This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Sanktionen und Filter Google auf Websites überlagert

Санкции и фильтры Google

Der Googlebot hat einen User-Agent - Googlebot , der Hauptroboter , der den Seiteninhalt nach dem Suchindex scannt. Darüber hinaus gibt es mehrere spezialisierte Roboter:

  • Googlebot-Mobile - ein Roboter, der Websites für mobile Geräte, Laptops indiziert
  • Google Search Appliance (Google) gsa-crawler - der Suchroboter des neuen Hardware-Software-Komplexes Search Appliance,
  • Googlebot-Image ist ein Roboter, der Seiten nach Bildindizes scannt,
  • Mediapartners - Google ist ein Roboter, der den Inhalt einer Seite scannt, um den Inhalt von AdSense zu ermitteln.
  • Adsbot-Google ist ein Roboter, der Inhalte crawlt , um die Qualität von AdWords-Zielseiten zu bewerten.

Obwohl ich Erfahrung in der Förderung von Websites habe und ich kenne eine Menge nicht in der Theorie, aber in der Praxis, aber es gibt keine Erfahrung mit Suchmaschinen-Sanktionen, einfach weil ich sie nicht erhalten habe. Und um alle Informationen für mich selbst und für Ihre Freunde zu aktualisieren und zu strukturieren, habe ich beschlossen, die häufigsten Arten, sowohl manuelle als auch automatische Sanktionen von der Suchmaschine Google zu schreiben.

Es gibt zwei Arten von Sanktionen, die erste ist manuell, wenn Googles spezielle Mitarbeiter Websites überprüfen und überlagern und automatisch - das System selbst auferlegt Sanktionen mit Hilfe von entwickelten Algorithmen und entfernt sie auch bei der Korrektur von Problemen der Website.

Jetzt werden wir detaillierter über jede Art von Sanktionen sprechen und wie wir sie vermeiden oder auf unserer Website verhindern können.

Manuelle Google-Sanktionen

Ручные санкции Google

Wie ich oben erwähnt habe, ist dies die Art von Sanktionen, die manuell von speziellen Mitarbeitern der Google-Suchmaschine auferlegt werden, wie Websites für Mitarbeiter-Tests ausgewählt werden, dies können Beschwerden von Konkurrenten über qualitativ schlechte Werbung usw. sein. Auch das sind Websites, die Algorithmen als unfair gefördert, aber mit Zweifeln, das heißt, 50 bis 50, die verboten werden sollten, oder es ist nur ein Zufall in Algorithmen, und in dieser Situation, Menschen, die die Website oder entscheiden Nein.

So paradox es auch klingen mag, aber manuelle Sanktionen haben im Gegensatz zu automatisierten Sanktionen den Vorteil, dass Sie in der Webmaster-Leiste Benachrichtigungen über verhängte Sanktionen erhalten. Um es anzuzeigen, gehen Sie in den Abschnitt Datenverkehr suchen zum Abschnitt "Manuelle Maßnahmen"

Wenn Sie dort einen Strafbefehl sehen, ergreifen Sie sofort Maßnahmen, um ihn zu beseitigen. Wie alles zu tun ist, hängt vom Einzelfall der jeweiligen Website ab. Mein Ziel ist es, Sie über die Symptome zu informieren, und Ihr Ziel ist es, die Realitäten zu bekämpfen, wenn sie plötzlich auftauchen.

Sandbox (Sandkasten) -Filter von Google

Песочница (Sand Box) фильтр от Google

Jede zweite neu erstellte Website fällt unter diesen Filter. Aber lasst uns über sein Wesen und seine Prinzipien der Superposition sprechen. Laut Google muss jeder junge Standort seine Wachstumsphase durchlaufen, zu der seine reibungslose Entwicklung, das Wachstum stabiler Verhaltensfaktoren, eine stetig wachsende natürliche Bezugsmasse usw. gehören. Es gibt keine genauen Daten für die Sandbox, aber es gibt die Meinung, dass der Filter zwischen 4 und 6 Monaten gültig ist.

Wie man vermeidet, unter diesen Filter zu kommen, und wie man die Seite richtig entwickelt, um keine Probleme mit der Sandbox zu haben. Wenn richtig zu sprechen, dann durch die Sandbox sind alle, das ist nur die Zeit, wie viele PS wird speziell verlangsamen Ihre Website von der Ausgabe hängt ganz von Ihnen ab.

Die Frist hängt ausschließlich von der Qualität der Ressource selbst und (am wichtigsten) von den Anforderungen ab, für die sie sich bewegt. Je kompetitiver die Abfrage ist, desto länger muss die Site in der "Sandbox" sitzen. In der Regel gilt dies für kommerzielle Ressourcen.

