This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Kulturologie - T. Gritsenko

6.5.3. Vidrodzhennya in den Niederlanden

Das kleine Land, das das Gebiet des heutigen Belgiens und der Niederlande besetzte, wurde nach dem Artikel im 15. Jahrhundert beurteilt Nayyaskravіshim pislya Іtalії vognische єEuropeysky Geheimnis. Die Niederlande haben politisch nicht autark gemobbt. Allerdings war Gestank zu seiner Zeit eine Stunde bagatyly und meine, weit geführten Handel, entwickelt die virobnitstvo Stoff, Kelim, Lager. Das größte internationale Handelszentrum ist Bulov Old Town Brugge. Zum Beispiel jedoch das 15. Jahrhundert. Der größte Wert ist Nabuwa Misto Antwerpen .

An der Grenze des XV - XVІ Jahrhunderts Für die Niederlande ist eine wichtige Stunde gekommen. Kleine ale bagata kraina, früher betrat sie das Lager des autonomen Herzogtums Burgund, jetzt ging sie zur habsburgischen Volodin-Dynastie. Chim Bolshe Bagatıv und Prosvit Antwerpen ist der internationale Hafen, - Tim Bolshev hat Raubüberfälle auf die spanische Monarchie verübt. In den Niederlanden war er wie in seinem eigenen Haus der Besitzer der ownerspanska іnkvіzitsіya. Pіznіsche, für die Herrschaft des Königs von Spanien Philipp II., Das Regime des Herzogs von Albi eingerichtet. Die Usybis wurden in Sibenitsy gebaut, die ganzen Dörfer niedergebrannt, und das krumme Bankett beendete die Chumi-Epidemie. Leute, die zur Schule gegangen waren, suchten nach Bürgermeistern - es gab offizielle Versammlungen, religiöse Sekten, die sich mit Clowns beschäftigten, und die katholischere Kirche, über die sie öfter blickten. Der gesamte Tisch in den Niederlanden hat eine Bürde angehäuft, die die Revolution seit langem angeheizt hat.

Mystetsvo der Niederlande Dobi Vidrodzhennya

Die niederländische Architektur hat jetzt einen pan-gotischen Stil. Abgesehen von den Kirchen sind charakteristische Glühbirnen des Rathauses, mehrere Muritürme, Basare für Kaufleute und Restgilden, Warenreihen, Swichajno und lebende Boulevards von charakteristischem Typ: mit Hochschulfassaden und hohen dreiteiligen Vordertreppen. Kirchen in den Niederlanden bauten ein zügiges Zegli. Zu dieser Kirchenskulptur kam hier keine große Entwicklung.

Ein paar der neuen Geheimnisse der Niederlande stehen vor den Büchern des Ministeriums. Im XV Jahrhundert. Die kleinste Malerei hier ist die attraktivste Stufe von rozkvіtu. Der wertvollste Hintern des gesamten Denkvermögens des Mysteriums ist das von den Brüdern Limburg illustrierte glorreiche „Die Stunden des Herzogs von Berry“.

Z minіatyuri das große Gemälde des XV Jahrhunderts. die Liebe beruhigt, die poetischen und wässrigen Stunden des schnellen Blicks auf das Licht. Doch im Zeitalter des Ministeriums, beim großen Gemälde der neuen und neuen Kunst: Ertrinken, Erneuern, die Menschen anschauen, sie in Russland enthüllen, in den Lehm der Augen. Auch die Brüder Jan und Hubert van Ejki, die sich mit den Gründern der National School of Dutch Painting beschäftigen, haben ihre schöpferische Arbeit als Dienst angeregt.

Nayvidіshiy tvіr van Eykіv - der große Gentsky vіvtar - Bouve von Taten von Hubert, und nach dem Tod der Promo in 1432 p. schließt mit Jan van Eyck. Vіvtarі, scho lagerte von den Bagachehstühlen, von XIV Kunst ein. erzielte nicht nur in den Niederlanden weit verbreitet, sondern in der besten Gemeinde. Die Schöpfer schrieben ein praktisches Gemälde des Festlandgemäldes von Doby Vidrodzhennya. Solch ein vіvtar mih faltete sich in dvokh (Diptychon), triokh (Triptychon) und kіlkoh (polytych) Stühle, auf denen das heilige Bild sichtbar war. Vibir-Handlungen in MiG Buti Dovіlnim, Ale perevaga wurden Szenen aus dem Leben des Heiligen, dem Evangelium und der Apokalypse gewidmet. Es stellte sich heraus, dass sich die Stühle hinter dem Bildschirmprinzip befanden.

