This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Galascorbin (Galascorbinum)

GALASCORBIN (Galascorbinum).

Komplexe Verbindung von Natriumsalzen von Ascorbinsäure und Gallussäure.

Ein braunes oder braunes amorphes Pulver mit einem bestimmten Geruch. Leicht wasserlöslich. Die wässrige Lösung (pH 7, 0 - 8, 0) hat eine braune Farbe; 30 Minuten bei +100 ° C sterilisiert

Die Wirkung des Arzneimittels ist mit der Anwesenheit von Ascorbinsäuresalz darin (der Gehalt an Ascorbinsäure in der Zubereitung beträgt etwa 20%) und mit der adstringierenden Wirkung von Natriumgallat verbunden; Gallussäure und ihre Salze haben zum Teil auch die Eigenschaften von Vitamin R.

Halascorbin wird äußerlich zur Behandlung von Rissen, Verbrennungen und betroffener Haut während der Strahlentherapie verschrieben. Tragen Sie eine 0,5 - 1% ige wässrige Lösung (ex tempore hergestellt) zum Benetzen von Tüchern, Spülen und Mikroclyster auf.

Es wird intern bei der komplexen Therapie von Krankheiten eingesetzt, die mit einer beeinträchtigten Gefäßpermeabilität einhergehen: mit hämorrhagischer Diathese, Kapillartoxikose, Netzhautblutung, Intoxikation, Strahlenkrankheit usw.

Akzeptiert eine Stunde vor den Mahlzeiten, 0,5-1,0 g 3-mal täglich für 1-1,5 Monate. Die Behandlungszyklen werden zwei- bis viermal im Jahr wiederholt.

Bei Einnahme des Arzneimittels sind Übelkeit und Erbrechen möglich, die nach Absetzen des Arzneimittels verschwinden. Um diese Phänomene zu reduzieren, können Sie das Medikament mit alkalischem Mineralwasser oder Milch trinken.

Halascorbin ist kontraindiziert bei Hyperthyreose, erhöhter Blutgerinnung, erhöhtem Säuregehalt des Magensafts und chronischer Verstopfung.

Freisetzungsmethode: Pulver; 0,5 g Tabletten

Lagerung: in gut verschlossenen dunklen Gläsern an einem kühlen, dunklen Ort.

Die Lösungen werden vor Gebrauch hergestellt und nicht länger als 1 Tag gelagert.