This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Kognitive Effekte, die Leben und Arbeit beeinflussen (Infografiken)

Когнитивные эффекты

Kognitive Verzerrung - das Konzept der kognitiven Wissenschaft, das heißt systematische Abweichungen in Verhalten, Wahrnehmung und Denken aufgrund subjektiver Überzeugungen (Vorurteile) und Stereotypen, sozialer, moralischer und emotionaler Ursachen, Fehler bei der Verarbeitung und Analyse von Informationen sowie körperlichen Einschränkungen und strukturellen Merkmalen des menschlichen Gehirns. Kognitive Verzerrungen entstehen aufgrund von in kognitiven Mustern eingebetteten dysfunktionalen Überzeugungen und können leicht erkannt werden, wenn automatische Gedanken analysiert werden. Menschen neigen dazu, ihre eigene „subjektive soziale Realität“ zu erstellen, abhängig von ihrer Wahrnehmung, und diese subjektive Realität kann ihr Verhalten in der Gesellschaft bestimmen. Kognitive Verzerrungen können daher zu ungenauen Urteilen, unlogischen Interpretationen oder Irrationalität des Verhaltens im weitesten Sinne des Wortes führen.

Das Gehirn erhebt manchmal seltsame Dinge. Verwirrt die Zeit, lässt Sie Ihre eigenen Fähigkeiten überschätzen und an alle Arten von Unsinn glauben. Interessante psychologische kognitive Effekte mit einfachen und übersichtlichen Grafiken, die zeigen, wie sie funktionieren und das Leben beeinflussen.

Einige kognitive Verzerrungen können unter bestimmten Bedingungen zu effektiveren individuellen Handlungen beitragen. Darüber hinaus können Sie mit bestimmten kognitiven Verzerrungen schneller Entscheidungen treffen, wenn die Geschwindigkeit der Entscheidungsfindung wichtiger ist als die Genauigkeit. Andere kognitive Verzerrungen sind eine direkte Folge der begrenzten Fähigkeit einer Person, Informationen zu verarbeiten, oder des Fehlens geeigneter psychischer Mechanismen (begrenzte Rationalität).

Studien kognitiver Verzerrungen sind für die Kognitionswissenschaft, Sozialpsychologie und Verhaltensökonomie von großer Bedeutung, da sie es ermöglichen, die psychologischen Prozesse, die den Wahrnehmungs- und Entscheidungsprozessen zugrunde liegen, zu "isolieren". Kahneman und Tversky (1996) argumentieren auch, dass die Untersuchung von kognitiven Beeinträchtigungen von großer praktischer Bedeutung ist, insbesondere im medizinischen Bereich.

Kognitive Verzerrungen können aus verschiedenen Gründen auftreten, insbesondere:

  • "Fehler" in der Informationsverarbeitung (Heuristiken);
  • "Geistesgeräusch";
  • begrenzte Fähigkeit des Gehirns, Informationen zu verarbeiten;
  • emotionale und moralische Gründe;
  • sozialer Einfluss.

Dunning-Kruger-Effekt

Эффект Даннинга - Крюгера - Когнитивные эффекты

Dieser Effekt erklärt gut, warum sich viele Neuankömmlinge als Experten betrachten, während sich gute Experten unterschätzen.

Die Wirkung von Dunning - Kruger - ist eine Verzerrung der Vorstellungen über ihre Fähigkeiten. Es drückt sich in der Tatsache aus, dass die ersten Erfolge im neuen Fall das Selbstwertgefühl auf beispiellose Höhen bringen. Daher lehren Neulinge oft mehr Erfahrung und verstehen nicht, dass sie eine Art Spiel machen. Dies führt häufig zu Missverständnissen und Konflikten bei der Arbeit.

Aber wenn man mehr Erfahrung hat, erkennt ein Mensch, wie wenig er wirklich weiß, und steigt allmählich in die Grube des Leidens hinab. Sicher haben Sie viele Bekannte, die sehr gut in ihrer Arbeit sind, aber gleichzeitig ihre eigenen Fähigkeiten verringern. Sie sitzen einfach in dieser Grube.

