This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Diese optische Täuschung von einem Bodenfliesen kann Sie leicht krank machen.

Optische Täuschung von Bodenfliesen

Optische Täuschung (visuelle Täuschung) - ein Fehler in der visuellen Wahrnehmung, der durch Ungenauigkeit oder Unzulänglichkeit der Prozesse der unbewussten Korrektur des visuellen Bildes verursacht wird (Mondillusion, falsche Schätzung der Länge von Segmenten, Winkeln oder Farbe des abgebildeten Objekts, Illusion der Bewegung, Illusion der Abwesenheit eines Objekts - Bannerblindheit usw. .) sowie physikalische Ursachen ("abgeflachter Mond", "gebrochener Löffel" in einem Glas Wasser). Die Ursachen optischer Täuschungen werden sowohl in Bezug auf die Physiologie des Sehens als auch in Bezug auf die Psychologie der visuellen Wahrnehmung untersucht.

In künstlerischen Bildern verursacht die bewusste Verzerrung der Perspektive Spezialeffekte, die vor allem für die Arbeit von Maurice Escher bekannt sind (siehe zum Beispiel seine Lithografien: Up and Down (1947), Convex and Concave (1955), Belvedere (1958) etc. Die Schaffung optischer Illusionen war oft das Thema der Arbeiten von Salvador Dali (siehe zum Beispiel seine Gemälde „Der Sklavenmarkt mit dem Erscheinen der unsichtbaren Büste von Voltaire“ (1938), „Die in Elefanten reflektierten Schwäne“ (1937) etc. Einige optische Täuschungen wurden in Gestaltpsychologie untersucht (zum Beispiel: Akiyoshi Kitaoka).

Eines der Dinge, die Vertrauen in das Leben schaffen, ist das Gefühl von festem Boden unter Ihren Füßen. Aber aus irgendeinem Grund möchte die Firma, die für diesen Boden verantwortlich ist, Sie von diesem Gefühl befreien und das Gehirn zwingen, nicht zu glauben, was die Beine fühlen.

Der Eingang zum Salon für Keramikfliesen in der Casa Ceramica in Manchester, England, sieht aus wie ein Trichter oder ein Schwerkraftbrunnen!

In Wahrheit ist dieser Boden jedoch flach und man sieht nur die optische Täuschung, die durch die Kacheln erzeugt wird.

Und es ist leicht zu sehen, ob Sie das andere Ende des Korridors erreichen und zurückblicken können!

Optische Täuschung von Bodenfliesen

Illusionen führen oft zu völlig falschen quantitativen Schätzungen realer geometrischer Größen. Es stellt sich heraus, dass es möglich ist, 25% oder mehr Fehler zu machen, wenn Augenschätzungen nicht mit einem Lineal überprüft werden.

Augenschätzungen von geometrischen Realwerten hängen sehr stark von der Art des Hintergrundbildes ab. Dies bezieht sich auf die Längen (Ponzo-Illusion), Flächen, Krümmungsradien. Es kann auch gezeigt werden, dass das Gesagte in Bezug auf Winkel, Formen usw. zutrifft.

Sie können sich sogar ein kurzes Video ansehen, wie der Fliesenleger diesen Boden verlegt hat. Natürlich wird dies die Illusion in deinem Kopf endgültig zerstören, aber es ist immer noch interessant.

Duncan Cook, Direktor von Casa Ceramica, hat das Video auf Twitter geteilt, um zu zeigen, wie sie diesen Effekt erzeugt haben. Die Fliesen wurden mit einem gekrümmten Muster verlegt, das in einem alternativen Winkel zu sehen ist.

Über twitter.com & deadbees.net & wiki