This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR DAS VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMA! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Aortenstenose


Es ist rheumatisch, atherosklerotisch oder angeboren. Die Verengung des Anfangsabschnitts der Aorta erschwert die Entleerung des linken Ventrikels, und ein unvollständiger Ausstoß von Blut in die Aorta führt zu einer Insuffizienz des Gehirns und der Koronardurchblutung. Patienten klagen über Schwindel, Augenverdunkelung und Schmerzen hinter dem Brustbein bei körperlicher Anstrengung. Das Fortschreiten des Defekts führt zu einer "Mitralisierung", dh dem Auftreten von Anzeichen einer Mitralinsuffizienz (Atemnot, Asthmaanfälle, Vorhofflimmern). Das akustische Symptom einer Aortenstenose ist ein spezifisches systolisches Grobrauschen, das über die Aorta zu hören ist und an den Halsgefäßen auftritt.
Erkennung basierend auf Daten aus einer echokardiografischen, phonokardiografischen Studie.
Behandlung:
Bei signifikanter Stenose - chirurgisch (Commissurotomie, künstliche Aortenklappe). Die medikamentöse Therapie umfasst Nitrate, Calciumantagonisten, beta-adrenerge Blocker und Diuretika.