This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Mystische Geheimnisse, verschlüsselt in weltberühmten Leinwänden

Мистические тайны известных полотен

Kunst kann nicht nur inspirieren, sondern auch unser Gehirn mit Mysterien und Rätseln quälen. Auf den Leinwänden großer Künstler befinden sich oft seltsame verwickelte Details oder sogar Botschaften, die erst Hunderte von Jahren später entziffert werden können.

Kunstkritiker mit großen Augen sitzen nicht still: Lassen Sie sie einfach jede Leinwand in Moleküle auflösen! Erstaunliche Ergebnisse lassen nicht lange auf sich warten. Diese Sammlung von Perlen der Weltmalerei ist voller Intrigen, die Sie vielleicht zum ersten Mal hören werden. Am Ende erwartet Sie eine Überraschung: eine der erstaunlichsten Hypothesen über das Lächeln der mysteriösen Mona Lisa.

Zufall? Was denkst du

Nachtwache war Tag

Ночной дозор оказался дневным - Мистические тайны известных полотен

wiki „Nachtwacht“ (naderl. Nachtwacht) ist der Name, unter dem das 1642 geschriebene Gruppenporträt von Rembrandt „Die Rede der Büchsenkompanie von Kapitän Frans Banning Kok und Leutnant Willem van Roytenburg“ traditionell bekannt ist.

Bei der Restaurierung Mitte des 20. Jahrhunderts wurde Rembrandts Kreation „Die Nachtwache“ gründlich von Ruß befreit.

Niemand hatte damit gerechnet, dass sich die Leinwand so stark verändern würde: Es stellte sich heraus, dass die abgebildeten Aktionen nicht nachts, sondern tagsüber stattfanden!

Ist es ein Ohr?

А то ли ухо? - Мистические тайны известных полотен

wiki "Selbstbildnis mit abgeschnittenem Ohr und Pfeife" ist ein Bild des niederländischen und französischen Künstlers Vincent van Gogh. Geschrieben während des Aufenthalts von van Gogh in Arles im Januar 1889. Eine erhöhte Wahrnehmung der Realität und ein psychisches Ungleichgewicht führen Van Gogh zu einer psychischen Erkrankung. Gauguin kommt in Arles zu Besuch, aber kreative Differenzen sorgen für Streit. Van Gogh wirft dem Künstler ein Glas in den Kopf und stößt ihn nach Gauguins Absichtserklärung zur Abreise mit einem Rasiermesser an. In einem Wahnsinnsanfall am Abend desselben Tages schneidet der Künstler sein Ohrläppchen ab.

Auf dem berühmten "Selbstporträt mit Ohr und Röhre" ist Vincent Van Gogh mit einem beschädigten rechten Ohr abgebildet.

Da der Künstler ein Selbstporträt unter Verwendung eines Spiegels schrieb, war tatsächlich das linke Ohr betroffen.

Es gibt eine andere prosaische Theorie über den Verlust des armen Mannes Van Gogh am Ohr: Es geschah während einer Auseinandersetzung mit seinem Freund Paul Gauguin.

Ein anderer Kopf

Еще одна голова - Мистические тайны известных полотен

wiki Pablo Ruiz-i-Picasso, der vollständige Name ist Pablo Diego José Francisco de Paula Juan Nepomuceno Maria de los Remédios Cipriano de la Santiçima Trinidad Martir Patricio Ruiz und diejenigen, die in der Liste der Namen anderer erscheinen José Francisco de Paula Juan Nepomuceno María de los Remedios Cipriano de la Santísima Trinidad Martír Patricio Ruiz y Picasso; 25. Oktober 1881, Malaga, Spanien - 8. April 1973, Mougins, Frankreich) - spanischer und französischer Maler, Bildhauer, Grafiker, Theaterkünstler, Keramiker und Designer. Der Begründer des Kubismus (zusammen mit Georges Braque und Juan Gris), in dem der dreidimensionale Körper auf originelle Weise als eine Reihe kombinierter Ebenen dargestellt wurde. Picasso arbeitete viel als Grafiker, Bildhauer, Keramiker usw. Er erweckte viele Nachahmer zum Leben und übte einen außergewöhnlichen Einfluss auf die Entwicklung der bildenden Kunst im 20. Jahrhundert aus. Nach Einschätzung des Museum of Modern Art (New York) schuf Picasso zu Lebzeiten rund 20.000 Werke.

