This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR DAS VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMA! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Niedrig mineralisiertes Wasser


Niedrig mineralisiertes Wasser mit organischen Substanzen (z. B. Naftusya) hat eine harntreibende Wirkung und wird bei Infektionen der Urolithiasis und der Harnwege eingesetzt.
In einigen Gewässern enthaltene biologisch aktive Substanzen, die aus dem Magen-Darm-Trakt resorbiert werden, haben eine spezifische Wirkung. Also, Eisen verhindert die Entwicklung von Anämie, Jod stimuliert Redoxprozesse im Körper, verbessert die Funktion der Schilddrüse, Brom trägt zu den Prozessen der Hemmung des Zentralnervensystems bei.
Andere Methoden werden verwendet, die interne Verwendung von Mineralwasser ist Magenspülung mit einer dicken Sonde, Zwölffingerdrainage ("Tubage"), Spülung der Mundschleimhaut, rektale Eingriffe (Einläufe oder spezielle Installationen der "Darmdusche"), Inhalation.