This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung der Medizin: Tinktur aus Maiglöckchen (Tinctura Convallariae)

TINKING LANDISH (Tinctura Convallariae).

Tinktur (1: 10) auf 70% Alkohol.

Transparente Flüssigkeit von grünlich-brauner Farbe mit einem schwachen, eigenartigen Geruch und bitterem Geschmack. 1 ml enthält 10,4 - 13, 3 ICE oder 2 - 2,5 KED.

Es wird bei relativ milden Formen chronischer Herzinsuffizienz und autonomer Neurose (in Kombination mit Beruhigungsmitteln) angewendet.

Zuweisung: Erwachsene, 15 bis 20 Tropfen, Kinder - 1 bis 12 Tropfen 2 bis 3 mal täglich.

Freigabeform: in Flaschen aus dunklem Glas auf 25 ml.

Lagerung: an einem dunklen Ort.

Es gibt eine Reihe von vorgefertigten Medikamenten, darunter Tinktur aus Maiglöckchen. a) Tropfen Lilie aus dem Tal-Baldrian enthalten Tinkturen aus Maiglöckchen und Tinkturen aus Baldrian in gleichen Anteilen.

Freigabeform: in Flaschen von 30 ml. b) Tropfen Lilie des Tal-Baldrians mit Adonisid enthalten Tinktur von Landa Sha, Tinktur von Baldrian und Adonisid in gleichen Anteilen.

Freigabeform: in Flaschen von 30 ml. c) Tropfen Lilie des Tal-Baldrians mit Natriumbromid enthalten Natriumbromid 8, 5 g und Tropfen Lilie der Tal-Baldrian auf 100 ml. d) Maiglöckchen-Tropfen mit Adonisid und Natriumbromid enthalten 4 g Natriumbromid, 5 ml Adonisid und 10 ml Maiglöckchen und Baldrian-Tinktur. e) Tropfen Maiglöckchen-Mutterkraut enthalten zu gleichen Teilen Tinktur aus Maiglöckchen und Ödland.

Freigabeform: in Flaschen von 25 ml.

Ebenfalls erhältlich: a) Tinktur aus Maiglöckchen (20 ml), Tinktur aus Belladonna (10 ml), Menthol (0,2 g); b) Tinktur aus Maiglöckchen (10 ml), Tinktur aus Belladonna (5 ml), Tinktur aus Baldrian (10 ml), Menthol (0,2 g).

Es ist auch Teil des komplexen Arzneimittels "Valocormid" (siehe Baldrianpräparate).

Rp.: T-rae Convallaria 15 ml

DS 15 fällt 2 bis 3 mal täglich ab

Rr.: T-rae Convallaria

T-rae Baldrian ae 15 ml

M.DS 20 Tropfen 2 bis 3 mal täglich

Rr.: T-rae Convallaria

T-rae Baldrian

Adonisidi aa 10 ml

M.DS 15 bis 20 Tropfen 2 bis 3 mal täglich

Rr.: T-rae Convallaria

T-rae Сrаtaegi aa 12, 5 ml

M.DS 15 bis 20 Tropfen dreimal täglich

Rr.: T-rae Convallaria

T-rae Valerina aa 10 ml

T-rae Belladonna 5 ml

Мanholi 0,2

M.DS