"Blaue Periode" ist die durchdringendste Seite von Pablo Picasso, nicht nur wegen der Ereignisse, die ihm vorausgingen (Selbstmord eines Freundes seiner Jugend aufgrund eines unerwiderten Gefühls), sondern auch wegen der Besonderheiten der Technik des Meisters sowie der gewählten dominanten Farbe. Kaltes, sogar eisiges Blau in all seinen Variationen wird zur dominierenden Farbe. "Der alte Gitarrist" ist eines der Demonstrationswerke, sowohl in der Technik als auch in der Handlung und in der Kraft der Tragödie.

Der "alte Gitarrist" des Spaniers Pablo Picasso ist nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick scheint.

Wenn man genau hinschaut, taucht hinter dem Kopf des Musikers eine kaum wahrnehmbare Silhouette einer Frau auf.

Amerikanische Kunsthistoriker haben eine teure Untersuchung des Gemäldes durchgeführt und eine weitere Schicht gefunden. Wahrscheinlich hatte der arme Meister einfach nicht genug Geld, um eine neue Leinwand zu kaufen, und so war er gezwungen, sich herauszuwinden und auf die alte zu schreiben.

Rembrandt des alten Mannes

Прищур старика Рембрандта - Мистические тайны известных полотен

wiki Rembrandt Harmens van Rhine (n. Rembrandt Harmenszoon van Rijn, 1606—1669) - Niederländischer Maler, Kupferstecher, großer Meister des Lichts und des Schattens, der größte Vertreter des goldenen Zeitalters der niederländischen Malerei. Es gelang ihm, die gesamte Bandbreite menschlicher Erlebnisse mit einer emotionalen Intensität in seine Werke einzubeziehen, die die bildenden Künste vor ihm nicht kannten. Rembrandts Arbeiten, die in ihrem Genre äußerst vielfältig sind, eröffnen dem Betrachter die zeitlose geistige Welt menschlicher Erfahrungen und Gefühle.

Der Kunsthistoriker und Professor für Neurowissenschaften Bevil Conway studierte die Selbstporträts des niederländischen Künstlers gründlich und kam zu dem Schluss, dass Rembrandt unter stereoskopischer Blindheit litt.

Aufgrund dieser Eigenschaft sah der Meister die Welt nicht in einer dreidimensionalen Dimension, sondern in einer zweidimensionalen.

Es ist kaum wert, an diesem Mangel zu sündigen, denn vielleicht war es ihm zu verdanken, dass der große Meister des Lichts und des Schattens seine berühmten Werke schuf.

Michelangelo Anatomical Code

Анатомический код Микеланджело - Мистические тайны известных полотен

wiki Die Erschaffung Adams (italienisch. La creazione di Adamo) - Michelangelos Fresko, gemalt um 1511. Das Fresko ist die vierte der neun zentralen Deckenkompositionen der Sixtinischen Kapelle, die neun Grundstücken der Genesis gewidmet sind.

Ein ziemlich realistisches Bild des menschlichen Gehirns ist nicht nur in dem Wandgemälde „Erschaffung Adams“ in der Sixtinischen Kapelle, sondern auch in dem Gemälde „Gott trennt Licht von Dunkelheit“ geschickt kodiert.

Schauen Sie sich den Hals des Schöpfers an: Wenn Sie ein Fragment davon auf ein Bild des Gehirns setzen, stimmen die Linien perfekt überein.

Rache in der Liebe

Месть влюбленным - Мистические тайны известных полотен

wiki Adele Bloch-Bauer (deutsch: Adele Bloch-Bauer; 8. August 1881, Wien, Österreich-Ungarn - 24. Januar 1925, Wien, Erste Österreichische Republik) ist die Tochter des Generaldirektors der Wiener Bankenunion Moritz Bauer. Bekannt für sein Porträtgemälde „Golden Adel“ von 1907 von Gustav Klimt, das als eines der bedeutendsten Werke des Wiener Jugendstils gilt.

Im Jahr 1899 heiratete Adel Bauer im Alter von 18 Jahren einen viel reiferen Ferdinand Bloch. Zuvor hatte ihre Schwester Teresa den Bruder von Ferdinand Bloch - Gustav geheiratet. Beide Familien nahmen den Familiennamen Bloch-Bower an.

Diese sinnliche und reiche Leinwand von Gustav Klimt porträtiert die exquisite Schönheit Adele Bloch-Bauer.

Das Porträt wurde von ihrem Ehemann bestellt, der aus den Einnahmen aus der Zuckerproduktion ernsthaft Kapital machte.

Er erfuhr von der Affäre zwischen Adel und Klimt und stellte fest, dass der Meister nach vielen hundert Details Hass auf seine Geliebte empfinden würde.

