This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Geisteskrankheiten, die sich normal tarnen

Психические заболевания характера

Geistesstörung (Geistesstörung, Geisteskrankheit, Geisteskrankheit; in einigen maßgeblichen Quellen, insbesondere in ICD-10, wird argumentiert, dass diese nicht vollständig synonym sind) - im weiteren Sinne ist der Zustand der Psyche anders als normal und gesund. Der Begriff hat eine besondere Bedeutung in Bereichen wie Rechtswissenschaft, Psychiatrie und Psychologie. Psychische Störungen sollten nicht als Manifestation negativer Aspekte von Persönlichkeits- oder Charaktermerkmalen angesehen werden.

Oft führen wir extravagante Handlungen auf den Charakter einer Person zurück. Aber was ist, wenn mehr dahinter steckt? Die bekannten amerikanischen Psychotherapeuten Aaron Beck und Arthur Freeman haben in dem Buch "Cognitive Therapy of Personality Disorders" die Geheimnisse des menschlichen Temperaments enthüllt.

Die Redakteure von shram.kiev.ua haben die Arbeit dieser Wissenschaftler sorgfältig studiert und für Sie einen Leitfaden mit 10 Charakterzügen vorbereitet, der ihren Besitzern eine Menge Probleme bereiten kann, wenn Sie sie nicht unter Kontrolle halten.

1. Fahrlässigkeit

Психические заболевания характера

In dieser Kategorie können Sie sicher jeden aufschreiben, der mehr entspannen und weniger arbeiten möchte. Natürlich ist dies ein gewöhnlicher menschlicher Wunsch, aber einige von uns gehen oft zu weit. Wenn ein Angestellter des Unternehmens zum Beispiel im Laufe des Jahres mehrere Krankschreibungen vorgenommen hätte, ein paar Urlaubstage und unzählige freie Tage verbracht hätte und sich gleichzeitig verspätet hätte, hätte ihm der Psychologe eine unsoziale Persönlichkeitsstörung zugefügt .

Richtig, dafür ist es notwendig, dass auch folgende Symptome beobachtet werden:

  • häufige Lügen, die durch nichts motiviert sind;
  • der Wunsch, auf Kosten anderer zu leben;
  • häufige Entlassung ohne weitere Beschäftigungspläne, dh "nirgendwohin gehen";
  • Veruntreuung von Geld für andere Zwecke (ich wollte Essen kaufen, kaufte aber ein neues Spielzeug für die Konsole)

Zeitmanagement und Belohnungen tragen zur Bekämpfung der Asozialität bei. Es reicht aus, aufzuschreiben, welche Art von Geschenk Sie für eine bestimmte Leistung machen können (z. B. leben Sie ein paar Tage nach Ihrem Plan), und den Zeitplan mindestens einen Monat lang einzuhalten, um sich daran zu gewöhnen. Auch bei solchen Verstößen empfehlen Psychologen die Übung „Überprüfung von Wahlen“: Ein Problem wird schriftlich festgehalten, mögliche Lösungen dafür und die Vor- und Nachteile jedes einzelnen werden ermittelt. Dies wird dazu beitragen, Entscheidungen rational zu treffen.

2. Schüchternheit

Психические заболевания характера

Ermutigte Schüchternheit kann sich im Laufe der Zeit zu völliger Entfremdung und mangelnder Bereitschaft entwickeln, Verbindungen zur Außenwelt herzustellen. Menschen, die kurz vor einer psychischen Störung stehen, verspüren keine starken Emotionen mehr und versuchen, sich in Kontakten einzuschränken. Daher entscheiden sie sich häufig für Fernarbeit oder andere Aktivitäten, die in keiner Weise mit Kommunikation verbunden sind.

Hypertrophe Introversion führt zu einer schizoiden Persönlichkeitsstörung mit folgenden Symptomen:

  • Gleichgültigkeit gegenüber Kritik und Lob;
  • das Fehlen enger Freunde oder die Anwesenheit nur eines Freundes;
  • die Tendenz, oft und unrealistisch zu träumen;
  • übermäßige Sensibilität, die für andere unmöglich oder unheimlich auszudrücken ist.

Es gibt viele Möglichkeiten, die Entwicklung der Krankheit zu verhindern. Eine der effektivsten ist Gruppenaktivität. Jede Gruppe wird es tun: Zeichnen, eine Fremdsprache lernen, Yoga oder Pilates.

