This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Die erfolgreichste Diät Anti-Krebs in der Welt!

Самая успешная противораковая диета в мире!

Karzinom (Altgriechischen „Krabbe“, von „Tumor“.) - Art der bösartigen Tumors (Krebs-) Zellen epitheliale Gewebe verschiedenen Organe (Haut, Schleimhäute und viele inneren Organen) zu entwickeln.

Ein gemeinsames Merkmal von Malignitäten ist ihre Zellatypien (Verlust der Zellen Fähigkeit mit beeinträchtigter Gewebestruktur, von der der Tumor zu unterscheiden), aggressives Wachstum mit Läsionen sowohl den Körper und die andere in der Nähe Organen ausgeprägt, Neigung, das heißt, die Ausbreitung von Tumorzellen metastasieren mit dem Fluss der Lymphe oder Blut durch den Körper neue Foki des Tumorwachstums in vielen Organen aus dem primären Brennpunkt entfernten zu bilden. Die Wachstumsrate übertreffen die meisten bösartigen Tumoren sind gutartig und in der Regel eine beträchtliche Größe in kurzer Zeit erreichen können. Unterscheiden Bösartige mestnodestruktiruyuschih auch Tumoren bilden, die wachsen Infiltration zu bilden, in das Gewebe dicker ist, zu dessen Zerstörung führen, aber in der Regel keine Metastasen bilden nicht (Haut Basalzellkarzinom).

Die Häufigkeit von malignen Tumoren steigt kontinuierlich. Jährlich in der Welt registriert etwa 6 Millionen neue Fälle von bösartigen Tumoren der Krankheit. Die höchste Inzidenz bei Männern ist in Frankreich (361 pro 100 000 Einwohner), bei Frauen in Brasilien (283,4 pro 100 000) markiert. Dies wird teilweise durch die Alterung der Bevölkerung erklärt. Es ist zu beachten, dass die meisten Tumoren älter als 50 Jahre bei Personen zu entwickeln, und jeder zweite Krebspatient älter als 60 Jahre. Die am häufigsten betroffenen Prostata und Lunge bei Männern und Brustkrebs bei Frauen. Die Mortalitätsrate von Krebs ist in der Welt, gefolgt von Krankheiten des Herz-Kreislauf-Systems und Atemwegserkrankungen (einschließlich COPD) an dritter Stelle.

Самая успешная противораковая диета в мире!

Wer hätte gedacht, dass das Quark und Leinöl kann Wunder tun. Manchmal ist die schwierigsten Dinge können viel einfacher, sind Sie nur versuchen.

Im Jahr 1990 der Onkologe Dr. Roehm sagte, dass diese Diät ist die erfolgreichste Diät Anti-Krebs in der Welt. Verwenden Diät „Budwig-Protokoll“, wie es später genannt wurde, hat eine therapeutischen Wert bei der Prävention und Behandlung von Krebs erwiesen, Herzinfarkt, Arteriosklerose, Leberfunktionsstörungen, Behandlung von Magengeschwüren Krankheit, Arthritis, Hautekzemen, Alter Chondroprotektiva und Autoimmunerkrankungen.

Dr. Johanna Budwig war einer der führenden Biochemiker in Europa auf dem Gebiet der Krebsforschung. Sie wurde im Jahr 1908 geboren und im Alter von 95 Jahren gestorben. Für herausragende Entdeckungen in der Behandlung von Krebs es sieben Mal für den Nobelpreis nominiert ... vor einem halben Jahrhundert, 2. November 1959 in seinem Vortrag in Zürich, sagte Budwig: „Ohne Fettsäuren, Enzyme, Assimilation von Sauerstoff in den Atemweg zu gewährleisten funktioniert nicht. Der Mann beginnt auch in der Luft mit Sauerstoff angereichert zu ersticken. Fettsäure-Mangel unterminiert lebenswichtige Körperfunktionen. „Budwig stellte fest, dass die Verwendung von fettarmen Lebensmitteln und verarbeitete Öle / Fette zu schweren Krankheiten führt. Neben all das Essen ist jetzt künstlich entfettet - es trägt die Bedrohung von Kindern und Erwachsenen.

Dr. Budwig hat mehrere Jahre in eingehender Untersuchung des Blutes von Krebspatienten ausgegeben. Als Ergebnis der Forschung fand sie, dass Patienten im Blut ist immer ein reduzierter Gehalt an Phospholipiden und Lipoproteine. Auch zusammen mit einem reduzierten Gehalt an Hämoglobin im Blut, fand sie eine ungewöhnliche gelbgrünen Einschlüssen. Eine weitere Entdeckung war, dass das Blut von gesunden Menschen die Menge an Fettsäuren, Omega-3-Klasse, viel höher als bei Patienten.