Das Ritual des Porträtmalers hat das Modell wirklich abgekühlt.

Aber der Ehemann war kein Dummkopf!

Zeichen der Stärke und Kraft

Знак силы и мощи - Мистические тайны известных полотен

wiki Die Decke der Sixtinischen Kapelle - das Deckengemälde der Sixtinischen Kapelle ist ein berühmter Zyklus von Michelangelos Fresken, der in den Jahren 1508-1512 geschaffen wurde und als eines der anerkannten Meisterwerke der Kunst der Hochrenaissance gilt. Die schwierigste Aufgabe, die ihm Papst Julius II. Stellte - Michelangelo, der sich selbst als Bildhauer und nicht als Maler bezeichnete, musste nicht einmal ein so umfangreiches Werk in der Technik der Fresken ausführen - der Meister spielte in Rekordzeit.

Goliath (hebr. גלית - Golyat, arab. جالوت - Jalut) - ein riesiger philistischer Krieger, ein Nachkomme der Riesen von Rephaim im Alten Testament. Der junge David, der spätere König von Judäa und Israel (der von Gott selbst gewählt wurde), besiegt Goliath im Zweikampf mit einer Schlinge und schlägt ihm dann den Kopf ab (1 Sam. 17: 49-51). Davids Sieg über Goliath löste eine Offensive der israelischen und jüdischen Streitkräfte aus, die die Philister aus ihrem Land vertrieben (1 Sam. 17:52). Koran (2,251)

David (hebräisch דָּודָּ russischer Geliebter) ist der zweite König des Volkes Israel nach Saul, dem jüngsten Sohn Isais (Ishai) aus Bethlehem (Beth-Lehem). Nach der Bibel (3 Könige 2:11) regierte er vierzig Jahre: Sieben Jahre und sechs Monate lang war er König von Judäa (mit der Hauptstadt in Hebron), dann 33 Jahre - mit dem König des Vereinigten Königreichs Israel und Judäa (mit der Hauptstadt in Jerusalem). Nach verschiedenen Chronologien, Regierungsdaten: 1055-1015 v.Chr. 1012 - 972 v 1010–970 v. Chr. 1005-965 v. Chr nach traditioneller jüdischer Chronologie rd. 876 - 836 v ähm. Das Bild Davids ist das Bild eines idealen Herrschers. Die Historizität von König David ist Gegenstand wissenschaftlicher Debatten.

Die Figuren von David und Goliath auf einem anderen Fresko von Michelangelo in der Sixtinischen Kapelle bilden ein Gimel - ein hebräischer Buchstabe, der die Stärke der Kabbala, der esoterischen Lehre der Juden, symbolisiert.

Die ganze Welt in gelben Farben

Весь мир в желтых красках - Мистические тайны известных полотен

wiki Vincent Willem van Gogh (niderl. Vincent Willem van Gogh; 30. März 1853, Groot-Zundert, Niederlande - 29. Juli 1890, Auvers-sur-Oise, Frankreich) - niederländischer postimpressionistischer Maler, dessen Werke einen zeitlosen Einfluss auf die Malerei des 20. Jahrhunderts hatten. Seit mehr als zehn Jahren hat er mehr als 2.100 Werke geschaffen, darunter etwa 860 Ölgemälde. Darunter Porträts, Selbstporträts, Landschaften und Stillleben mit dem Bild von Olivenbäumen, Zypressen, Weizenfeldern und Sonnenblumen. Die meisten Kritiker bemerkten Van Gogh erst nach seinem Selbstmord im Alter von 37 Jahren, dem jahrelange Angstzustände, Armut und psychische Störungen vorausgingen.

Fast alle Leinwände von Vincent Van Gogh sind von Gelb dominiert.

Wie Sie wissen, leidet ein großer Künstler seit langem an einer bestimmten Form von Epilepsie, die den Farbsinn beeinträchtigen kann.

Die Welt von Van Gogh könnte genau so "gelb werden", wie sie auf seinen Leinwänden abgebildet ist.

Beachten Sie, dass schlechte Ernährung, Überanstrengung und große Mengen Alkohol auch das Fortschreiten der Krankheit des Künstlers beeinflussten.

Die Prophezeiung der Apokalypse

Пророчество апокалипсиса - Мистические тайны известных полотен

wiki Das Abendmahl (italienisch: Il Cenacolo oder L'Ultima Cena) ist ein monumentales Gemälde von Leonardo da Vinci, das die Szene des letzten Mahls Christi mit seinen Jüngern darstellt. Gegründet in den Jahren 1495-1498 im Dominikanerkloster Santa Maria delle Grazie in Mailand.