Jan Van Eyck Bouv ist auch ein bekannter Porträtmaler. Einer von ihnen ist eine ziemlich ungewöhnliche Porträtkreatur - der Porträtfreund eines Mannes, Arnolf ini. Auf der Leinwand sind zvichaynі Menschen, von der Mode der Nacht amüsiert, bei zvichaynіі kіmnatі mit einem Kronleuchter, Baldachin, Spiegel und einem kleinen Hund dargestellt.

Auf der Post. XV Jahrhundert In den Niederlanden gibt es mit den neuesten künstlerischen Bachen sofort eine neue Methode der figurativen imaginativen Malerei - die Ölmalerei . Bis zehn Uhr ist die Technologie nicht klein in sich selbst erfüllenden Rollen: Mit Olivy Farbahs bemalten Bäumen und Statuen, Kelim des Banners. Noch widerstrebender priesen Künstler, die auf Holzbrettern malten, solche Farben: sira roslinna ol_ya hing immer mehr rum. Die Fertigstellung von TV_ wurde für kurze Zeit zum Sushi-Verkauf gebracht, wobei Farby ein wenig verschwommen und verwurzelt war.

Odnaks XV Jahrhundert olіyna tekhnika breitete sich in ganz Europa aus. Zgodom gewann den Pfannenfriedhof der europäischen Malerei und den Zerigal des Yogi bis ins 19. Jahrhundert. Alle neuen Besitzer, wie Jan van Eyck. Als Sieger der olympischen Maltechnik: Nachdem ich die Kuchen gekocht und gereinigt probiert hatte, bellte ich den sogenannten weißen Brügge-Lack (leichte Terpentinart) an. Nachdem der Meister das Rosentiumpigment fertiggestellt hatte, hing er leicht davor, nachdem er das dicke Masu verneint hatte. Qi udoskonalenny van Eykom farbi mali y іshshi power: Jetzt können Sie die Paläste dafür verantwortlich machen, lassen Sie uns die überwältigende Vielfalt der Farben und Themen klarstellen. Nachdem der Künstler die Möglichkeit abgelehnt hat, einen einzelnen farbigen Ball über den letzten zu legen, sollte er die Schlangen beim Schreiben vor das Bild bringen. Wir haben die Grundform der Tänze in einer Farbe geändert. Sie können sie mit leichten Strichen in Ihrem Ton „wiederbeleben“, das Objekt in die Ansicht übertragen und das Bild mit höchster Genauigkeit in die zweite falten. In den olympischen Sommertagen brannten sie, waren aber gleichzeitig teurer als das gotische Fenster. Ab der Stunde von Jan van Eyka hat olіyna tehnika in den Niederlanden Tradition. Bereits aus dem XV Jahrhundert. Won wurde bei Nimechchinіy Franzії und im Jahr - in Italien erweitert. Besonders beliebt ist die neue Technik der Bula bei den venezianischen Malern.

Auch niederländische Künstler mögen dem Detail verfallen. Ich habe sie auf die Details in ihrer relationalen-shanoblivye: Details für die Niederlande є Nasen von viel zmіstu. Eine Vase für Vase, ein Rushnyk, ein Kessel über dem Kopf, ein Buch - sei es ein klares Thema, ein Kreuz seiner direkten Bedeutung, und das Gleiche ist wichtiger. Die Rede wird mit Liebe porträtiert, der Gestank ist raffiniert-garni und navigiert ist inspiriert-garni. Negarny wird für hübscher befunden - nicht in Bezug auf sensorische Korrektheit und Verhältnismäßigkeit von Reis, sondern in Bezug auf teure, subtil viroblenny „Objekte“. Der Drang zu sich selbst, zu ihrem Alltag, zu ihren eigenen Reden wurde durch religyne svitospriynyattya aufgehoben und über die Hilfe eines anderen Mysteriums gesungen. Den ganzen Frieden und den Frieden der Bürger, aber die fromme und geweihte Religion. Aus dem gleichen Grund wie die protestantischen Reformen war dies ein Zeichen für eine Art vidbuvalos niderlandske Vidrodzhennya.

