This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Kognitive Effekte, die Leben und Arbeit beeinflussen (Infografiken)

Когнитивные эффекты

Kognitive Verzerrung ist das Konzept der Kognitionswissenschaft, das systematische Abweichungen in Verhalten, Wahrnehmung und Denken bedingt durch subjektive Überzeugungen (Vorurteile) und Stereotype, soziale, moralische und emotionale Ursachen, Fehler bei der Verarbeitung und Analyse von Informationen sowie physikalische Begrenzungen und Besonderheiten der Struktur des menschlichen Gehirns. Kognitive Verzerrungen entstehen auf der Grundlage dysfunktionaler Überzeugungen, die in kognitive Schemata eingebettet sind, und werden leicht in der Analyse automatischer Gedanken erkannt. Die Menschen neigen dazu, ihre eigene "subjektive soziale Realität" zu schaffen, abhängig von ihrer Wahrnehmung, und diese subjektive Realität kann ihr Verhalten in der Gesellschaft bestimmen. Daher können kognitive Verzerrungen zu falschen Beurteilungen, unlogischen Interpretationen oder irrationalem Verhalten im weiteren Sinne des Wortes führen.

Das Gehirn macht manchmal seltsame Dinge. Es verwirrt die Zeit, lässt dich deine eigenen Fähigkeiten überschätzen und an alle möglichen Unsinnigkeiten glauben. Interessante psychologische kognitive Effekte mit einfachen und verständlichen Grafiken, um zu zeigen, wie sie funktionieren und das Leben beeinflussen.

Einige kognitive Verzerrungen können zu effektiveren Handlungen des Individuums unter bestimmten Bedingungen beitragen. Darüber hinaus ermöglichen einige kognitive Verzerrungen eine schnellere Entscheidungsfindung in Situationen, in denen die Geschwindigkeit der Entscheidungsfindung wichtiger ist als ihre Genauigkeit. Andere kognitive Verzerrungen sind eine direkte Folge der begrenzten Möglichkeiten menschlicher Informationsverarbeitung oder des Mangels an geeigneten mentalen Mechanismen (eingeschränkte Rationalität).

Die Erforschung von kognitiven Verzerrungen ist von großer Bedeutung für die Kognitionswissenschaft, die Sozialpsychologie und die Verhaltensökonomik, da sie uns erlauben, die psychologischen Prozesse, die den Prozessen der Wahrnehmung und Entscheidungsfindung zugrunde liegen, "zu isolieren". Kahneman und Tversky (1996) argumentieren auch, dass das Studium von kognitiven Verzerrungen von großer praktischer Bedeutung ist, insbesondere im medizinischen Bereich.

Kognitive Verzerrungen können aus verschiedenen Gründen auftreten, insbesondere:

  • "Fehler" bei der Verarbeitung von Informationen (Heuristiken);
  • "Psychisches Rauschen";
  • begrenzte Fähigkeit des Gehirns, Informationen zu verarbeiten;
  • emotionale und moralische Gründe;
  • sozialer Einfluss.

Der Dunning-Krueger-Effekt

Эффект Даннинга - Крюгера - Когнитивные эффекты

Dieser Effekt erklärt gut, warum viele Anfänger sich als Experten betrachten und sich gute Spezialisten selbst unterschätzen.

Die Wirkung von Dunning - Kruger - ist eine Verzerrung der Vorstellungen über seine Fähigkeiten. Es drückt sich in der Tatsache aus, dass die ersten Erfolge in einem neuen Geschäft das Selbstwertgefühl auf eine beispiellose Höhe heben. Daher unterrichten Anfänger oft mehr Erfahrung und verstehen nicht, dass sie irgendeine Art von Spiel machen. Dies führt oft zu Missverständnissen und Konflikten bei der Arbeit.

Aber wenn man mehr Erfahrung bekommt, erkennt man, wie wenig er wirklich weiß, und steigt allmählich in die Grube des Leidens ab. Sicherlich haben Sie viele Bekannte, die sehr gut in ihrem Geschäft sind, aber gleichzeitig ihre eigenen Fähigkeiten ständig herabsetzen. Sie sitzen einfach in diesem Loch.

