This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Kulturologie - T. Gritsenko

4. ANTIKE KULTUR

Die Kultur der Antike ponad dreitausend Menschen, nachdem sie das gliboky Wort in der Geschichte der Menschheit ersetzt hat. Flotten der Barbarei und der panchristlichen christlichen Ideologie konnten den folgenden Status der Zivilisation nicht dauerhaft auslöschen. Die alte Tradition von Nicholas wurde nicht gebrochen, aber sie brauchte eine Stunde, und für sich selbst war es nicht unvermeidlich, dass sie bildete: Vitori, die griechischen und römischen Bildhauer in Boulevard 'Ideal (für alle Arten, auch bekannt als "Klasse") für das gesamte europäische Kulturzeitalter - Renaissance. Europa und die amerikanische Zivilgesellschaft haben die Geburt des wissenschaftlichen Wissens, der Normen von Macht und Rechten und des Christentums erlebt.

4.1. Alte Kultur, charakteristische Merkmale und Merkmale

Die Antike sofort aus dem Zivilismus der alten Kirche Abstammung - das Lager Teil der Kultur der alten Kirche. Der Begriff „antik“ (<lateinisches lateinisches Antiquus, alt) wurde von der italienischen Kultur des Zeitalters von Vidrodzhenny eingeführt, um eine langjährige griechisch-römische Kultur aus der XII. Kunst zu kennzeichnen. BC bis V Art. N.E. Es wird angenommen, dass die griechische Periode der alten Kultur mit dem Fall Korinths um 146 Uhr endet. BC und römisch-pid Ansturm der Barbaren um 475 p. N.E. Die Geschichte der alten Kultur - die gesamte Geschichte der Formalität, Entwicklung, des Verfalls und der Ruinen alter Suspensionen - wurde in den Köpfen des Sklavenbundbundes in der Mittelseeregion, der Schwarzmeerregion am Ende der zweiten, gefunden. BC bis zur Mitte des V. Jahrhunderts n.a., wie im kulturellen Kontext der Welt, sich auf die Nasen kultureller Werte einlassen, die noch enger mit der gegenwärtigen europäischen Kulturtradition verbunden sind.

Vor dem großen Mittsommer Vivichennaya Rolle und andere alte Kulturen in der historischen und historischen Periode. Die antike Kultur des Lagers hat zwei Perioden - eine lange alte Kultur, ich werde anderthalb Stunden dreitausend sparen. BC. zu І Art. BC Diese Davnorimska, der Yak, entwickelte sich in der Zeit des VIII. Jahrhunderts BC bis V Art. N.E. Die ledrige Zeit ist auf ihre Art einzigartig, aber die Kultur des altgriechischen Leihgaben ist okreme mise - sie hat die wundersamen Bilder des menschlichen Genies geöffnet, die die Facetten des menschlichen Lebens durchdrungen haben: Philosophie, Poesie, Prosa, Skulptur, Skulptur, Architektur. Vaughn gab ihr eine Reihe brillanter Namen wie den Dramatiker Eskhil, Sophokles, Euripides, den historischen Herodot und Thukydides, die Philosophen Demokrit, Platon und Aristoteles.

Ponad 500 regiert in der Antike Altes Rom. Innerhalb einer Stunde haben uns die griechische und die sofortige Veränderung der Selbstoptimierungskultur geholfen, in die Kultur der größeren europäischen Nationen einzudringen. Zum Zeitpunkt des Herbstes gab es ein Pontifikat von Tausenden von felsigen Straßen, aber zur gleichen Zeit wie in Europa wurden die alten Städte, Straßen, Aquädukte und die Überreste der alten Paläste und riesigen Kämpfe gerettet. Die Kultur des antiken Rom ist eine erstaunliche Ansteckung des Lebens in Bagatochs aktueller Bewegungen, die auf der Grundlage des Lateinismus, zu regulären Rechten, in Musik europäischer Architektur, in Klängen und Traditionen von Bagatok-Leuten hergestellt wurden. Auf diese Weise hat die alte Kultur, nachdem sie dreitausendstel einer Ponade entstanden war, die Hybriden auf ihre Weise der Geschichte beraubt.

