This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Epoetin Omega (Epoetin Omega)

EPOETIN OMEGA (Epoetin Omega).

Synonym: Epomax, Epomax.

Die Zusammensetzung entspricht Epotin Alpha und Epotin Beta.

Anwendung bei Anämie bei chronischer Niereninsuffizienz.

Subkutan oder intravenös einnehmen, 3-mal wöchentlich ab 25-50 IE / kg, falls erforderlich, die Dosis auf 60-75 IE / kg erhöhen. Die wöchentliche Gesamt- und Erhaltungsdosis sollte 225 bzw. 60-100 IE / kg nicht überschreiten.

Mögliche Nebenwirkungen: Tachykardie, Angina pectoris, Thrombose, Hyperkaliämie, grippeähnliche Symptome, Schwellung, Krämpfe der Wadenmuskulatur, Durchfall usw.

Freisetzungsform: Injektionslösung in Flaschen von 1 ml (2000 und 4000 IE).