Und erst dann, wenn man Experte wird, kann man sich endlich nüchtern und entsetzt über den Weg entscheiden.

Когнитивные эффекты

Die Wirkung von Deja vu

Эффект дежавю - Когнитивные эффекты

Jeder kennt die Wirkung von Deja Vu. Was ist das? Ein Fehler in der Matrix? Echos eines vergangenen Lebens? In der Tat ist es nur eine Fehlfunktion des Gehirns, die aufgrund von Müdigkeit, Krankheit oder einer Änderung der Umweltbedingungen auftreten kann.

Das Versagen tritt im Hippocampus auf. Diese Abteilung des Gehirns sucht nach Analogien im Gedächtnis. In der Tat, der Effekt von Deja Vu ist, dass im Falle einer Sekunde das Gehirn einige Details findet, die ich zum Beispiel vor einem Jahr gesehen habe. Danach fängt er an, das ganze Ereignis wahrzunehmen, wie es in der fernen Vergangenheit geschah. Als Ergebnis fühlen Sie sich wie Vanga und denken, dass Sie dieses Ereignis für eine sehr lange Zeit vorausgesehen haben. In der Tat sind es deine Erinnerungen an eine Sekunde, die dir sofort als Information aus der Vergangenheit zurückkommen.

Sie sehen dieselbe Szene zweimal, wissen es aber nicht. Für was, das Gehirn? Wofür?!

Komfortzone

Зона комфорта - Когнитивные эффекты

Warum die Komfortzone verlassen? Was ist schlecht an Arbeit und Leben? Es stellt sich heraus, dass der Grad des Komforts mit der Leistung zusammenhängt, und ungewöhnliche Bedingungen eröffnen nicht nur neue Möglichkeiten, sondern sorgen auch dafür, dass es besser funktioniert.

Komfort beinhaltet die Beschäftigung mit vertrauten Dingen, das Fehlen jeglicher Tests und den gemessenen Lebensverlauf. Die Alarmstufe in dieser Zone ist niedrig und die Leistung reicht aus, um die üblichen Aufgaben auszuführen.

Warum also anstrengen, wenn es hier so gemütlich ist? Unter ungewöhnlichen Bedingungen mobilisieren wir alle Kräfte und beginnen härter zu arbeiten, um schnell in die Komfortzone zurückzukehren. Also gehen wir in die Trainingszone, wo wir schnell neues Wissen bekommen und uns mehr anstrengen. Und irgendwann wird unsere Komfortzone breiter und fängt einen Teil der Trainingszone ein.

Das gleiche passiert mit der Trainingszone. Also, je stärker der Stress, desto steiler sind wir? Großartig! Nein. Irgendwann wächst die Angst so sehr, dass wir in eine Zone der Panik geraten und keine Sprachproduktivität kommt. Aber wenn die Komfortzone wächst, dann fallen die Dinge, die dich erschrecken, einfach in den Bereich des Trainings, der auch gewachsen ist.

Für das Wachstum müssen Sie sich selbst herausfordern und lernen, mit Schwierigkeiten fertig zu werden.

Когнитивные эффекты

Die Wirkung von Dr. Fox

Эффект доктора Фокса - Когнитивные эффекты

Dieser Effekt ermöglicht es Ihnen, unglaubliche Informationen in den Augen der Öffentlichkeit interessant und sogar informativ zu machen. Er ist es, der die Popularität und Überzeugungskraft aller Pseudowissenschaftlichen Trends und Sekten erklärt.

Es zeigt sich, dass es ausreicht, dafür charismatisch zu sein. Die Menschen neigen eher dazu, den künstlerischen Lehrern zuzuhören und ihre Worte als selbstverständlich zu betrachten. Während der Aufführung einer künstlerischen und charismatischen Person ist der Betrachter weniger offensichtliche Widersprüche und sogar unlogisch von seinen Aussagen. Es ist schwieriger für ihn, den Wert dessen, worüber der Sprecher spricht, angemessen zu bewerten. Nach den Ergebnissen des Vortrags mag es ihm überdies scheinen, dass er neues wertvolles Wissen erhalten hat, obwohl in Wirklichkeit alles ganz anders sein kann.

