This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Informations- und Kommunalverwaltung in globaler Suspendierung - Bebik V.M.

Dodatok 6.4.1 DOVIDKA über die politische Position der Zeitung "Kiev Vedomosti"

Für den Dienstkorridor der Präsidenten der Ukraine L. D. Kuchmi

DOVIDKA über die politische Position der Zeitung "Kiev Vedomosti"

Die Zeitung "Kiev Vedomosti" wurde 1992 in Lipni gegründet. Firmyu "Dovira" (Präsident Sergiy Kichigin (Toyma).

Schodnya (außer in der Woche) mit einer Auflage von 439,2 Tausend zu betreten. ca. Für das Informationsministerium für Kommunikation vom 01.01.93 p. Die Zeitung ist klein, 232,5 Tausend pereplatnik_v, Repressalien die meisten von ihnen lebten in Kiew - 174,2 Tausend. das Kiewer Gebiet - 40,3 Tausend. chol.

Z dzherel, der mir den Deal zu verdanken hat, povіdomlyayut, der Züchter und Witwe von S. Kichigin, bezahlte Kampagne für Werbezeitungen mit einem Gesamtvolumen von 40 Millionen kb. (zu Preisen von 1992 S.).

Firma "Dovіra" verteilte auf eigene Kosten ein Werbe- und Verkaufsförderungsprogramm als Tochtergesellschaft des "Kiewer Abends", der ein Werbemonopol für "VK" -Werbung darstellte. Zgodom V. Karpenko und S. Kichigin "schlugen die Töpfe", und "Dovіra" Bula wurde zu einer privaten Firma umgebaut.

S. Kichigin, Oberstleutnant der Kolonie der Radianischen Armee, wurde in das Hauptquartier des Obersten Palisander-Managements (GRU) des Generalstabs der Kolishny SSRP der Moskauer Staatsuniversität deportiert. Volodіє Englisch und Chinesisch movi. (Vor der Rede, die zu S. Kichigin gehörte, zur Gesamtzahl der glücklichen Rosewood-Getränke, respektierte ich das Gepäck des Journalisten, ich rief den zweiten Agenten des Moskauer Agenten an (div. "Evening Kyiv Voice"). )

In Kiew erschien S. Kichigin "vergewaltigt", als Fan des Roboters an der Kiewer Universität. (Mіzh іnshim, zagalnovіdomo, scho Personaloffiziere der Sonderdienste müssen einfach nicht an die Rezeption gehen. Als ob sie Profis wären, ist der Eintritt in die "Aquarelle" bar, und die Zeit beträgt zwei Dolar). Ich werde nicht in der Lage sein, die Störung des Arztes so sehr zu stören, ich möchte wissen, wie ich so viel ausgeraubt habe - von-by, nachdem ich die Leser "VK" geschätzt habe ... Eine halbe Stunde Vibration 1990 p. (unangemessen) gehofft haben, von einem Kandidaten des Abgeordneten der Volksrepublik Ural von Belarus für das Kollektiv einer der Mittelschulen von Kiew gemieden zu werden.

Mit dem "Abend Kiew", der eine politische Antwort mit dem Pseudonym "Toyma" forderte, eröffnete er die so genannte Stunde. "Sekretiert" im Falle eines Gerichtsverfahrens übrigens das Mandat des Abgeordneten an das Parlament.

Hinter der Hilfsaktion "VK" "stellte" S. Kichigin die Werbekampagne seiner Firma, Yak, auf die Rede, Mutters Rede aus Russland.

Um der roten Worte willen hat die Tatsache, dass Dovіra kürzlich einen Tausch gegen Werbung in Moskau vorgenommen hat, zasobas für Masseninformationen und Verkehrszeichen bei Pidmoskov.

Nach der Hommage an den nahen, nahen, S. Kichigıns Rücktritt, verließ er das Haus, um den Ehrgeiz mit den Menschen zu beenden, als versuche er summend, ins Parlament und möglicherweise in den Präsidentenpalast zu gehen.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass ein Stück Musik und die Popularität der wichtigsten (wie I. Saliy) durch die Methode der "Werbung" für die Botschaft Ihres Maybutny-Teams, für die möglicherweise die Zeitung signalisiert wurde, gesungen werden.

