This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Welches Tier fühlst du nach dem Horoskop?

Какое вы животное по зодиаку

Es gibt viele Horoskope auf unserer Website, aber dieses Mal möchten wir Ihnen ein sehr interessantes Horoskop vorstellen. Sie können lesen, zu welchem ​​Tier Sie gehören und welche Eigenschaften Sie haben.

Bär (10. Dezember - 10. Januar)

Der Bär ist der Besitzer des Waldes, aber nicht der König der Tiere, nicht der König aller Wälder, Steppen, Wüsten und Berge ... und all dies, weil vor Bären seine exorbitante Faulheit geboren wurde. Er weiß das, er hat sich daran gewöhnt und gewöhnt, er kann etwas über sich selbst erzählen, das er lächerlich präsentiert.

Nur wenige wissen, dass der scheinbar unbeholfene Bär ein Rennpferd überholt, in der Lage ist, einen Elch zu erwürgen und in den Vorderpfoten zu tragen, das Mäusennest unter einer dichten Schicht aus fester Erde zu riechen und eine Maus auszustrecken, bevor die geschickteste Katze "meow" sagen kann. Kraft und Geschicklichkeit machen ihn jedoch nicht zum Meister des Waldes.

Er gilt als der wichtigste, weil er mit all seiner Kraft überraschend einfach und sorglos ist, den Schwachen herablassend, eine Kleinigkeit nicht beleidigt, sich aber mit einer kleinen Sache begnügt: Honig zu bekommen, sich im Dickicht von Himbeeren zu legen, den Bauch zu genießen ...

Ein Bär, den viele Tiere und Vögel für den heftigen Winter beneiden, schläft in einer warmen Höhle, die von seinem großartigen Verstand und seiner Fähigkeit spricht, sich niederzulassen ... wenn er das wirklich braucht.

Wolverine (10. Januar - 10. Februar)

Vielfraß ist ein Biest, mit dem sich kein Jäger nach Belieben in Verbindung setzt. Wolverine bewacht wie kein anderer sein Land, beobachtet eifersüchtig alle Fremden, die durch sein Territorium gehen, und duldet nicht die, die versuchen, sich auf seinem Land niederzulassen, zu jagen, Löcher zu graben, Jungen zu züchten.

Geboren in der Zeit des Vielfraßes ernster als andere Menschen, stellen die Interessen des Stammes über ihre persönlichen Interessen.

Wolverine ist kein Birkhuhn, mag es nicht gesehen zu werden, vermeidet offene Plätze, behandelt sich kritisch, irrt sich weder über seinen Verstand noch über sein Äußeres, weshalb Wolverine mehr treue und hingebungsvolle Freunde hat als heller und stimmhaft narzisstischer Gefährte Wald.

Vielfraß hat ordentliche Löcher, Wolverines selbst können sich mit reiner Wolle und starken Krallen rühmen. Wolverine ist ein seltenes Tier, das ihn nicht hasst, denn selbst Feinde und Gegner respektieren ihn, da sie den Ehrenkodex von Wolverine kennen, wissen im Voraus, was von Wolverine zu erwarten ist, und haben keine Angst, sich wieder mit Wolverine zu beschäftigen.

Rabe (10. Februar - 10. März)

Rabe ist ein weiser Vogel, aber weise nicht durch Lernen, sondern in seinem Wesen zunächst weise und verständnisvoll. Sie sagen, es sei sarkastisch, wenn es um Menschenraben geht, sie brauchen kein Gehirn, ihr Rückenmark reicht, aber der Witz der Götter ist, dass die Krähe wirklich versteht, was der Salbei jahrelang schmerzhaftes Denken braucht.

Der Rabe beantwortet sofort die Frage, an der viele Zauberer arbeiten müssten. Er fühlt sich besser, als er versteht, und gibt logische Ketten aus, gibt sofort die richtige Antwort, aber er kann nicht erklären, wie er zu ihm gekommen ist. Krähen erreichen in Management und Führung selten Höhen. Nur weil sie sehr weit sehen und die Menschen nicht weit gehen werden, müssen sie einen Schritt weitergehen - um das Urkloster zu brechen, Teil der Traditionen, der Gebote der gleichen Analphabeten und Großväter, das Vaterland zu verraten ...

Wenn Crow gelegentlich hochfliegt, liegt das einfach daran, dass er nicht über alles spricht, was sein scharfes Auge sieht, sonst geschlagen und vertrieben werden wie ein Verrückter.

