This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Psalm 80

Vorheriges Kapitel Index Nächstes Kapitel
1 (79-1) ^^ An den Chef des Chores. Auf dem Musikinstrument Shosannim-Edouf. Psalm von Asaph. ^^ (79-2) Hirte Israels! hör zu; Joseph, der wie ein Schaf auf den Cherubim sitzt, offenbart sich.
2 (79-3) Bauen Sie vor Ephraim, Benjamin und Manasse Ihre Stärke auf und kommen Sie, um uns zu retten.
3 (79-4) Gott! restauriere uns; Dein Gesicht leuchtet, und wir werden gerettet!
4 (79-5) Herr, Gott der Stärke! Wie lange wirst du böse auf die Gebete deines Volkes sein?
5 (79-6) Du hast sie mit tränenreichem Brot genährt und hast sie zu einem großen Teil mit Tränen getrunken,
6 (79-7) Wir geraten in Streit mit unseren Nachbarn, und unsere Feinde verspotten uns.
7 (79-8) Gott der Stärke! restauriere uns; Dein Gesicht leuchtet, und wir werden gerettet!

8 (79-9) Aus Ägypten hast du den Weinstock gebracht, die Völker vertrieben und ihn gepflanzt;
9 (79-10) machte ihr einen Platz frei und gründete ihre Wurzeln, und sie füllte die Erde.
10 (79-11) Die Berge waren mit ihrem Schatten bedeckt, und ihre Zweige glichen den Zedern Gottes;
11 (79-12) Sie stieß ihre Zweige zum Meer und ihre Zweige zum Fluss.
12 (79-13) Warum hast du ihre Zäune zerstört, damit alle, die den Weg gehen, sie abschneiden?
13 (79-14) Ein Wildschwein untergräbt es und ein wildes Tier frisst es.
14 (79-15) Gott der Stärke! Wende dich jetzt, schau vom Himmel und schau und besuche diese Traube;
15 (79-16) Hüte das, was deine Rechte gepflanzt hat, und die Zweige, die du für dich gestärkt hast.
16 (79-17) Er ist mit Feuer verbrannt, beschnitten; Dein Antlitz wird zugrunde gehen.
17 (79-18) Deine Hand sei über den Ehemann deiner Rechten, über den Menschensohn, den du gestärkt hast
18 (79-19) und wir werden nicht von dir abweichen; Beleben Sie uns, und wir werden Ihren Namen anrufen.
19 (79-20) Herr, Gott der Stärke! restauriere uns; Dein Gesicht leuchtet, und wir werden gerettet!

Vorheriges Kapitel Index Nächstes Kapitel