von Keratozyten) und die therapeutische Wirkung von Psoriasis.

Erhältlich in Form von Salbe, Creme und Lösung zur äußerlichen Anwendung.

Creme oder Salbe wird dreimal täglich mit einer dünnen Schicht auf die betroffenen Hautpartien aufgetragen. Die maximale Tagesdosis sollte 15 g nicht überschreiten (nicht mehr als 100 g pro Woche).

Die Lösung wird zweimal täglich auf die betroffenen Bereiche der Kopfhaut aufgetragen. Die maximale wöchentliche Dosis beträgt 60 ml.

Die Behandlungsdauer sollte 6-8 Wochen nicht überschreiten.

Möglicherweise die kombinierte Verwendung von Salben mit PUVA-Therapie (siehe Photosensibilisierungsmittel).

Es wird nicht empfohlen, Salbe auf die Gesichtshaut aufzutragen. Waschen Sie Ihre Hände nach dem Gebrauch der Salbe gründlich.

Calcipotriol sollte schwangeren Frauen nicht verschrieben werden. Bei individueller Überempfindlichkeit gegen das Medikament wird die Anwendung der Salbe gestoppt.

Freisetzungsmethode: 0,005% Salbe und Creme in Röhrchen von 30 und 100 g; 0,005% ige Lösung zur äußerlichen Anwendung in Flaschen von 30 und 60 ml.