Normalerweise sind Krähen gemächlich und ruhig, denn wahre Weisheit duldet keine Eitelkeit. Sie sehen alles im Voraus, und wenn sie einen Apfel picken müssen, beeilen sie sich nicht, die Straße entlang zu fahren, sondern fliegen sofort zu dem Ort, an dem sie stehen bleiben.

Hermelin (10. März - 10. April)

Ein Hermelin ist ein Tier, das große Kraft fühlt. Er ist überwältigt damit, dass es aus den Ohren sprudelt. Er sitzt keine Stunde still, immer in Bewegung, und wenn ihn jemand unbeweglich und zusammengebrochen findet, wird er tief im Irrtum sein und glauben, dass er das Ermine endlich in Ruhe gesehen hat: Er bringt entweder hundert raffinierte Tricks auf einmal oder wie er in den nächsten eindringen kann Wald und rauben andere Heizer oder Pläne haben bereits alle bösen Eichhörnchen in seinem Wald und in der Nachbarschaft erdrosselt.

Das Hermelin ist sich seiner selbst und seiner Richtigkeit so sicher, dass es sich nicht um Normen, Regeln, Gesetze kümmert. Er ist aufrichtig davon überzeugt, dass er etwas Gutes und Notwendiges tut, wenn er einen Streifenhörnchen ausraubt - oh, wie dick! - oder es wird ein Eichhörnchen erwürgen - es ist nicht so schreiend -, dass es geliebt wird und dass es nicht nur wegen seiner Fingerfertigkeit, sondern auch wegen seiner Taten bewundert wird.

Das Hermelin ist jedoch in der Tat oft die Person, die desinteressiert und ansprechbar ist und eher bereit ist, andere zu retten. Und er kann sowohl den Bedürftigen als auch den anderen aufrichtig leihen.

Kröte (10. April - 10. Mai)

Die Kröte ist vielleicht das erstaunlichste Biest, denn sie kann sowohl auf als auch unter Wasser und am Ufer leben. Die Kröte lebt sogar im Wald in den Bäumen. Diese erstaunliche Anpassungsfähigkeit gibt einer Person, die in der Krötenzeit geboren wurde, die Möglichkeit, in den einfachsten Berufen, beispielsweise einem Holzfäller auf dem Feld oder im Wald, zu arbeiten und Spitzenpositionen im Staat zu besetzen, führende Truppen zu besetzen, Höhen in Musik, Literatur, Kunst, Wissenschaft zu erreichen.

Kröten sind weniger anfällig für Entmutigung, denn sie sind überall gut, aber das hat eine andere Seite: Kröten sind überall so gemütlich, dass sie selten anderswo hingehen. Der Krötenmann zum Beispiel kann sein ganzes Leben als Gärtner arbeiten und weiß genau, dass er, wenn er ein wenig schwitzt, ein Herrscher, ein Gouverneur oder sogar ein König in diesem Staat werden könnte.

Und warum, normalerweise antwortet die Kröte. Ich fühle mich so gut Und dem König, sich von allen zu befreien, sich um die Haut zu kümmern, der König ist immer schuldig, alle Hunde werden an den König gehängt ...

Kröten werden für ihre goldenen Seelen geschätzt, die mit unscheinbaren Häuten bedeckt sind, aber die Kröten selbst stoßen widerstrebend mit Menschen zusammen, denn die Seele ist keine Kleidung, es ist dennoch zu berücksichtigen!

Heuschrecke (10. Mai - 10. Juni)

Grasshopper - mehr als jeder andere mag keine Müdigkeit, Niederlage, Unglück. Er singt immer, breitet immer seine Flügel aus und geht unter die Sonne. Die Leute lächeln und betrachten die Heuschrecken, in jeder Heuschrecke, in der sie leuchtet - es ist nur, sich unter der Sonne auf dem Gras zu legen.

Der Grashüpfer ist sehr leicht zu klettern, und obwohl das Herz vor Angst vor jedem Sprung zittert, springt es immer noch, dehnt seine Flügel aus und fliegt, fliegt und zittert vor Angst und Freude. An dem neuen Ort können große, gruselige Tiere warten, es kann räuberische Spinnen geben, aber es kann eine schöne Lichtung mit üppigem Gras, süßen Beeren und ... anderen schönen Heuschrecken, Käfern, Schmetterlingen!