Die Grundlage für die Redaktion von „Vedomosti“ wurde von der Zeitschrift VK, Independence Journals in Kiew, gelegt. Die meisten von ihnen gingen an den Chefredakteur O. Shvets, den Hauptsekretär von VK.

Analyse der Veröffentlichung von Zeitungen, um einen höheren Journalisten zu fragen. "Vedomosti" kannte seine Nische - Reporter, in der Nähe des Boulevards, Zeitungen, wie ein paar Freunde, und dann verlassen sich, das ist eine ziemlich gut geführte Tatsache.

Varto hat auch eine klare Tendenz, Material zu liefern, was insbesondere nicht verhandelbar ist - solange keine Kommentare zur Politik der unabhängigen Ukraine vorliegen.

Skazhimo, 10.03.93 Y. Mostova schrieb: "Es ist möglich, dass die Nachkommen eines Tages die hastige Ankündigung der Ukraine als atomwaffenfrei, neutral und unparteiisch - Sabotage bezeichnen werden."

Nun, das Thema war bekannt für sein Image in den weiteren Veröffentlichungen vom 20. März 1993, 7. Mai 93. dünn.

Von nun an, um den Gedanken an eine Zeitung, Sabotage ... Ich bin besser, und nicht weniger ... Ale Chi kann ein Saboteur sein (ich möchte ein Kollektiv sein) Werchowna Rada aus der Ukraine, wie haben Sie für den Mangel an Atomkraft gestimmt? ..

Ich bedauere es nicht, dass die Redakteure es im Gegenteil zu schätzen wissen, nur über die Tätigkeit des Präsidenten zu navigieren.

Also, 23.02.93, die höchste Bewertung der politischen Dyaches der Ukraine für die Ergebnisse der Prozesse mit Zakarpatti, de L. Kravchuk positiv pro Monat - 3.011 (gegeben: L. Kuchma - 2.649, I. Ivy - 2.309 dünn) "Vedomosti" geben die Überschrift "an den Präsidenten alle vertrauen. " Tobto: hoch noch der erste, ale "egal" ... fangen, auf Wiedersehen ...

Ich dachte über die Idee der Position der Zeitung nach, sie ist der Politik des Präsidenten und des Premierministers verborgen, las meine Gedanken über die Zeit nach dem Konflikt methodisch und protestierte am Donnerstag, dem 17. Oktober, mitten in der Zeitung.

14.01.93 p. L. Vasilieva, musikalische Noten von russischen und ukrainischen Experten (ich habe Doviri gesponsert, der das Schiff für das Schicksal von M. Mikhalchenko und O. Omtsya gesponsert hat), schrieb:

"Der Ansturm, mit dem drei slawische Führer vor einem Jahr ohne Rücksprache mit jemandem die Hand geschüttelt und eine Formel für das Zusammenleben der ehemaligen Unionsrepubliken ausgearbeitet und damit das Schicksal der Union vorherbestimmt haben, war eindeutig nicht gut für das Commonwealth."

27.01.93 derselbe L. Vasilyev im Brief an den Staat Minsk Bemerkungen (Überschrift):

"Die Tür zur GUS ist noch offen, aber in einem Jahr wird es möglich sein, sie nur gemäß der Charta zu betreten. Eine Hoffnung - unser Präsident wird noch aussteigen."

Krasnomovne svіdchennya schloss die Zeitung an den im Volksmund vorgestellten Präsidenten - "sowieso raus"?

Ich habe noch eine trendige Überschrift: "Der Präsident beruhigt die Menschen gleichzeitig und bringt sie zum Einschlafen" (Yu. Mostova, 20. Januar 1993).

Tsegra, also bi moviti, über die Rivalen eines "psychologischen Fouls", eine Art negativen Einfluss auf die Position der Leser vor dem Präsidenten.

Tendenzinformationsinformation eingereicht am 13. Januar 1993 mit einer Überschrift: "Wir haben es: Sie essen mehr Fleisch im kaiserlichen Strafvollzug als in der unabhängigen Ukraine." Kommentare, wie es scheint, Zaviv ... Ich meine über Fleisch. Zu dieser Zeit "strategisch". 01/08/93 p. die Zeitung wieder unter der Überschrift "Heute wurde Kiew" strategisches "Fleisch gegeben. Was werden wir morgen essen?"