Weniger charismatische Dozenten werden nicht denselben glänzenden Eindruck von sich selbst hinterlassen. Das wiederum kann das Gefühl vermitteln, dass die erhaltenen Informationen und das Wissen weniger wichtig und interessant sind.

Die Verwendung der Auswahlbeschränkung

Польза ограничения выбора - Когнитивные эффекты

Die Auswahl ist so groß. Aber warum wählen wir so viele Varianten aus dem Haufen und sind dann auch unzufrieden mit unserer Entscheidung?

Tatsache ist, dass Vielfalt nicht nur die Entscheidungsfindung verlangsamt, sondern uns auch unglücklich macht. Die Leute hängen vor den Regalen in den Läden und können keine Packung Pasta wählen. Dies gilt jedoch nicht nur für den Einkauf von Produkten. Jede Lebenssituation, bei der eine große Anzahl von Optionen gewählt wird, führt zu einem Rückgang der Entscheidungsgeschwindigkeit.

Aber das ist nicht alles. Wenn die Wahl getroffen ist, bleibt Unsicherheit und Unzufriedenheit bestehen. Ist das eine richtige Entscheidung? Vielleicht hat es sich gelohnt, eine andere Option zu wählen. Aber dieser Typ hat andere Pasta gekauft. Warum? Er weiß etwas! Am Ende sind wir unzufrieden mit der Wahl und unterdrückt. Dies wäre nicht möglich gewesen, wenn es fünf Möglichkeiten gegeben hätte.

Um diesen Effekt zu vermeiden, können Sie die Auswahl im Voraus einschränken. Zum Beispiel, kaufen Sie nur landwirtschaftliche Produkte, nur Ausrüstung von deutschen Herstellern und so weiter.

Und wenn die Wahl bereits getroffen wurde, lassen Sie keine Zweifel über Sie aufkommen. Wenn jemand andere Entscheidungen trifft, heißt das nicht, dass sie zu Ihnen passen.

Когнитивные эффекты

Der systematische Fehler des Überlebenden

Систематическая ошибка выжившего - Когнитивные эффекты

Der Fehler des Überlebenden ist die Tendenz, nur aufgrund erfolgreicher Fälle Rückschlüsse auf das Phänomen zu ziehen. Zum Beispiel hören wir die Geschichte von einem Mann, den der Delfin an die Küste geschoben und dadurch gerettet hat, und daraus schließen, dass die Delfine schlaue und freundliche Wesen sind. Aber derjenige, den der Delphin in die andere Richtung geschoben hat, werden wir leider nichts erzählen können.

Dieser Fehler zwingt uns dazu, die Aktionen erfolgreicher Menschen zu wiederholen, in der Hoffnung, dass dies zum Erfolg und uns führen wird. Er hat in der 7. Klasse die Schule abgebrochen und ist jetzt Millionär! Großartig, du musst das auch tun. Aber denken Sie zuerst an die Tausenden von Menschen, die die Schule abgebrochen haben und nichts erreicht haben. Sie geben keine Vorträge und kommen nicht auf die Titelseiten von Zeitschriften. Aber ihre Erfahrung ist auch nützlich, um ihre Fehler nicht zu wiederholen.

Um nicht unterzugehen, muss man nicht nur die Erfahrung des Überlebenden kennen, sondern auch, was der "Verstorbene" getan hat, um ein vollständiges Bild zu bekommen.

Emotionale Erwartung

Эмоциональное опережение - Когнитивные эффекты

Dieser Effekt erklärt, warum uns die Erfüllung eines lang ersehnten Traumes manchmal nicht erfreut. Deto ist, dass Emotionen Ereignisse oft übertreffen.

Wie funktioniert es? Nehmen wir an, Sie machen sich auf den Weg, ein Auto zu kaufen. Sie setzten eine Frist und begannen, Geld zu sparen. Auf dem ganzen Weg werden Sie durch die Idee ermutigt, dass die Erreichung des Ziels von vielen positiven Emotionen (und der Maschine) gefolgt wird.