Und nur wenn man ein Experte wird, kann man sich endlich nüchtern einschätzen und den zurückgelegten Weg mit Entsetzen betrachten.

Когнитивные эффекты

Deja Vu-Effekt

Эффект дежавю - Когнитивные эффекты

Jeder kennt die Wirkung von Deja Vu. Was ist das? Fehler in der Matrix? Echos eines vergangenen Lebens? In der Tat handelt es sich lediglich um eine Fehlfunktion des Gehirns, die durch Ermüdung, Krankheit oder eine Veränderung der Umweltbedingungen auftreten kann.

Fehler tritt im Hippocampus auf. Dieser Teil des Gehirns sucht nach Analogien im Gedächtnis. Im Wesentlichen besteht der Deja-Vu-Effekt darin, dass das Gehirn bei einem zweiten Rezept einige Details findet, die es beispielsweise vor einem Jahr gesehen hat. Danach beginnt er, das ganze Ereignis als etwas wahrzunehmen, das in der fernen Vergangenheit passiert ist. Als Ergebnis fühlen Sie sich wie Wanga und denken, Sie hätten dieses Ereignis vor langer Zeit vorausgesehen. In der Tat sind dies Ihre Erinnerungen an das zweite Rezept, das Ihnen sofort als Information aus der Vergangenheit zurückgegeben wird.

Sie sehen dieselbe Szene zweimal, aber nicht im Wissen. Warum das Gehirn? Wofür?!

Komfortzone

Зона комфорта - Когнитивные эффекты

Warum die Komfortzone verlassen? Was ist schlechte Arbeits- und Lebensruhe? Es zeigt sich, dass der Komfort mit Leistung verbunden ist und ungewöhnliche Bedingungen nicht nur neue Möglichkeiten eröffnen, sondern auch dazu beitragen, dass Sie besser arbeiten.

Komfort bedeutet, die üblichen Dinge zu tun, das Fehlen jeglicher Tests, die während des Lebens gemessen werden. Die Angst in dieser Zone ist gering und die Leistung reicht aus, um bekannte Aufgaben auszuführen.

Warum also die Mühe machen, wenn es hier so bequem ist? Unter ungewöhnlichen Bedingungen mobilisieren wir alle Kräfte und beginnen härter zu arbeiten, so dass wir schnell in die Komfortzone zurückkehren können. Wir ziehen also in die Lernzone, wo wir schnell neues Wissen gewinnen und sich mehr Mühe geben. Und irgendwann wird unsere Komfortzone breiter und erfasst einen Teil der Lernzone.

Dasselbe passiert mit der Lernzone. Je mehr Stress, desto kühler sind wir? Großartig! Nein. Irgendwann wird der Alarm so groß, dass wir uns in eine Panikzone begeben und von Leistung keine Rede mehr ist. Wenn jedoch die Komfortzone wächst, fallen die Dinge, die Angst machen, einfach in das Untersuchungsfeld, das ebenfalls gewachsen ist.

Für Wachstum müssen Sie sich also herausfordern und lernen, mit Schwierigkeiten umzugehen.

Когнитивные эффекты

Die Wirkung von Dr. Fox

Эффект доктора Фокса - Когнитивные эффекты

Dieser Effekt ermöglicht es Ihnen, unplausible Informationen für die Öffentlichkeit interessant und sogar informativ zu machen. Er ist es, der die Beliebtheit und Überzeugungskraft aller pseudowissenschaftlichen Trends und Sekten erklärt.

Es stellt sich heraus, dass es genug ist, um charismatisch zu sein. Die Menschen neigen eher dazu, künstlerischen Dozenten zuzuhören und ihre Worte für selbstverständlich zu halten. Während der Aufführung einer künstlerischen und charismatischen Person ist der Betrachter weniger offensichtliche Widersprüche und sogar Unlogik seiner Aussagen. Es ist schwieriger für ihn, den Wert dessen, worüber der Sprecher spricht, angemessen einzuschätzen. Nach den Ergebnissen der Vorlesung kann es ihm außerdem so vorkommen, als habe er neues wertvolles Wissen erworben, obwohl in Wirklichkeit alles völlig anders sein kann.

