This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Fenofibrat (Phenofibrat)

Phenofibrat (Phenofibrat) *.

Isopropyl-2- [4- (4-chlorbenzoyl) phenoxy] -2-methylpropionat.

Synonyme: Lipantil, Benprofibrat, Elasterin, Fenofibrat, Lipanthyl, Lipidil, Lipil, Lipoklar, Lipofen, Liponat, Nolipax, Panlipal, Protolipan usw.

Die chemische Struktur ähnelt anderen Fibraten (Clofibrat, Bezafibrat usw.).

Es hat lipidsenkende Eigenschaften. Entsprechend dem Wirkungsmechanismus und den Anwendungshinweisen ähnelt es anderen Fibraten.

Fenofibrat wird Erwachsenen oral oral verschrieben, 0,1 g (100 mg) zweimal täglich vor oder während der Mahlzeiten: 0,02 g (2 Kapseln) während des Frühstücks und 0,01 g (1 Kapsel) während des Abendessens.

Mögliche Nebenwirkungen und Kontraindikationen sind dieselben wie bei Clofibrat, aber Berichten zufolge wird Fenofibrat von Patienten besser vertragen als Clofibrat.

Freisetzungsform: in Kapseln von 0,1 g (100 mg) in einer Packung mit 50 Kapseln.