Zrozumіlo, gerade jetzt, beim Cross-Reader, bin ich mir dieser Form der Präsentation bewusst. Informationen sind als Gedanke anzuhören: Kiew sollte bereit sein zu verhungern ... Ich weiß nur, dass ich nur weiß, dass ich es behalten muss ...

Ozhe, von Anfang an bis zur Tatsache von "Vedomosti" haben sie eine Pseudo-Sensation geschwenkt.

Über die verdrehte Information des Korrespondenten von Wedomosti, privat und nar-dep. B. Oliynyk, eine Art Boulevard der Empörung 10.02.93 p. Die Zeitung "Democratic Ukraine" hat eine Botschaft und eine schriftliche Botschaft: "Wenn man den Kolben bis zum Ende sieht, erhält man die Publikation (die auf die respektable Publikation" Vedomosti "vom 09.02.93 antwortet) - allesamt gefälscht."

Es gibt noch eine weitere Fehlinformation, wie die Kugel am 23. April 1993 aus Zeitungen erschöpft ist:

"Wie aus informierten Quellen bekannt wurde, wurde der Berater des Präsidenten V. Simonenko zum Handelsvertreter der Ukraine in Griechenland ernannt."

Schauen Sie sich die Überschriften von "Vedomosti" in Großdruck an, versuchen Sie, feindlicher zu werden, prägen Sie sich ein:

"Streunende Hunde ziehen Körperteile durch das Gebiet des Kiewer Regionalkrankenhauses";

"Fliegen in der Nähe von Kiew als Spiegel unseres Hundelebens")

"Der Atomfriedhof in der Hauptstadt der Ukraine. Und er wird von unbewaffneten alten Frauen im Ruhestand bewacht";

"In den Augen der Kollegen sprang eine alleinerziehende Mutter aus dem Fenster der Werkstatt, die zwanzig Jahre bei der Vereinigung S. Korolev gearbeitet hatte."

Auf diese Weise analysieren wir, wie viel Sie bezahlt bekommen können, wie viel einfacher und sozialer und sozialer Sie eine Zeitung im Allgemeinen erhalten können, Sie können eine Zeitung durchgehen und Sie müssen mehr darüber lesen, um mehr zu lesen:

Votoloshennya Unabhängigkeit der Ukraine - als Ganzes historische Entschuldigung, unvernünftig, als ob nicht verfügbar gerichtet werden wird.

Politisches Institut der Ukraine , Verkauf von Politik und Regierung, nicht verhandelbar und international.

• Vihid - weniger in den Untersektoren der Vereinigten Kolonie der SRSR für ganz Russland.

Für den Hintern sind die folgenden Überschriften und Materialien:

"Russland spricht nicht über seine Unabhängigkeit, sondern betreibt eine unabhängige Wirtschaftspolitik. Wir scheinen nur zu reden."

"Anderthalb Borschtsch kann für einen Mindestlohn gekocht werden."

Die These ist dicht hinter der Union - zu Hause und in der Mitte der Vergangenheit - mit allen Materialien und Attributen des Ministeriums für soziale Sicherheit der Staats- und Regierungschefs der GUS-Staaten.

Anti-ukrainische, anti-macht, chauvinistische Position von "Wedomosti" mit der Bedeutung von "Stimme der Ukraine" in der Veröffentlichung "Start-2 des Chamäleons in der Katze" (12.03.93 S.); Kichigina (div. "Vedomosti" vom 06.02.93 p.).

Diejenigen, die die Kiewer Wedomosti herausgeben, um einen negativen Verschluss der Souveränität zu erreichen, die Aussichten auf Anstiftung zu demokratischen Suspensionen in der Ukraine, sind sehr freundlich, die Worte des Nachkommen der Zeitung S. Kichygin zu sagen: "Wenn Sie plötzlich davon ausgehen, dass die Unterdrückung (in der Ukraine) beginnen wird ?!), dann werde ich nicht in einem ausländischen Ungarn oder Polen Zuflucht suchen. Ich werde einfach nach Russland abreisen. " ("Kiev Vedomosti", 02/06/93 S.).

Pressedienst des Präsidenten der Ukraine 02.10.1993 p.