Weniger charismatische Dozenten werden nicht denselben lebhaften Eindruck bei sich hinterlassen. Im Übrigen kann dies wiederum das Gefühl vermitteln, dass Informationen und Wissen weniger wichtig und interessant sind.

Vorteile der begrenzenden Wahl

Польза ограничения выбора - Когнитивные эффекты

Die Auswahl ist so groß. Aber warum wählen wir so lange aus einem Haufen verschiedener Möglichkeiten und dann auch unzufrieden mit unserer Entscheidung?

Tatsache ist, dass Vielfalt nicht nur die Entscheidung verlangsamt, sondern uns auch unglücklich macht. Die Leute hängen in den Läden vor den Regalen und können keine Nudelpackung aufheben. Dies gilt jedoch nicht nur für den Kauf von Produkten. Jede Lebenssituation, die mit der Auswahl einer Vielzahl von Optionen konfrontiert ist, führt zu einer Verringerung der Entscheidungsgeschwindigkeit.

Aber das ist noch nicht alles. Wenn die Entscheidung endgültig getroffen wird, entsteht ein Gefühl der Unsicherheit und der Unzufriedenheit. Ist das die richtige Entscheidung? Vielleicht hat es sich gelohnt, eine andere Option zu wählen. Aber der Kerl hat die andere Pasta gekauft. Warum Er weiß etwas! Daher sind wir mit der Wahl unzufrieden und deprimiert. Bei fünf Optionen wäre dies nicht der Fall.

Um diesen Effekt zu vermeiden, können Sie die Auswahl im Voraus einschränken. Kaufen Sie zum Beispiel nur landwirtschaftliche Produkte, nur Geräte deutscher Hersteller usw.

Und wenn die Wahl bereits getroffen wurde, überraschen Sie sich nicht. Wenn jemand andere Entscheidungen trifft, bedeutet das nicht, dass er zu Ihnen passt.

Когнитивные эффекты

Überlebensfehler

Систематическая ошибка выжившего - Когнитивные эффекты

Der Fehler der Überlebenden ist die Tendenz, nur aufgrund erfolgreicher Fälle Rückschlüsse auf das Phänomen zu ziehen. Wir hören zum Beispiel die Geschichte eines Mannes, den ein Delphin an das Ufer gestoßen und so gerettet hat, und wir schließen daraus, dass Delphine intelligente und gute Kreaturen sind. Aber derjenige, den der Delphin in die andere Richtung drängte, können wir leider nichts sagen.

Dieser Fehler zwingt uns, die Handlungen erfolgreicher Menschen in der Hoffnung zu wiederholen, dass sie uns zum Erfolg führen wird. Er hat die Schule in der 7. Klasse verlassen und ist jetzt Millionär! Toll, das musst du auch tun. Denken Sie aber zuerst an die Tausende von Menschen, die die Schule verlassen haben und nichts erreicht haben. Sie halten keinen Vortrag und fallen nicht auf die Titelseiten von Zeitschriften. Aber das Wissen um ihre Erfahrungen ist auch nützlich, um ihre Fehler nicht zu wiederholen.

Um nicht zu sterben, müssen Sie nicht nur über die Erfahrung des "Überlebenden" Bescheid wissen, sondern auch darüber, was die "Toten" getan haben, um ein vollständiges Bild zu haben.

Emotionaler Vorsprung

Эмоциональное опережение - Когнитивные эффекты

Dieser Effekt erklärt, warum die Erfüllung eines lange erwarteten Traums uns manchmal keine Freude bereitet. Der Punkt ist, dass Emotionen den Ereignissen oft voraus sind.

Wie funktioniert das? Nehmen wir an, Sie wollen ein Auto kaufen. Etablierte eine Frist und fing an, Geld zu sparen. Sie werden durch die Idee ermutigt, dass viele positive Emotionen (und ein Auto) Ihrem Ziel folgen werden.