Laut der Forschung begann sie eine experimentelle Art und Weise eine Diät zur Behandlung von Krankheiten zu wählen. Als Ergebnis wird es auf eine Mischung aus Quark (Quark) und organischem Leinöl gestoppt. Leinöl, mehr als die anderen, es enthält Omega-3-Fettsäuren kiloty, leicht verdaulich und verursacht keine Allergien. Curd enthält auch ein hohes Maß sulfoproteinov.

Budwig entdeckt, dass diese Kombination Quark und Leinöl macht letztere ein wasserlösliches, dh usvayaemym leichten Körpers. Die Verwendung von nur einem von Leinöl ist harmlos, aber nutzlos. Das Öl muss mit Quark gemischt werden. Zu seinem Erstaunen fand Budwig, dass nach drei Monaten bei upotrebleniti ihre Ernährung bei Krebspatienten Verbesserung kommt. Tumoren reduziert wurden, kehrte der Patient auf die Kraft und das Blut nicht mehr gelb-grün-Teilchen. Phospholipiden und Lipoproteinspiegel wieder in den normalen, der Hämoglobinwert normalisiert wird. Auch gelang es, die Patienten zu retten, von denen der Arzt einfach abgelehnt. Nach vielen Tests fand sie die optimale Zusammensetzung - zwei Esslöffel organischen (kaltgepresst) Leinöl Mischung gründlich mit 100-150 g. Hüttenkäse, bis glatt, einmal täglich.

Im Jahr 1990 der Onkologe Dr. Roehm sagte, dass diese Diät ist die erfolgreichste Diät Anti-Krebs in der Welt. Verwenden Diät „Budwig-Protokoll“, wie es später genannt wurde, hat eine therapeutischen Wert bei der Prävention und Behandlung von Krebs erwiesen, Herzinfarkt, Arteriosklerose, Leberfunktionsstörungen, Behandlung von Magengeschwüren Krankheit, Arthritis, Hautekzemen, Alter Chondroprotektiva und Autoimmunerkrankungen.

Budwig in ihrer Forschung zeigte die Schädlichkeit der Verwendung der „schlechten“ Fette für die Gesundheit, insbesondere die weit verbreitete Methode der Hydrierung (zum Beispiel der Herstellung von Margarine, ein sehr gefährliches Produkt für Menschen mit Krebsrisiko). Wissenschaftliche Ansichten und Ideen Budwig im Laufe ihres Lebens wurden Angriff ausgesetzt, und dann vereinbart offizielle Medizin Standard im Zusammenhang mit den gemeinsamen Interessen der Pharma- und Lebensmittelindustrie.

Wie man sich erinnert Cliff Beckwith (Cliff Beckwith), ein ehemaliger Patient Budwig, für 10 Jahre, war unter seiner Aufsicht für Prostatakrebs hat etwa 1.000 Erfolgsgeschichten der Genesung von Krebs dokumentiert. Allerdings pharmakologische und Onkologie Industrie ignoriert alle Leistungen Budwig. Darüber hinaus seine wissenschaftlichen Schlussfolgerungen könnten einen schweren Schlag für die Lebensmittelindustrie bei der Herstellung von Fett zuzuzufügen.

Budwig als inakzeptabel betrachtet alle Arten von raffinierten Ölen zu verwenden, so genannte künstliche Fett (Margarine, Mayonnaise), die aus der Hydrierung oder partiellen Hydrierung. Alle diese Fette werden vom Körper abgestoßen, den Herzmuskel, um verschiedene Erkrankungen führt, auf zellulärer Ebene. Die Anzahl der schlechten Fette Budwig enthalten und weit verbreitet zur Herstellung von Süßwaren ungesättigten Fetten.

ihre Ansichten nach, dürfen Kohlenwasserstoffe verwenden, die natürliche Zucker Äpfel, Feigen, Birnen und Trauben. Nicht erlaubt in allen Formen raffinierten Zucker zu verwenden, Nudeln, Weißbrot, fettes Fleisch, gebraten und Konserven. Fast alle normalen Gesundheit empfohlene tägliche Aufnahme von mindestens 100 g Hüttenkäse mit 5 Gramm Leinöl zu halten.

Nach Angaben der Budwig Diät könnte Frühstück Honig in einem Mixer geben, die mit Bio-Leinöl kaltem Schrott vermischt ist, eine kleine Menge an frischer Milch frisch, (ein knappes Produkt in der modernen, urbanen Umgebung) und frischem Quark (dieses Öl sollte nur im Kühlschrank aufbewahrt werden). Es erlaubt die Zugabe von Nüssen (außer Erdnüsse) und eine kleine Menge an frischem Obst der Saison.

Es sollte beachtet werden, dass Joanna Budwig in Fällen von schweren Krankheiten Mischung verwendet wurde, war 42 Gramm Leinöl aus (3 Esslöffel) pro 100 g Frischkäse.

In der Praxis der übliche tägliche Anwendung der Kombination von Produkten als vorbeugende Maßnahme entweder weniger Leinöl für mehr Quark.