Der vielleicht größte Feigling der Welt, Grasshopper, wird nur als der nächstliegende erkannt, und für alle anderen ist es ein leichtsinniges und fröhliches Wesen, dem alles leicht und mühelos ist, das leicht mit allen Wesen der Welt, wie Grasshoppers und allen, zusammenläuft - alle.

Ein Grashüpfer arbeitet hart in dem Sinne, dass er unruhig ist, er greift eins nach dem anderen. Er beendet oft das, was er begonnen hat, aber für andere ist es überraschend, dass er viel Zeit hat, oft sogar mehr als andere, die sich wehren. Und das Geheimnis ist, dass der Grashüpfer, der viele Fälle auf einer halben Straße geworfen hat, immer noch zur Hälfte zurückkehrt und, beschämt von seiner Feigheit, schnell und erfolgreich endet. Und wenn wir bedenken, dass Grasshopper alles schnell erfasst, können wir sagen, dass der große Rod ihn in einem seiner besten Tage und in guter Verfassung geschaffen hat.

Khomyak (10. Juni - 10. Juli)

Der Hamster ist eine Kreatur, die fast neun Monate im Jahr schläft, aber in den übrigen entwickelt sie wütende Aktivitäten, indem sie Brot von den Feldern einsammelt und den Lagerraum bis zu den Decken auffüllt.

Der Hamstermann kann Tag und Nacht ohne Pause arbeiten, trinkt schnell einen heißen Kaffee und geht wieder zur Arbeit. An solchen Tagen schafft er es so viel wie der von Ant geborene in einem Monat. Doch dann fällt der Hamster erschöpft mit ausgestreckter Zunge heraus und kommt lange Zeit zur Besinnung, und die Ameise arbeitet, arbeitet, arbeitet, und wenn es an der Zeit ist, die Ergebnisse zu vergleichen, ist immer noch unbekannt, wer mehr Zeit hat!

Hamster lieben eine sanfte Natur, Langsamkeit und gute Natur. Sie werden am häufigsten im Urlaub gesehen, und Hamster lieben es, sich auszuruhen und zu wissen, wie, auch wenn Ruhe nur im Gras in der Sonne liegt.

Ravlik (Schnecke) (10. Juli - 10. August)

Ravlik - hat eine besondere Sensibilität. Sie fühlen sich sehr subtil und genau wie andere Menschen, Ravlik kann ausgezeichnete Anführer sein, weil sie wissen, wie man Menschen entzündet und führt, als zu beeinflussen und in den Abgrund zu stürzen. Aber diese Überempfindlichkeit dreht sich auf der anderen Seite: Sie sind bereit, alles zu geben, was sie haben, sich an die Wand gesperrt, sogar von ihren Angehörigen, und sagen sich immer, dass sie so oft wie möglich getäuscht wurden, es ist Zeit, über sich selbst nachzudenken ...

Diese Überempfindlichkeit macht sie schmerzlich verletzlich. Bei der Flucht gehen sie zur Spüle, von dort kehren sie nur herum, schauen sich die Welt an und versuchen, sich in nichts einzumischen. Diese Menschen leben in einer halb erfundenen Welt, sie sind dort viel besser als in der realen Welt, und wenn sie zurückkehren, sagen sie immer mit Sorge, dass sie zu spät kommen, dass sie aus irgendeinem Grund vor ein paar hundert Jahren oder sogar tausend Jahren glauben würden in der Vergangenheit wären sie notwendigerweise Fürsten und keine Leibeigenen!

Es gibt keinen besseren Gesprächspartner für Kommunikation als Ravliks, denn aus der angeborenen Überempfindlichkeit erkennen sie immer die Stimmung des Gesprächspartners, sagen Sie niemals Unhöflichkeit, kommen Sie immer zur Rettung, helfen Sie aus der heiklen Situation.

Rawls sind intelligent, obwohl ihr Geist fast nie zu einer Bereicherung, einer erfolgreichen Karriere und dem Wohlstand ihres Geschäfts führt. Niemand besser als Ravlikov kann sich keine Scheinwelten einfallen lassen, aber wie viel sie auf dem Weg von den süßen Träumen zur Realität verloren haben!

Ameise (10. August - 10. September)

Die Ameise ist fast die einzige Kreatur auf der Welt, die niemals Angst hat, überarbeitet zu werden. Eine Ameise ist ohne Arbeiten selten zu sehen, aber selbst dann säubert sie entweder die Pfoten und Ohren, leckt ihre glänzende Rüstung, und ein Mann, der von Ant geboren wurde, plant, nicht nur in Ruhe einen Tag zu planen, sondern auch den Rest zu erledigen.