Wenn Sie zuversichtlich zum Ziel gehen und alle notwendigen Bedingungen erfüllen, wird irgendwann klar, dass das Ziel genau erreicht wird. Beispielsweise einen Monat vor dem Kauf eines Autos ist es offensichtlich, dass die erforderliche Menge gesammelt wird. In diesem Moment kommt es zu einem emotionalen Ansturm - das Auto ist bereits in der Tasche!

Daher sind die Emotionen des Autos zum Zeitpunkt des Kaufs nicht maximal. Natürlich treten einige Emotionen auf, aber sie sind nicht mehr so ​​stark und manchmal bleiben wir völlig enttäuscht. Es kommt oft vor, dass eine Person das größte und ehrgeizigste Ziel erreicht und den Sinn im Leben nicht mehr sieht. Um dies zu verhindern, setzen sich viele so große Ziele, dass sie sie nach dem Tod erreichen.

Die Hauptsache ist, Zeit im Leben zu haben, um an den Punkt zu gelangen, an dem klar ist, dass das Ziel definitiv erreicht werden wird. Das spart Enttäuschung und traurige Konsequenzen.

Когнитивные эффекты

Krabben-Eimer-Effekt

Эффект ведра с крабами - Когнитивные эффекты

Ist es Ihnen passiert, dass Sie Ihren Freunden von Ihren Zielen erzählen (mit dem Rauchen aufhören, Violine spielen lernen usw.) und im Gegenzug sie davon abgehalten werden? Sie beginnen zu sagen, dass dies alles eine Laune ist und im Allgemeinen niemand braucht, Sie lebten bis zu diesem Moment normal!

Dieses Phänomen wird als Krabbenkübeleffekt oder Krabbenmentalität bezeichnet. Die Krabbenbeobachtung zeigte, dass eine Krabbe aus dem Eimer herauskommen konnte, aber wenn sich in diesem Eimer ein ganzer Haufen befand, klammerten sie sich aneinander und verhinderten, dass ihre Mitmenschen herauskamen. Infolgedessen sitzen alle weiterhin im Eimer.

Gleiches gilt für die Menschen. Sie wollen unbewusst, dass niemand anfängt, ihr Leben zu verändern. Das bedeutet schließlich, dass es an der Zeit ist, über die Veränderungen nachzudenken, und die Ausrede "Ja, jeder lebt so" funktioniert nicht mehr. Vielleicht träumen sie selbst davon, mit dem Rauchen aufzuhören oder Geige zu lernen, aber sie haben Angst, sie sind faul oder etwas anderes, das sie stört.

Dies bedeutet nicht, dass Ihre Freunde Sie böse wünschen, Sie haben sich nur ihren eigenen, nicht realisierten Träumen zugewandt, und dies ist nicht sehr angenehm.

Wenn Sie sich wirklich für etwas entschieden haben, hören Sie sich solche Ausreden nicht an. Raus aus dem Eimer und schleppe Freunde mit.

Unheimliches Tal

Зловещая долина - Когнитивные эффекты

Wir mögen Objekte, die wie Menschen aussehen: Puppen, Roboter, Stofftiere. Aber mit dem Wachstum der Ähnlichkeit kommt ein Moment, in dem ein solches Objekt furchterregend wirkt.

Dieser psychologische Effekt wird als "unheimliches Tal" bezeichnet. Wenn die Ähnlichkeit einer Puppe oder eines Roboters und einer Person sehr stark wird, sind wir bereit, diese Puppe als Person anzunehmen. Besorgniserregend sind jedoch kleinere Inkonsistenzen. Es wirkt wie eine Kreatur, die scheinbar ein Mann zu sein scheint, aber eine Person ist nicht so und es ist besser, sich nicht mit ihm anzulegen, nur für den Fall. Wenn sich das Objekt bewegt, wird alles schlimmer.

Die Menschen haben schon lange versucht, einen Roboter zu entwickeln, der einem Mann ähnelt. Trotzdem kann er sich nicht so natürlich bewegen wie ein lebendes Wesen. Und wir sehen ihn unwillkürlich an: „Oh nein, es ist unbelebt, aber es bewegt sich! Was bist du?! "

Horror-Filmemacher nutzen diesen Effekt übrigens oft, um uns zu erschrecken.

Über facebook.com & Wiki