This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen sind nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR DAS VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMA! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Diät N 13


Indikationen: akute Infektionskrankheiten.
Kochtechnik: Das Essen wird in zerkleinerter und pürierter Form zubereitet, in Wasser gekocht oder gedämpft, heiß oder kalt serviert. Es ist gut, Weizenkleie zu Gerichten hinzuzufügen, um Verstopfung zu verhindern, verwenden Sie mehr Gemüse.
Erlaubt:
Brot- und Mehlprodukte: Weizenbrot aus Mehl der höchsten oder ersten Klasse, getrocknet oder Cracker, trockene Nicht-Butterkekse und Kekse.
Suppen - fettarme, fettfreie Fleisch- und Fischbrühe mit Eiflocken, Knödel, Fleischpüreesuppe, schleimige Brühe mit Müsli und Brühe, Brühe oder Gemüsebrühe mit Grieß, Reis und Haferflocken, Müsli, Nudeln und Gemüsebrei.
Fleisch - und Geflügel - Pegieri - Sorten, fein gehackt oder püriert, Schnitzel, Fleischbällchen, Kartoffelpüree, Soufflé.
Fisch - pezhirpy Sorten, entfernen Sie die Haut, in einem Stück oder in Form von Hackfleisch, Schnitzel. Milchprodukte - Kefir, Milchprodukte, frischer Hüttenkäse und
Produkte daraus, fettarme saure Sahne, geriebener milder Käse. Milch und Sahne können zu den Gerichten hinzugefügt werden.
Weichgekochte Eier, Dampf und Eiweißomeletts.
Gut gekochtes Getreide, gut gekochtes halbflüssiges und halbviskoses Getreide mit Zusatz von Milch, Brühe sowie in Form von Pudding, Souffle, Grieß, gemahlenem Buchweizen, Reis und Hafer. Gekochte Fadennudeln.
Gemüse - Kartoffeln, Karotten, Rüben, Blumenkohl, Karotten, Zucchini, Kürbis, reife Tomaten. Es ist in Form von Kartoffelpüree, Kartoffel-Zrazy, Soufflé, Pudding möglich. Vorspeisen - Aspik aus püriertem Fleisch und Fisch, Kaviar.
Obst, Beeren, Süßspeisen - rohe, reife Beeren, süß oder süß und sauer, besser püriert, Bratäpfel, Mousses, Gelee, Obstkompott, Gelee, Milchgelee. Zucker, Honig, Marmelade, Marmelade, Pastille, Marmelade.
Getränke - Tee mit Zitrone, milcharmer Tee und Kaffee, wasserverdünnte Säfte aus Obst und Beeren, Gemüse, Brühe aus Wildrose und Weizenkleie, Fruchtgetränke.
Fette - Butter, bis zu 10 g raffiniertes Pflanzenöl in Schalen.
Verboten: frisches Brot, Gebäck, Backwaren, fetthaltige Brühen, Kohlsuppe und Borschtsch, Hülsenfrüchte, Hirse, fetthaltiges Fleisch und Geflügel, Lammfleisch, Schweinefleisch, Fleisch- und Fischkonserven, geräuchertes Fleisch, fetthaltiger Käse und saure Sahne, Sahne und Vollmilch. hartgekochte Eier und Spiegeleier, Mais, Gerste, Perlgerste, Hirse, Nudeln, Weißkohl, Rettich, Rettich, Zwiebel, Knoblauch, Gurken, Pilze, Früchte mit rauer Haut und rauer Faser, Schokolade, Kuchen, Kakao.
Diät 5-6 mal am Tag in kleinen Portionen.