In der "Sandbox" können jedoch auch ältere Seiten sein, die aus dem einen oder anderen Grund die Glaubwürdigkeit von Google verloren haben. Dies kann durch nicht eindeutige Inhalte und die Platzierung vieler direkter nicht thematischer natürlicher und beschädigter Links sowie durch Links zu fragwürdigen Ressourcen geschehen.

Der effektivste Weg, um die Sandbox schneller zu überwinden, ist, die Site ausschließlich unter den MF und LF zu optimieren, die ersten 2-4 Monate, und dann die HF zu übernehmen. Aber das ist natürlich meine Meinung und Erfahrung, wie entscheidest du dich für dich?

Pinguin Google-Filter

Пингвин (Penguin) фильтр Google

Ich werde gleich sagen, dass der Filter zusätzlich zum automatischen Modus manchmal im manuellen Modus überlagert ist. Die Arbeit des Penguin-Filters soll das minderwertige Referenzgewicht des Standortes bekämpfen, ich würde nicht auf natürliche Bezüge schließen. Sie können ein ganzes Buch über diesen Filter schreiben, in dem Sie über die Fälle sprechen können, in denen Sie aus dem Pinguin herauskommen und wie Sie die Referenzmasse in den aktuellen Realitäten korrekt aufbauen können. Ich werde nur ein paar Nuancen analysieren, die dir helfen werden, diese heimtückische kleine Kreatur von Google mehr zu verstehen.

  • Vermeiden Sie eine große Anzahl von Links, in denen der direkte Ankereintrag des heraufgestuften Schlüssels erfolgt
  • Veröffentlichen Sie keine Links, insbesondere nicht für temporäre Links
  • Achten Sie auf End-to-End-Links von Footer- und Site-Caps
  • Veröffentlichen Sie keine Links nur auf beworbene Seiten, die auf der gesamten Website verteilt werden
  • Die Bezugsmasse baut sich gleichmäßig und stabil auf, keine Sprünge

Panda (Panda) Google-Filter

Панда (Panda) фильтр Google

Dieser Filter wurde in der Arbeit von 2011 gestartet, da der Content-Spam von Seiten in einem solchen Umfang nicht mehr fortgesetzt werden konnte. Wie wird dieser Filter auf Websites angewendet?

  • Nicht eindeutiger Inhalt (gestohlen)
  • Zum Überabtasten der Tasten im Text
  • Für Duplikate auf der Website
  • Für nicht themenbezogene Anzeigen auf der Website-Seite
  • Die übermäßige Erwähnung des Schlüssels auf der ganzen Seite (Titel, h1, h2, alt, stark, em)

Es gibt eine Meinung, dass das Vorhandensein von defekten Links auf der Website, die gleichen 404 kann auch Pandotschka verursachen. Um diesen Filter zu vermeiden, müssen Sie nur eine umfassende Qualitätsprüfung Ihrer Website durchführen. Wenn es keine Erfahrung oder Verständnis dafür gibt, kontaktieren Sie die Spezialisten, die das verstehen.

Zusätzliche Ergebnisse (Zusatzresultate) Google Filter

Дополнительные результаты (Supplementary Results) фильтр Google

  • Das Prinzip dieses Filters ist das Suchen und Ausschließen mit dem Hauptproblem der Google-Seiten Ihrer Website. Womit kann es verbunden werden?
  • Die Seite antwortet nicht oder gibt die Anfrage nicht bekannt, unter der sie beworben oder geschrieben wird
  • Alle Elemente der Panda-Filterfunktionen
  • Häufiges Verschieben der Seite für verschiedene Überschriften, Ersetzen der URL-Adresse durch eine andere

Woher wissen Sie, ob Ihre Website zusätzliche Suchergebnisse enthält oder nicht? Es ist sehr einfach zu überprüfen - geben Sie dies in der Suchmaschine ein: site: http: //www.site.com/& (vergessen Sie nicht, die Seite durch Ihre Domain zu ersetzen ... ;-)

Bombardierung des Google-Filters

Бомбёжка (Bombing) фильтр Google

Dieser Filtertyp wird auf der Stelle überlagert, um eine große Anzahl der gleichen Ankertexte im Aufbau der Bezugsmasse zu verwenden. Selbst wenn Sie 100 Links aus einhundert verschiedenen Domains kaufen, aber der Anker bei 80% der gleiche Schlüssel ist, ist es wahrscheinlicher, dass Sie diesen Filter erhalten. Solche Links werden nicht mehr berücksichtigt, werden auf Null zurückgesetzt und Ihre Website wird im Problem für diese Anfrage nicht angezeigt.