Die Grundlage der langjährigen griechischen Kultur war die Mythologie. Yak Persha ist die historische Kulturform, die bei der altgriechischen Sonderentwicklung gewonnen wurde. Zum Zeitpunkt des Gewinns des Felsens zeichnete ein unerschöpflicher Dschherel Handlungen und Bilder für Dichter und Bildhauer. Bei den unsterblichen Gedichten „Ilada“ und „Odyssey“ endete der Prozess der Entwicklung epischer Poesie, und Hesiod gab bei seiner „Teogonie“ ein systematisches Bild des Kopfes der mythologischen Viruvana Griechisch. Vor langer Zeit ist die Lyrik, die ebenfalls von den Göttern der Götter stammt, zu einem Anblick für die höchste Anzahl von Menschen und Stimmungen von Menschen geworden.

Yak in Inshi Menschen, alte Griechen, verehrten die Kräfte der Natur, Scholas wurden von den Göttern der Götter besiedelt, und die Shanuvals der Seelen starben. Nach der Vision der Menschen der alten Abstammung ist die hässliche Geburt für die alten Griechen natürlicher, voller wunderbarer Natur. Sie formulierten eine Erklärung über Gott als Menschen, beispiellose Schönheit, Stärke, Jugend und Weisheit. Die Zhodna-Religion brachte den Anthropomorphismus der Götter nicht auf ein solches Niveau wie eine Walnuss. Ale, die Kreaturen der Götter am Fluss Ideala, der Gestank übte auch Druck auf die verwickelten Menschen mit negativen Bestien aus. Neben der Anzahl der Götter und Helden nutzten die Griechen den Geist sehr aus: Satyr, Nymphe, anderer Geist, der von Lisi bewohnt wird, Bäche und Felder.

Die Götter lebten nach den Manifestationen der Griechen eine Stunde und eine Stunde lang auf dem Hochgebirge von Olimp in Thessalien , dem Schicksal der Menschen auf der rechten Seite. Das Oberhaupt der Olympischen Zeit war der oberste Herrscher der Götter und des Volkes des Zeus , eine Art römischer Shanuvali mit dem Namen Jupiter .

Zeus hatte ein Gefolge von Hera und Brüdern: Poseidon - Volodar Morіv, G Ades , Abo Aid , Volodіv unter dem Königreich des Königreichs. Zeus vid Geri und die Göttinnen der Götter hatten ein Dezil von Kindern, von denen Afina und Apollon die wichtigste Mitte waren. Apollo wurde als Gott von Soncya von der Göttin Mysyatsya Artemіda , der Patronin des Fuchssterns und des Vogels, vertreten. Apollon zeichnete sich durch Museen aus - Förderer von Mysterien: Klio - Geschichte, Euterpa - Lyrik, Taliya - Komödie, Melpomena - Tragödie, Terpsyora - Tanz, Erato - Erotik, Pommern - andere Gruben von Apollo Bulo Muzaget .

Kinder des Zeus Boulevards Takozhe Hephaestus - Gott des Bogey, der himmlischen Schmiede und Göttin der Schönheit Aphrodite . Erdmatirische Griechen Shanuvali im Namen der Schwester von Zeus Demetri . Дї Tochter Persephone vikrav Aid , nach der sie gewann, wurde die Königin des Königreichs des Königreichs. Die Haut des Frühlings, als Persephone sich mit seiner Mutter ein wenig zu Boden drehte, begann die Natur wieder zu beleben. Gott der Weinberge von Bouv Dionis , abo Bacchus . Das Heiligtum für die Ehre einer Gottheit wurde von einem nicht autorisierten Schurken geleitet und erreichte sogar ein Nest. Mythos rozpovіdaє über diejenigen, wie die shanuvalnitsy Dionis, die in Ekstase verbannt sind, um zum shmatty zu navigieren.