Wenn der Hauptkopf des Exemplars eine Stunde lang aufgebraucht ist, lassen Sie den Nebud auf der Couch fallen. Solche Kompositionen am Ende des XV Jahrhunderts Merkmale für die Kreativität von Ієроніма Bosch . Tse buv übernatürlich eigenen Künstler. Suto nyderlandska prikіplivіst іpogostroeglіst udnuyutsya in nyy і aus bürgerlicher Fantasie und dem großen Humor velmir Humor. Eine der beliebtesten Handlungen ist „Spocus of St. Anthony“, ein Teufel um den Teufel. Bosch bevölkerte seine Gemälde mit Legionen von kleinen heimtückischen Tälern, Yak und Yakimos neymirimnim Symbiose von Plunas, Krebs, Milchsäure, Panzer und Kiemen, nicht in der üblichen Weise, wie es der Nicht-Organist in der Bibel zu sehen ist. An der Stunde dieser Monster können Sie sich an den ersten Teil des Körpers erinnern. Die Apotheose der bosnischen Dämonologie „ Musikalische Hölle “, was für eine Schande der Garten von Katuvan: Nackte Menschen hier vermischen sich mit monströsen Dingen, um sie auf ihrer Seite zu benutzen.

Im XVI Jahrhundert Die niederländischen Geheimnisse können durch eine Ausweitung ihrer Romantik behoben werden, da es viel kursives Chinchevento gab. Inodnіdskіdіkі-Künstler wurden buchstäblich auf die Komposition von Leonardo da Vіnchі aufmerksam, die auf das Gemälde der jungen Malunka übertragen wurde. Das Bild der „klassischen Nacktheit“, die in Italien und den Niederlanden schöner ist, wurde für eine Stunde nicht gegeben, und es gab nur wenige Kinder, wie zum Beispiel vom Schöpfer von „Neptun und Amphitrit“ von Jan Gossart. Die Stärke antiker Gottheiten liegt im Besitz schriftlicher Schriften.

Bei qiu dobu praciuvav übergroßen Charme der Fäustlinge - Peter Brueghel , Spitznamen Muzhitsky . Verbesserte Singularität des Geheimnisses der Weine auf den Spuren der Selbsttradition der niederländischen Traditionen, mit dem Grund für die bekanntesten Gewinne von Bosch. Yak Nihto Inshy, Brueghel Viraziv Geist seiner eigenen Zeit in Yogo Folk-Geschmack. Win Buv artist, ein bürgerlicher Künstler, der jedoch in Bezug auf Übereinstimmung und Volksweisheit miserabel war, es ist also aphoristisch und metaphorisch. Lebensphilosophie, rächende Rache unter Yogalegierenden, Girka, Ironiker, ale th Ehemann. Ich habe angefangen und lebe einen Künstler in Antwerpen. Im jungen felsigen Vidvidav Italien hingegen wird keine "Romantik". Hoffentlich verbrannten die Alpenberge die größte Feindseligkeit bei ihm. Gewinnen Sie mit bagato zamalovuvav und hängen Sie sich vor Yogo-Kreaturen immer auf den waagerechten Bergrücken, um eine typische flämische Landschaft zu finden.

Liebt die Art der Komposition Brueghel ist ein großer einfacher, nicht so sehr auf dem Höhepunkt. Der Schnurrbart ist ordentlich und deutlich geschrieben. Die Handlung spricht von Folklore: Bruegel schrieb Gemälde, Gleichnisse. Einer von ihnen wird " Flämisch Prisliv'ya " heißen . Fast Hunderte von Menschen sind abgebildet (obwohl das Bild für einen Rosmarin klein ist), sie schrien die wundersamen, kopflosen, beschäftigten Menschen an. Ich muss so tun, als würde ich den Boden ein wenig durchbrechen, ich muss einen Dolch machen, ich habe einen Schwimmer, ich habe eine Wikida-Rippe am Fluss, ich möchte die Chorten erwürgen ... Dies ist eine klare Metapher, ich habe einige dumme Leute gehört. Diakone werden von ihnen vergessen, und die Hauptsache zum Leben und Navigieren sind die Analoga in der Hauptsprache. Bei den Machern von "Selyansky Tank" und "Selyanske Vesіllya" haben Bruegel-Vid-Seelen Erbarmen mit den Dorfbewohnern grobe Belustigung. Einer von ihnen hat auch einen Malzyklus, "Take the Rock", und die Wunder des Landes Flandern werden einigen vorgestellt. Naikrasha іz tsygo cycle picture " Myslivtsі for a snigu ". Bis zum äußersten Horizont, den ich bemerkte, spiegelte yakı peretinayut sein Eis. Vor allem werden sie präzise auf den Traum von der Dunkelheit, dem bleiernen Himmel und der Dunkelheit übertragen, auch die schwarzen sind in den Bäumen und im Vordergrund.