Um der zunehmenden Misanthropie entgegenzuwirken, sollten Sie einen einfachen Life-Hack verwenden: Anstelle des Satzes "Ich mag keine Menschen" sagen Sie "Ich mag dieses Ding nicht" (Charakterzug, Kleidung, Aussehen, Gewohnheit oder etwas anderes). Ein solcher Ansatz ermöglicht es, eine neue Haltung einzunehmen: Bei Menschen gibt es neben dem Schlechten auch etwas Gutes.

3. Aufschub

Психические заболевания характера

Rebellen, die sich nicht an die Regeln der Gesellschaft halten wollen, fallen in diese Kategorie. Alles drückt sich darin aus, die notwendigen Handlungen für einige Zeit aufzuschieben. Ein begonnener Aufschub kann durchaus zu einer passiv-aggressiven Persönlichkeitsstörung führen , die häufig mit chronischer Depression einhergeht.

Eine kleine Rebellion in einer Schule oder Universität ist ein ganz natürliches Phänomen, und es ist nicht erforderlich, nach den Ursachen der Krankheit zu suchen. Die folgenden Symptome können darauf hinweisen, dass der Aufschub in eine neue Entwicklungsphase eintritt:

  • Gereiztheit als Reaktion auf die Aufforderung, etwas nicht besonders Angenehmes zu tun, was aber für die meisten Menschen üblich ist (z. B. Geschirr spülen, nach einer Katze aufräumen oder Müll rausbringen);
  • sehr langsames Tempo und schlechte Qualität;
  • Ärger über nützliche Ratschläge von anderen, wie man die Arbeit schneller und besser machen kann;
  • ungerechtfertigte bösartige Kritik an Menschen mit Machtübernahme.

Die Komplexität der Prävention liegt in der Tatsache, dass eine Person normalerweise glaubt, an nichts schuld zu sein. Hier ist die von uns bereits beschriebene Übung „Überprüfung der Wahlen“ perfekt. Es wird auch ein Gesellschaftsspiel empfohlen, bei dem Sie sich an die Stelle anderer Menschen setzen müssen, um ihre Gefühle zu verstehen. Eine solche Therapie stoppt das Fortschreiten des Aufschubs und macht die Person empfindlicher für andere.

4. Impulsivität und Temperament

Психические заболевания характера

Eine Person, die nicht versucht, die Kontrolle über Wut zu übernehmen, läuft Gefahr, eine Borderline-Persönlichkeitsstörung zu bekommen . Eine der typischen Manifestationen einer nahenden Krankheit ist eine scharfe und unmotivierte Meinungsänderung zu einer radikal entgegengesetzten. Sagen Sie, heute denken Sie, dass gebratenes Rührei eine schreckliche Wirkung auf Ihren Magen hat, und Sie hassen es, und übermorgen kochen Sie es mit Begeisterung zum Frühstück.

Nur Impulsivität bedroht natürlich nichts. Obwohl es sich zu überlegen lohnt, ob Sie neben der Unbeherrschtheit die folgenden Symptome festgestellt haben:

  • launische Freundschaften und romantische Beziehungen;
  • häufiges unüberlegtes Ausgeben von Geld (gesammelt für eine Kaffeemaschine und einen zweiten Fernseher gekauft);
  • sorgloses Fahren am Rande eines Unfalls;
  • eine Stimmungsänderung ohne ersichtlichen Grund und ein Gefühl chronischer Langeweile.

Exzellente Prävention - Wutmanagementkurse und verschiedene Selbstidentitätstrainings. Selbstbeherrschung mit Ermutigung wird hilfreich sein. Wenn Sie sich zum Beispiel für eine unglückliche Kaffeemaschine versammelt haben, kaufen Sie sie (ohne einen halben Laden mitbringen zu müssen) und erhalten Sie als Belohnung etwas, wovon Sie lange geträumt haben.

5. Selbstkennzeichnung

Психические заболевания характера

Menschen, die der Selbstgeißelung unterliegen, können leicht als Strauße bezeichnet werden: Bei jeder Gelegenheit verstecken sie ihren Kopf im Sand und versuchen, sich vor Problemen zu verstecken. In der Psychologie nennt man das Vermeidungsstörung . In fortgeschrittenen Fällen treten Panikattacken, Depressionen und Schlafstörungen auf.