Die Einheit der Religion des griechischen Volkes formulierte sich jedoch nicht sofort: Sie formulierte nicht die Verehrung der Naturkräfte und der Vorfahren der Shanuvannya zu Hause und der Patrimonialrivnas zur Assimilation des Zagalnatsatsionalnyh-Kultes. Der Zhoden-Kult lehnte jedoch ein solches Leben mit den Griechen nicht ab, wie der Kult des Gottes Söhne Apollo im Mittelpunkt von Delphi bіlya pіdnіzhzhya gori Parnas . Durch seine Herrlichkeit das delphische Heiligtum der Kropf, Orakel des Orakels, Besucher, der Maybutn prophezeite. Belya Schluchten in der Nähe der Skelette, die Geräusche kamen in einem törichten Vipari, die Priesterin Apollon Pifia setzte sich auf, um der Rechtfertigung willen, sie reparierte, um unauffällige Worte zu verkünden, da sie Gottes Worte respektierten, und die Priester sagten es bereits. Das Delphische Orakel, zu dem die Vertreter der großen Nationen so sehr getäuscht worden waren, wurde weit über die Grenzen der griechischen Gemeinschaft hinaus berühmt, die die Priester des Delphischen Apollo oft über alles kannte, was uns allen am häufigsten bekannt war.

Nadileni mit besonders delikaten künstlerischen Ideen, die alten Griechen von besonderem Respekt, trieben die Entwicklung der ästhetischen Seite ihres Kultes, der mysteriöseren Form und Stile direkt mit der Entwicklung der alten Kultur der griechischen spirituellen Rolle voran. Wir speichern Lieder zu Ehren der Götter, wir haben die Begleitung von lyrischer Begleitung (Kifari), Klarinette und Flöte gesehen, die Griechen spielten die Originalmusik und die Anzahl der Rituale, die wichtigsten und die wichtigsten Das Opfer der Griechen wurde auf eigene Faust umgeworfen, die Götter selbst nahmen einen bestimmten Teil ein, heilig - zum Spaß mit Tänzen, Faustkämpfen, einer großen Zeit und so weiter. So wurden Zmagannya zu Ehren der Götter Agons genannt. Die Qual wurde in den Händen der großen Meister gehalten, während die beliebtesten bei den Olympischen Spielen als heilig korrumpiert wurden. Für eine andere Ansicht wurde die Skala dem Pifiiysky Zmagannya in Delphi gegeben. Oskilka ellini verbrachte nicht zwischen Musik und Sport, ich konnte nicht schlechter sein als die Konkurrenz der Musiker, de pid Begleitung von Kifari, die Teilnehmer gewannen Loblieder für die Ehre von Apollon und bevor sie den Rest des Jahres hören konnten, vergaßen sie nicht, Musik zu hören. Im Nemeyskiy-Tal in der Nähe der Stadt Cleon wurden die Nemeyskiy-Spiele gespielt, die Athleten begannen eine Weile zu blinken, rangen gegen die Zmagnans und vibrierten andererseits Musik und Musik. In Іstmіyskiy igra verfiel scho auf der Landenge von Isthmus, Sportler, Musiker und Sänger traten ebenfalls auf. Die Creme des Orakels der Delphi und die Olympischen Spiele Griechenlands begrüßten geistig die Geschichte der Helden, die die Gedichte aus den Ergebnissen der Poesieverarbeitung der Werke der Volksmythen und Gebete gewannen. Wir wiederholten die Unterschiede zwischen ihnen. Naibіlsh vidomimi poeticheskimi poopovidnymi zagalonnatsionnogo znachennogo znachennogo znacheni boules sprechen über Troyansku viyna, zizan in zwei großen Gedichten Ilіada ада und й Odisseya ’, deren Urheberschaft ich Slipom zuschreiben werde. Um die griechische Generation zu segnen, stinken Sie die Kugel mit den Lieblingsbüchern, gegen die die gesamte Generation verstoßen hat, und respektieren Sie dabei die national privatesten.