Die amüsante Interpretation des „Letzten Abendmahls“ durch das Genie Leonardo da Vinci gehört italienischen Forschern.

Sie sind überzeugt, dass Leo Master durch seine Leinwand das Ende der Welt vorausgesagt hat, das am 21. März 4006 unvermeidlich sein wird, und das Wesen der Dinge verändert.

Dieser Prozess wird jedoch für die Erneuerung und Verbesserung der Menschheit von entscheidender Bedeutung sein.

Eine weitere Entdeckung auf der berühmten Leinwand ist nicht weniger erstaunlich.

Die Hände der Apostel und Christi ähneln zusammen mit den Broten auf dem Tisch einer musikalischen Notation, die klarer wird, wenn Sie einen musikalischen Stab zeichnen.

Überraschenderweise macht die Ausgabe wirklich eine kurze Melodie!

Kannst du es spielen

Ist Mozart ein Mitglied der Freimaurerloge?

Моцарт — член масонской ложи? - Мистические тайны известных полотен

wiki Wolfgang Amadeus Mozart (dt. Wolfgang Amadeus Mozart, MFA [ˈvˈlfɡa - amaŋdeus ˈmoˈtsaʁt] Dateiinformationen Anhören; vollständiger Name ist Johann Chrysostomus Wolf Mutzart; 27. Januar 1756, Salzburg Mozart, einer der beliebtesten klassischen Komponisten, hatte großen Einfluss auf die Weltmusikkultur. Laut Zeitgenossen hatte Mozart ein phänomenales Gespür für Musik, Gedächtnis und Improvisationsfähigkeit. Das jüngste Mitglied der Bologna Philharmonic Academy (seit 1770) in ihrer gesamten Geschichte sowie der jüngste Inhaber des Ordens vom Goldenen Sporn (1770).

Im Gegensatz zu vielen Komponisten des 18. Jahrhunderts hat Mozart nicht nur in allen musikalischen Formen seiner Zeit gearbeitet, sondern auch große Erfolge erzielt. Viele seiner Kompositionen gelten als Meisterwerke der Symphonie-, Konzert-, Kammer-, Opern- und Chormusik. Gehört neben Haydn und Beethoven zu den bedeutendsten Vertretern der Wiener Klassik. Die Biographie Mozarts, insbesondere seine Lebensweise und die Umstände seines frühen Todes, waren Gegenstand zahlreicher Spekulationen und Auseinandersetzungen, aus denen wiederum verschiedene künstlerische Fiktionen und populäre Mythen hervorgingen.

Historiker können noch keine genaue Antwort geben, ob Wolfgang Amadeus Mozart eine geheime freimaurerische Organisation war.

In seinem von Pietro Antonio Lorenzoni geschriebenen Jugendporträt ist jedoch ein typisches Symbol der Maurer zu sehen: Die unter einem Mantel verborgene Hand ist ein Zeichen für den hohen Stellenwert eines Geheimtipps.

Ernster Titel für solch ein Baby!

Es gibt eine Theorie, dass der Komponist nicht von den neidischen Salieri, sondern von einem der Freimaurer getötet wurde.

Dieses Thema ist jedoch eine ganz andere Geschichte.

Mona Lisa war es peinlich zu lächeln

Мона Лиза стеснялась улыбаться - Мистические тайны известных полотен

wiki "Mona Lisa" oder "Gioconda" (italienisch. Mona Lisa, La Gioconda, vollständiger Name - "Porträt von Frau Liza del Gicondeau", italienisch. Ritratto von Monna Lisa del Giocondo) - Gemälde von Leonardo da Vinci, eines der berühmtesten Gemälde . Das genaue Datum des Schreibens ist unbekannt (nach einigen Informationen, geschrieben zwischen 1503 und 1505 Jahren). Jetzt im Louvre aufbewahrt. Es wird vermutet, dass das Bild Lisa Gerardi zeigt, die Ehefrau eines florentinischen Seidenhändlers Francesco del Giocondo.

Der Zahnarzt und Kunsthistoriker Joseph Borkowski studierte das Gemälde von Leonardo gründlich und sagte, dass er das wahre Geheimnis der Gioconda-Kokette kenne.

Seiner Meinung nach fehlten der mysteriösen Schönheit einfach die Vorderzähne, was den Anschein eines solch attraktiven Geheimnisses erweckte.

Doch wie viele Jahrhunderte der Intrigen!

Über ofigenno.com