Die Ameise ist ständig am Werk, auch wenn es so aussieht, als würde sie ziellos durch den Busch wandern. Entweder hütet er das Vieh und schützt sie gleichzeitig vor den Ameisen anderer Menschen, oder er baut die Beute ins Haus. Er wird niemals zu sich selbst sagen: genug, ich habe genug getan. Er versucht immer mehr zu tun, wofür er geschätzt und respektiert wird, obwohl sie versuchen, mehr Arbeit auf diese zu laden und einen Teil seiner Arbeit auf ihn zu übertragen. Die Ameise zieht sich nieder, murrt gelegentlich.

Diese Sorgfalt wird belohnt: Ameisenbemerkung, Erhöhung des Dienstes, Arbeit wird immer schwieriger, mehr Verantwortung. Und lassen Sie sie sagen, dass die Ameise nicht mit dem Verstand, sondern mit Fleiß nimmt, aber ein Genie ist immerhin ein Prozent Talent und neunundneunzig harte Arbeit!

Chruschtsch (10. September - 10. Oktober)

Chruschtschow - Niemand erlebt so dramatische Veränderungen im Leben wie Chruschtschow. Wenn der Wurm im Boden gräbt und an den Wurzeln kaut, ist er sich sicher, dass es sein ganzes Leben so sein wird. Wenn es sich in einen Welpen verwandelt und in großer Ruhe einfriert, ruft es in der Einsicht aus: „Was für ein Dummkopf ich früher war!“, Dass nun endlich das Leben verstanden wird, jetzt weiß er, wie man lebt, jetzt wird er nur noch leben so ...

Aber es wird Zeit, und der Kokon bricht, der junge Käfer krabbelt aus dem Boden und breitet seine Flügel aus ...

Chruschtschow war mehr als jeder gequält, dass es seinen Kindern unmöglich war zu erklären, wie sie leben werden. Sie werden nicht glauben. Im Allgemeinen kann niemandem erklärt werden, wie sie leben sollen, um sich in Real-Wings zu verwandeln, denn die meisten werden mit fetten blinden Würmern sterben ...

In seiner Arbeit erreicht Chruschtsch einfach jede Höhe, wenn er nicht durch komplexere Quests nach Wahrheiten, philosophischen oder religiösen Pfaden und der Suche nach moralischen und ethischen Toren zu einem korrekten Leben von seinem einfachen Karriereweg abgeführt wird.

Biber (10. Oktober - 10. November)

Beaver - Beavers Wunsch nach Ordnung und Frieden veranlasste ihn, Dämme zu bauen, die Bäche und Flüsse zu erhöhen, Dämme zu bauen. Alle Tiere passen sich dem Wetter an, nur der Beaver passt sich an ihn an und passt sich seinem Charakter und seiner Routine an.

Hund (10. November - 10. Dezember)

Hund - eine Besonderheit - Treue und Mut. In einer Welt, in der niemand Worte hält, ist der Hund der einzige, der sich noch an die alten Ehrenkanonen hält, die Loyalität gegenüber dem Wort. Er wird niemals einen Mann schlagen, der auf dem Rücken oder unterhalb des Gürtels liegt, egal, welchen Nutzen er verspricht und wie er über seine altmodische Art gelacht wird Gewohnheiten.

Freunden gegenüber ist er treu zur Blindheit, zur Torheit, und kein Verrat und Verrat kann ihn dazu bringen, den Menschen zu glauben, sie zu schützen.

Seltsamerweise vertrauen sogar Gegner ihm mehr als ihren Freunden und Kollegen. Hund kann mit Geld, Geheimnissen und dem eigenen Leben betraut werden. Wenn ein Freund mit Schwierigkeiten bedroht ist, wird der Hund weder mit einem Messer noch mit Kraft erschreckt. Er wird sich nicht wie die Katze ruhig waschen, wenn der Meister in der Nähe getötet wird, er wird springen und sich die Kehle packen, selbst wenn er weiß, dass dies sein letzter Sprung ist. Für Hund im Leben ist es viel wichtiger, im Einklang mit dem Gewissen zu leben als mit dem Gesetz, das heute, morgen - das andere ist. Er sucht keine Karriere, wird aber oft auf den Spitzen von Wirtschaft, Politik und Managementsystemen gesehen, weil sogar seine Gegner dem Hund vertrauen.

Über das Internet