This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Röntgenkontrast und einige andere Diagnosewerkzeuge

Zu diagnostischen Zwecken werden häufig einige <übliche> Arzneimittel verwendet. So wird Histamin verwendet, um die Sekretionsfähigkeit von Magen, Tropafen und Histamin zu bestimmen - zur Diagnose von Phäochromozytomen, Troventol - zur Diagnose von latentem Asthma bronchiale, Niftholid - zur Diagnose von Hypogonadismus; zuvor verwendetes Cytiton zur Diagnose der Blutflussgeschwindigkeit, Natriumbenzoat wurde zur Diagnose des Funktionszustands der Nieren usw. verwendet.
Derzeit werden als Diagnosewerkzeuge häufig Radiopharmazeutika verwendet - Substanzen, die mit radioaktiven Isotopen markiert sind.
Verschiedene immunologische Präparate (Diagnostika) wurden entwickelt und angewendet.
Diagnosepräparate der letzteren Gruppen haben spezifische Anwendungsbereiche und werden nach speziellen Techniken verschrieben.
Traditionell umfassen Arzneimittel normalerweise eine Gruppe von strahlenundurchlässigen Mitteln und einige andere Arzneimittel, die für diagnostische Zwecke verwendet werden.
Die Röntgenkontrastgruppe und einige andere Diagnosewerkzeuge umfassen Untergruppen: