This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR DAS VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMA! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Diät N 4


Indikationen: akute Erkrankungen und eine starke Verschärfung chronischer Darmerkrankungen mit schwerem Durchfall.
Kochtechnik: Flüssiges und halbflüssiges Geschirr, püriert, in Wasser gekocht und gedämpft. Das Essen salzt normalerweise. Es wird empfohlen, viermal am Tag zur gleichen Zeit zu essen.
Erlaubt:
Getränke - Tee ohne Milch, Kakao in Wasser mit etwas Milch.
Brotprodukte - das gestern gebackene weiße und graue Weizenbrot, ungenießbare Sorten von Backwaren und Keksen, weiße Cracker aus Brötchen.
Snacks - milder Käse, fettarmer Hering, Pastete mit hausgemachtem Fleisch.
Milch und Milchprodukte - fettfreier, frisch gekochter Hüttenkäse, Dampf-Soufflé, Drei-Tages-Kefir, acidophilus-Milch, Sauerrahm in einer kleinen Menge zum Würzen.
Fette - frische Butter 5 Gramm pro Gericht, Büffelbutter, Oliven.
Eier und Eierspeisen - weichgekochte Eier zu einem pro Tag, Rührei und Geschirr. Suppen - auf fettarmer Fleisch- und Fischbrühe mit Zusatz von
Getreideschleimbrühen (Grieß, Reis), gekochtes und zerdrücktes Fleisch, Dampfknödel und Fleischbällchen, Eiflocken, hausgemachte Nudeln, Nudeln.
Fleisch- und Fischgerichte - verschiedene Produkte aus fettarmem Rindfleisch, Kalbfleisch, fettarmem Fisch, die durch einen Fleischwolf geführt werden, ist es besser, beim Braten zu dämpfen, nicht in Semmelbrösel zu zerbröckeln, aus gekochtem Fleisch zu soufflieren, Hackfleisch.
Getreide und Nudeln - Getreidebrei auf Wasser oder fettfreier Brühe - Reis, Haferflocken, Buchweizen, Getreidemehl in Form von gebackenen Puddings und Schnitzel aus Getreide ohne grobe Kruste, gekochte Nudeln und Nudeln.
Gemüse und Gemüse - Kartoffelpüree aus verschiedenen Gemüsesorten, Puddings, Gemüsepastetchen, gebacken oder gebraten ohne grobe Kruste, gekochter Blumenkohl mit Butter, frühe Zucchini, gedünsteter Kürbis. Fügen Sie frühe rohe Kräuter, Dill und Petersilie hinzu, die fein gehackt sind, um zu verschiedenen Gerichten hinzuzufügen.
Obst und Beeren - aus frischen und getrockneten Früchten und Beeren, Kartoffelpüree, Gelee, Gelee, Mousse, Marmelade. Zucker, Süßigkeiten.
Säfte - Obst-, Beeren- und Gemüsesäfte in Form von Hitze, halb mit Wasser oder Tee verdünnt, in begrenzten Mengen. Ein Sud aus Hagebutten und Weizenkleie.
Es ist verboten: Produkte aus Butter und warmem Teig, fettem Fleisch und Fisch, Gurken, geräucherten Produkten, Marinaden, Fleisch, Fisch und anderen Snacks, Würstchen, kalten Getränken, Eiscreme, Gemüse und Obst in Sachleistungen, Hirse, Perlgerste, Gerstengrütze, Kaffee mit Milch, kohlensäurehaltigen Getränken, Senf, Meerrettich, Pfeffer, Pilzen, Schokolade, Sahneprodukten, Hülsenfrüchten.