This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Neurowissenschaften geben Tipps, wie man ein für allemal glücklich wird

Как стать счастливым

Das Glück ( präslawisch * sáčęstje wird aus * sá- "gut" und * čęstь "Teil", dh "gutes Los" ) erklärt - eine menschliche Bedingung, die der innersten Befriedigung mit den Bedingungen des Seins, der Fülle und Sinnhaftigkeit des Lebens, der Erfüllung des menschlichen Zweckes entspricht. Das Phänomen des Glücks wird hauptsächlich von Philosophie, Psychologie, Theologie und Okkultismus untersucht.

Es gibt Tausende von Tipps und psychologischen Techniken, um sich glücklich zu fühlen und jeden neuen Tag zu genießen. Aber was kann unser eigenes Gehirn empfehlen?

Editorial shram.kiev.ua gesammelt Entwicklung Смайлик Neurowissenschaftler, die genau wissen, warum und wann das Gehirn uns ein Gefühl vollkommener Zufriedenheit gibt.

Как стать счастливым

Смайлик Lerne "Danke" zu sagen

Как стать счастливым

Was ist los?

Wenn wir einer Person oder sogar dem Schicksal für etwas danken, konzentrieren wir uns auf die positiven Aspekte des Lebens.

Angenehme Erinnerungen lösen die Produktion von Serotonin im anterioren cingulären Cortex aus.

Diese Methode wird oft zur Behandlung von Depressionen eingesetzt.

Смайлик Löse Probleme, wie sie kommen

Как стать счастливым

Was ist los?

Brain 24 Stunden auf der Suche nach einer Lösung für jedes Problem, das uns stört.

Es braucht viel Energie, so dass wir Angst und Irritation fühlen, wenn das Gehirn bereits müde ist, aber es gibt kein Ergebnis.

Aber für jede Entscheidung, die er trifft, regt er sich mit einer Portion Neurotransmitter an, die das limbische System beruhigen und uns helfen, die Welt wieder besser zu sehen.

Daher ist das Problem wirklich besser, eins nach dem anderen zu lösen.

Смайлик Drücke alle schlechten Dinge aus, die sich angesammelt haben

Как стать счастливым

Was ist los?

Wenn wir nur etwas Unangenehmes sehen und wenn wir Dinge aussprechen, die wir nicht mögen, sind verschiedene Teile des Gehirns beteiligt.

Im letzteren Fall haben unangenehme Emotionen weniger Einfluss auf die Person.

Daher ist es nützlich, alles auszudrücken, was sich angesammelt hat: Das Gehirn wird mit der Produktion von Serotonin beginnen und sogar einige positive Aspekte in allen Schwierigkeiten finden.

Смайлик Berührungen und Umarmungen

Как стать счастливым

Was ist los?

Für eine Person ist soziale Interaktion wichtig.

Soziale Unterstützung, insbesondere das Berühren und Umarmen, hilft Menschen, sich schneller von Krankheiten zu erholen.

Wenn die taktile Kommunikation aus dem Leben genommen wird, wird das Gehirn sie genauso wahrnehmen wie körperlicher Schmerz - die gleichen Zonen sind dafür verantwortlich.

Als Folge beginnen Prozesse, die die Stimmung beeinflussen und die Entwicklung von Depressionen fördern.

Смайлик Studiere, studiere und studiere wieder

Как стать счастливым

Was ist los?

Neue Informationen für das Gehirn bedeuten eine dauerhafte Veränderung der Umwelt.

Aus diesem Grund versucht er sich anzupassen, zu entwickeln und belohnt sich mit Dopamin, dem Hormon der Freude, um neue Informationen zu empfangen und zu verarbeiten.

Wenn du glücklich sein willst, habe keine Angst davor, etwas Neues auszuprobieren, die Situation zu ändern und zu lernen, was du nicht weißt.

Смайлик Einen Sport treiben

Как стать счастливым

Was ist los?

Übung ist Stress für den Körper.

Sobald die Stressbelastung endet, erfolgt die Freisetzung von Endorphinen.

Sie werden von der Hypophyse des Gehirns als Belohnung produziert und ähneln Opiaten (zum Beispiel Morphin), die Schmerzen lindern und die Stimmung heben.

Sie müssen keine Marathons laufen, aber selbst ein normaler Spaziergang kann Wunder bewirken.

Kein Wunder, dass viele Autoren und Komponisten es als Voraussetzung für den kreativen Prozess betrachten.

Смайлик Ruhig schlafen

Как стать счастливым

Was ist los?

Während wir im Dunkeln schlafen, wird das Hormon Melatonin freigesetzt - es verlangsamt alle Prozesse im Körper, hilft, sich zu erholen und erhöht den Serotonin-Gehalt im Hypothalamus.

Wenn das Gehirn eine Veränderung des Lichts erkennt, wird die Freisetzung des Stresshormons ausgelöst, um den Körper schneller zu wecken.

Daher ist es wichtig, nur 6-8 Stunden pro Tag in einem dunklen Raum zu schlafen.

Смайлик Auf etwas Schönes warten

Как стать счастливым

Was ist los?

Der Prozess des Wartens auf Vergnügen, wie Essen oder Sex, ist dem Reflex des von Pavlov entdeckten vorläufigen Speichelflusses ähnlich.

Unser Gehirn erlebt ein besonderes Vergnügen, wenn es ein angenehmes Ereignis vorwegnimmt.

Deshalb zählen wir gerne Stunden und Minuten bis zu einem besonderen Moment: Geburtstag oder Hochzeit, Treffen mit einem Freund oder einfach das Ende des Arbeitstages.

Как стать счастливым

Über adme.ru & wiki