Selbstkritik in kleinen Dosen ist nützlich, weil sie uns zur Entwicklung drängt, aber in großen Dosen ist sie offen gesagt für den Geisteszustand gefährlich. Sie können einen Alarm auslösen, wenn Folgendes beachtet wird:

  • starke und sofortige Ablehnung von Kritik oder Missbilligung;
  • Vermeidung neuer Kontakte, Erreichen des Punktes der Absurdität (z. B. Weigerung, sich zu vermehren, wenn Kommunikation mit neuen Menschen erforderlich ist);
  • Übertreibung potenzieller Schwierigkeiten, physischer Gefahren oder des Risikos gewöhnlicher Handlungen;
  • Sich in der Kommunikation mit Menschen zurückhalten, aus Angst, etwas Falsches zu sagen.

Die effektive Übung in diesem Fall ist die Widerlegung falscher Vorhersagen. Sie müssen Ihre Annahmen über alle durchzuführenden Aktionen aufschreiben. Zum Beispiel: „Wenn ich spät abends in ein unbekanntes Geschäft gehe, werden sie mich mit Sicherheit ausrauben.“ Führen Sie dann diese Aktion aus und zeichnen Sie das Ergebnis auf. Wenn dann Zweifel und negative Vorahnungen auftauchen, reicht es aus, nur ein Notizbuch mit Notizen zu öffnen, um sicherzustellen, dass nichts Schlimmes passiert.

6. Verdacht

Психические заболевания характера

Jeder von uns ist ein bisschen paranoid, und das ist normal. Aber manche Leute gehen in ihrem Verdacht über alle erdenklichen Grenzen hinaus: Hacken Sie in Seiten in sozialen Netzwerken, hören Sie Telefongespräche und beauftragen Sie sogar einen Privatdetektiv. Eine Person, deren Zweifel solche verzweifelten Handlungen auslösen, kann an einer paranoiden Persönlichkeitsstörung leiden . Diese Verletzung wird von den folgenden Symptomen begleitet:

  • unangemessenes Misstrauen gegenüber dem Partner;
  • die Suche nach verborgenen Bedeutungen in den normalen Handlungen von Menschen (zum Beispiel schlägt ein Nachbar absichtlich die Tür zu, um Sie zu ärgern);
  • die Tendenz, alle außer sich für schuldig zu halten;
  • Mangel an Sinn für Humor, Unfähigkeit, das Lustige in alltäglichen Situationen zu sehen.

Ein guter Weg, um mit chronischem Misstrauen umzugehen, besteht darin, eine Liste von Personen zu erstellen, die Sie kennen, und Pluspunkte vor ihren Namen zu setzen, wenn sie den Erwartungen in irgendeiner Weise entsprechen (zum Beispiel hatten Sie Angst, der Typ auf der Firmenfeier würde Ihre Existenz vergessen, und er achtete den ganzen Abend auf Sie ) Wenn das nächste Mal ein Verdacht besteht, reicht es aus, die Anzahl der Pluspunkte zu prüfen, und das Misstrauen verschwindet.

7. Hilfsbereitschaft

Психические заболевания характера

Die Abhängigkeit von geliebten Menschen ist ein Kennzeichen aller Säugetiere und natürlich des Menschen. Sich auf andere zu verlassen ist völlig normal, aber übermäßige Bindung wird in der Medizin als abhängige Persönlichkeitsstörung definiert. Das Merkmal, hinter dem sich eine echte psychische Störung verbirgt, wird als große Schwierigkeit oder Unfähigkeit angesehen, ohne Zustimmung einer maßgeblichen Person Entscheidungen zu treffen.

Zusätzlich begleiten die folgenden Symptome die Krankheit:

  • Einverständnis mit anderen, auch wenn sie nicht richtig sind;
  • Unbehagen in der Einsamkeit und der Wunsch, etwas zu tun, nur nicht allein zu sein;
  • unangenehme oder erniedrigende Handlungen begehen, um zu gefallen;
  • unbegründete obsessive Gedanken, dass alle Menschen um Verräter sind.

8. Emotionalität

Психические заболевания характера

Übermäßige Emotionalität und Sensibilität können ein Symptom für eine histrionische Persönlichkeitsstörung sein , die in der Welt einfach als Hysterie bezeichnet wird. Der Wunsch, Aufmerksamkeit zu erregen, ist für einen Menschen selbstverständlich, bis er zu Wutausbrüchen und Anfällen wird. Eine Besonderheit ist eine sehr emotionale Rede und gleichzeitig das Fehlen von Details. Zum Beispiel auf die Frage "Wie sieht deine Mutter aus?" Die Antwort lautet ungefähr so: "Sie war sehr gut."

