This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

50 Kopeken 1996 Geschätzte Kosten von 400-600 UAH.

Münzen der Ukraine - Münzen, die von der Nationalbank der Ukraine von 1991 bis heute ausgegeben wurden.

Die ersten Münzen der modernen Ukraine ( 1, 2, 5, 10, 25 und 50 Kopeken ) waren am 2. September 1996 im Umlauf - zusammen mit der Einführung der Griwna. Ihr Entwurf wurde jedoch bereits 1992 genehmigt und Ende 1993 geprägt. Während der Umlaufzeit der Carbovanets (1992-1996), die formell in 100 Kopeken unterteilt war, wurden weder Münzen noch Papierscheine in Kopeken ausgegeben. Am 12. März 1997 kam eine Münze mit einem Nennwert von 1 Griwna in Umlauf ( Probe 1995 und Versuchsmünzen 1992 ). Bis 1993 wurden bei der italienischen Münzanstalt eine Reihe von Münzen ( 1, 5, 10 und 25 Kopeken ) ausgegeben. Anschließend wurden alle Münzen im Patronenwerk in Lugansk ausgegeben.

Derzeit gibt die Nationalbank der Ukraine Kleingeldmünzen in Stückelungen von 1, 2, 5, 10, 25 und 50 Kopeken sowie Wechselkursmünzen (verhandelbar) in Stückelungen von 1 Griwna aus .

50 Kopeken 1996 Geschätzte Kosten von 400-600 UAH.

Katalogpreis: 400-600 UAH.

Beschreibung: 50 Kopeken im Jahr 1996 sind eine seltene Alltagsmünze der Ukraine, die recht teuer verkauft werden kann.

Normalerweise bestehen 50 Kopeken von 1996 aus hellem Messing, diese Münzen werden nicht sehr geschätzt. Es ist viel teurer, 50 Kopeken 1AAK hellmattes Messing zu verkaufen.

Andere Metalloptionen sind ebenfalls bekannt: Silber, Aluminium, Kupfer, Messing und sogar 585 Gold.

Numismatiker sind bereit, eine Münze für 400-600 Griwna (kleine Kante) zu kaufen. Der Preis hängt vom Erhaltungsgrad der Instanz ab.

Der Preis für solche 50 Cent erreicht 1550 UAH. und mehr. Im Jahr 2017 wurden 50 Kopeken von 1996 aus Aluminium bei der Violity-Auktion für 3.560 UAH verkauft.

Über monety.in.ua