This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Antimetaboliten

Antimetaboliten sind Substanzen mit ähnlicher chemischer Struktur.
zu natürlichen Stoffwechselprodukten (Metaboliten) und hemmend
das Wachstum und die physiologische Aktivität dieser endogenen Verbindungen.
Zu Antimetaboliten, die als Antitumormittel verwendet werden,
bezieht sich auf eine Reihe von Arzneimitteln, die strukturelle Analoga von Folsäure sind
Chargen (Methotrexat), Purine (Mercaptopurin, Thioguanin usw.), Pyrimidine
(Fluorouracil, Fluorafur, Cytarabin).
Die zytostatische Wirkung all dieser Medikamente ist mit einer Beeinträchtigung der Syn-
Nukleinsäurethese (DNA und RNA).
Die Wirkung von Methotrexat ist mit einer Hemmung der Aktivität des Enzyms Pho verbunden
Latreduktase, die die Umwandlung von Folsäure in ihre aktive bewirkt
Form - Tetrahydrofolsäure, die an der Nukleinsäurebiosynthese beteiligt ist
Säuren.
Purinanaloga (Mercaptopurin usw.) stören die Purinbiosynthese
Nukleotide.
Die Antitumoraktivität von Fluorouracil und seinen Analoga ist auf zurückzuführen
ihre Umwandlung in Tumorzellen in aktive Inhibitoren des Enzyms
Nidinsynthetase, die an der Synthese von Nukleinsäuren beteiligt ist.