Andere Anzeichen der Störung:

  • die ständige Suche nach Unterstützung, Zustimmung und Lob einer maßgeblichen Person;
  • die Unfähigkeit, sich für lange Zeit auf eine Sache zu konzentrieren;
  • oberflächlich, Emotionen schnell ersetzend;
  • Unverträglichkeit gegenüber Aufschub mit dem ständigen Wunsch, etwas zu tun.

Ein guter Weg, um Hysterie zu widerstehen, ist durch einen Timer. Sie müssen den Timer auf eine halbe Stunde oder eine Stunde einstellen, um nur eines zu tun. Mit der offensichtlichen Leichtigkeit der Übung wird es nicht so einfach sein, sie auszuführen: Es ist sehr schwierig für emotionale Menschen, still zu sitzen. Und es ist auch schwierig für sie, sich Ziele zu setzen, weil sie normalerweise von etwas Schönem, aber Unscharfem träumen. Eine spezifische Lösung besteht darin, sich bestimmte Ziele zu setzen: In zwei Monaten eine Gehaltserhöhung zu erzielen, das Kochen von Risotto für das neue Jahr zu erlernen usw.

9. Perfektionismus

Психические заболевания характера

Der verzweifelte Perfektionismus ist ein direkter Weg zur zwanghaften Persönlichkeitsstörung . Die Entwicklung der Krankheit ist in der Regel auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Gesellschaft Eigenschaften wie Liebe zum Detail, Selbstdisziplin, emotionale Kontrolle, Zuverlässigkeit, Höflichkeit und Suchtgefahr schätzt. Dann verwandeln sich diese wunderbaren Eigenschaften in eine echte Katastrophe: emotionale Blockade, Dogmatismus, psychologische Inflexibilität.

Perfektionisten sollten alarmiert sein, wenn sie die folgenden Trends entdecken:

  • Unwillen, Zeit für sich selbst zu verschwenden, aus Angst, unproduktiv zu werden;
  • Weigerung, unnötige Dinge mit dem Gedanken „nützlich für etwas“ wegzuwerfen;
  • pathologische Angst vor einem Fehler;
  • der Wunsch, für andere zu arbeiten, weil man denkt, dass niemand es genauso gut kann.

Perfektionisten finden es schwierig, still zu sitzen, weil ihr Sein sofortiges Handeln erfordert, und deshalb empfehlen Psychologen tägliche Meditation. Jede Form ist geeignet - von der Massage bis zum Musikhören mit geschlossenen Augen. Um den Erfolg zu festigen, ist es nützlich, aufzuzeichnen, wie viele Dinge an Tagen ohne Entspannung und an Tagen, an denen dies der Fall war, ausgeführt wurden. Dies wird den Perfektionisten davon überzeugen, dass Ruheproduktivität kein Hindernis ist.

10. Überteuertes Selbstwertgefühl

Психические заболевания характера

Überteuertes Selbstwertgefühl ist viel besser als Selbstgefälligkeit, obwohl es hier Grenzen gibt. Wenn Sie den Reiz des Selbstbewusstseins als intelligenter, gutaussehender und allgemein bester Mensch empfunden haben, werden Sie nicht lange in eine echte narzisstische Persönlichkeitsstörung verfallen.

Und von dort aus ist es nur ein Katzensprung zu Depressionen, Minderwertigkeitsgefühlen und anderen „Reizen“, unter denen Menschen leiden, die sich als Napoleons betrachten:

  • latenter oder offener Ärger als Reaktion auf jede Kritik;
  • Menschen einsetzen, um ihre eigenen Ziele zu erreichen;
  • die Erwartung einer besonderen Beziehung zu sich selbst (zum Beispiel sollte jeder eine solche Person in der Warteschlange auslassen und warum - er selbst weiß es nicht);
  • intensiver Neid und ständige Träume von undenkbarem Reichtum.

Das Hauptproblem der Narzisse ist das Missverhältnis zwischen Erwartungen und Realität und damit die Nebenwirkungen: ein Gefühl der Wertlosigkeit, ein häufiger Stimmungswechsel, Angst, in eine unangenehme Position zu geraten. Eine der Übungen zur Bekämpfung der Störung besteht darin, die Latte der Wünsche auf ein reales Maß zu senken. Anstatt ein Luxusauto zu kaufen, können Sie Schuhe im nächsten Schuhgeschäft kaufen.

Sagen Sie uns, sind Sie jemals auf eine Situation gestoßen, in der ein Charakterzug Sie oder Ihre Freunde daran gehindert hat, normal zu leben?

Über adme.ru