Um das Risiko zu vermeiden, unter einen solchen Filter zu gelangen, empfehle ich Ihnen, die Bezugsmasse angemessen zu kaufen und Ihre Ankerliste zu überwachen.

Florida filtert Google

Флорида (Florida) фильтр Google

Bestrafung mit diesem Filter bekommt die Websites für die Re-Optimierung, wir können sagen, dass Panda, das ist die Fortsetzung dieses Filters, seit der Florida-Filter selbst im Jahr 2003 ins Leben gerufen wurde, und bis 2010 war nicht in der Lage, gegen schlechte Qualität Inhalte zu kämpfen.

Grundsätzlich folgte die Bestrafung dem Spam mit dem Titel, h1-h6 keys, und dies unterstreicht einmal mehr, dass es notwendig ist, die interne Optimierung der Seite mit dem Verstand durchzuführen. Niemand sagt, dass Sie die Artikel nicht optimieren müssen, tun Sie es einfach ohne Fanatismus. Und denken Sie vor allem an Ihre Leser und ihre Bequemlichkeit.

Kaputte Links Google Filter

Битые ссылки (Broken Links) фильтр Google

Der Filter ist überlagert von einer großen Anzahl von defekten 404-Links und deren aktivem Wachstum. Ich hatte einen Fall, als die entwickelte Seite die Adresse änderte und der Link futtera begann, 404 die Antwort zu geben, als Ergebnis erzeugte jede neu erstellte Seite ein weiteres Stück eines Links von meiner Seite. Ein gutes technisches Audit half, den Grund herauszufinden und schnell zu entfernen.

Damit Sie keine solche Situation haben, überprüfen wir regelmäßig das Webmaster-Panel, es gibt Berichte über defekte Links, oder Sie können das kostenlose Xenu-Programm durchlaufen, das auf die fehlerhaften Links Ihrer Site verweist und nicht nur.

Links (Google) filtern Google

Линкопомойка (Links) фильтр Google

Zu viele ausgehende Links von den Seiten Ihrer Website. Das heißt, wenn die Anzahl der ausgehenden Anrufe die Anzahl der eingehenden Verbindungen überschreitet, spricht dies von der Site als korrupt in Bezug auf Links oder nicht als Qualität für die Personen aufgrund des Mangels an ankommender Referenzmasse.

Die Methoden der Ausgabe von unter dem "Links" -Filter sind sehr einfach. Wenn mehr als 25 ausgehende Links auf der Seite vorhanden sind, müssen Sie diese Seiten nur aus der Indexierung entfernen oder ausblenden. Oder, die Anzahl der eingehenden weniger Male die Anzahl der ausgehenden Links, kann dieser Indikator im RDS-Plug-in für den Browser oder andere ähnliche Prüfer angezeigt werden.

Ladezeit der Seite (Seitenladezeit) Google-Filter

Скорость загрузки сайта (Page Load Time) фильтр Google

Der Name spricht für sich, der Filter überlagert sich auf der Seite, die beim Zugriff eines Roboters auf die Scan-Seiten eine sehr lange Antwort vom Server erhält. Dies führt zu einer Verringerung Ihrer Website in der Ausgabe für mehr flinke Websites. Jetzt gibt es in der Webmasters-Leiste einen Dienst, um die Geschwindigkeit der Website-Last zu überprüfen, mit Empfehlungen, sie zu verbessern, nicht zu vernachlässigen. Ich stelle Ihnen einen Link zu diesem PageSpeed ​​Insights Service zur Verfügung.

Dies sind nicht alle Filter, die in der Google-Suchmaschine vorhanden sind, aber ich habe die gängigsten ausgewählt und diejenigen, die die meisten Websitebesitzer vergessen oder nicht kennen. Wissen, um zu vermeiden, unter den Filter zu kommen, müssen Sie wissen, wofür es aufgezwungen werden kann. Und Ignoranz, dieser Fortschritt in die Blinden, wird vielleicht tragen!

Ich habe auch nicht über Dinge wie die Überprüfung der Gültigkeit Ihres Layouts, die Anpassungsfähigkeit der Website, Mikro-Markup usw. geschrieben, die auch direkt oder indirekt die Position der Website in der Ausstellung beeinflussen. Ich hoffe, Sie werden nützliche Informationen für sich selbst erhalten und vorsichtiger sein, wenn es darum geht, Ihre eigenen oder die Ressourcen anderer zu fördern. Erfolgreiche Werbung und ein Video zum Thema Filter zur Vertiefung des Wissens)))

Über sozdaj-sam.com & wiki