Wenn Sie zuversichtlich zum Ziel gehen und alle notwendigen Bedingungen erfüllen, wird irgendwann klar, dass das Ziel genau erreicht wird. Zum Beispiel, einen Monat vor dem Kauf der Maschine ist es offensichtlich, dass die erforderliche Menge gesammelt wird. In diesem Moment kommt der emotionale Höhepunkt - das Auto ist schon in unserer Tasche!

Deshalb sind beim Kauf eines Autos die Emotionen nicht am höchsten. Natürlich, einige Emotionen erscheinen, aber sie sind nicht so stark, und manchmal sind wir völlig enttäuscht. Es passiert oft, dass eine Person das größte und ehrgeizigste Ziel erreicht und den Sinn des Lebens nicht mehr sieht. Um dies zu verhindern, setzen sich viele so große Ziele, dass sie sie nach dem Tod erreichen.

Die Hauptsache ist, Zeit zu haben, um zu dem Punkt im Leben zu kommen, in dem es klar ist, dass das Ziel genau erreicht wird. Das spart Enttäuschungen und traurige Konsequenzen.

Когнитивные эффекты

Bucket-Effekt mit Krabben

Эффект ведра с крабами - Когнитивные эффекты

Ist es dir passiert, dass du deinen Freunden von deinen Zielen erzählst (mit dem Rauchen aufhören, Geige spielen lernen etc.), und sie freundlich reagieren, um dich davon abzubringen? Fangen Sie an zu sagen, dass dies alles eine Laune ist und niemand braucht, aber Sie lebten normal bis zu diesem Moment!

Dieses Phänomen wird als der Effekt von Eimern Krabben oder Krabben Mentalität bezeichnet. Die Beobachtung von Krabben hat gezeigt, dass eine Krabbe aus dem Eimer herauskommen kann, aber wenn es eine ganze Menge von ihnen in diesem Eimer gibt, fangen sie an aneinander zu kleben und verhindern, dass ihre Brüder aussteigen. Am Ende sitzen alle weiterhin in einem Eimer.

So ist es auch mit Menschen. Sie wollen unterbewusst nicht, dass jemand beginnt, ihr Leben zu verändern. Das bedeutet, dass es an der Zeit ist, über die Veränderungen nachzudenken und die Ausrede "Ja, alles in allem so" funktioniert nicht mehr. Vielleicht träumen sie selbst davon, mit dem Rauchen aufzuhören oder das Geigenspiel zu lernen, aber sie haben Angst, sind faul oder behindern sie.

Das bedeutet nicht, dass deine Bekannten dir Böses wünschen, du hast ihre Aufmerksamkeit einfach auf ihre eigenen unrealisierten Träume gerichtet, was nicht sehr angenehm ist.

Wenn Sie sich also für etwas entschieden haben, hören Sie solchen Ausreden nicht zu. Geh aus dem Eimer und ziehe Freunde mit.

Finsteres Tal

Зловещая долина - Когнитивные эффекты

Wir mögen Objekte, die äußerlich Menschen ähneln: Puppen, Roboter, Plüschtiere. Aber mit der Zunahme der Ähnlichkeit kommen wir zu einem Punkt, an dem ein solches Objekt beängstigend aussieht.

Dieser psychologische Effekt wird als "finsterer Tal" -Effekt bezeichnet. Wenn die Ähnlichkeit, Puppe oder Roboter und Person sehr stark werden, sind wir bereit, diese Puppe für eine Person zu nehmen. Aber kleine Unterschiede im Aussehen verursachen Angst. Es fängt an zu scheinen, dass die Kreatur, die vor uns scheint ein Mann zu sein, aber einige ist er nicht, und es ist besser, nicht mit ihm für alle Fälle zu kommunizieren. Alles wird noch schlimmer, wenn sich das Objekt bewegt.

Die Menschen haben lange versucht, einen Roboter zu entwickeln, der wie ein Mensch ist. Trotzdem kann er sich nicht so natürlich bewegen wie ein Lebewesen. Und wir sehen ihn unwillkürlich an: "Oh nein, es ist leblos, aber es bewegt sich! Was bist du? "

Übrigens benutzen die Schöpfer von Horrorfilmen diesen Effekt oft, um uns zu erschrecken.

Über facebook.com & wiki