This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Kulturologie - T. Gritsenko

Frankreich

Mysterienschule

In der französischen Malerei hat sich der Realismus in der Landschaft manifestiert - der Name einer Tendenz zu einem reichen Genre. Die Künstler der sogenannten Barbizon-Schule waren die ersten Vertreter, deshalb gab ich dem großen Barbizon in der Nähe von Paris meinen Namen.

Die letzte Stunde des Praciuvav bei Barbizon Jean Francois Millet ist der Meister der Selansky diejenigen ("Siyach", "3-Schüsse von Ohren", "Lyudina z motikoyu"). Vin, der sil'sku praciu wie ein natürliches Lager von Leuten darstellt, wie eine Form eines Butty. Die Handschrift von Mille ist prägnant, das Bild des Yogis ist ganz einfach, das Farb-Gamma ist gedämpft, in den Joghurtbildern von Bagato ist es beruhigt und beruhigt. Verlieben Sie sich in das Bild der Nasenlöcher des Tages ("Angelus"). Yoga-Mysterium ist wahr und ehrlich.

Einer der besten Meister der französischen Landschaft ist Kamil Koro . Yogo Vishukaniy Färbung vіtali tіlki Romantik. Koro ließ sich im Stadtzentrum nieder und malte die Landschaft und die Porträts. Bin Buv, warte auf die Grenze des Schiriums ("Mist u Manti", "Vezha Town Hall in Dui"). Lyudina in Koros Landschaften betritt organisch das Licht der Natur: Frauen, Mädchen, die Chemikalien einsammeln, Dorfbewohner und Mädchen, die sich vom Feld umdrehen („Mutterland“).

In der Genre-Malerei der Realismus der Ehrengeräusche von Jean Desire Gustave Courbet . Wie ein Maler L. Venturi schrieb, ein alter Künstler, der diesen Hass auf sein eigenes Volk nicht mochte, wie Courbet, ein alter Künstler, der keine solche Begeisterung für die Malerei des 19. Jahrhunderts hatte. Bei Salon_vin Debüt in "Portrait of a Black Dog", mit einem "Selbstporträt mit einer Wiege" an seiner Stelle. Hier, nachdem er sich auf blond-weißen Blattläusen abgebildet hat, beim Billard mit grau-grünen Grüntönen und Hemden, sind sie Hemden. Chervonuvate, das mit einem öligen Farbton herausstellt, um das schwarze Haar und den Bart zu gestalten. Nachdem er es gewagt hat, schoe Malerei Courbet nicht das Gemälde von Tiziana zu gefährden.

Realismus, wie Yogo Rozumiv Courbet, ist ein Element der Romantik und bedeutet die Wahrheit des Bildes, was ein Künstler tun kann. Gewinnen Sie das Malen von Porträts und Lebensszenen seines eigenen Ornan. Revolution 1848 p. Ich habe mir Sh. Baudelaire genauer angesehen, nachdem ich die Zeitschrift „Good for the People“ und mit den lieben Maybut-Teilnehmern der Paris Community gesehen hatte. Gewinnen bis zu jenen prazі i zlidnіv ("Steinbrecher"). Nachdem Courbet an den Schurken der Revolution geschrieben und sich an Ornan gewandt hatte, öffnete er eine Reihe wundersamer Leinwände ("Writing a Pass in Ornan", "Funeral in Ornan") und rief zum Frieden auf.

Der Kopf-Trick einer Wendung in der Kreativität von Courbet Bouv Colour.

Die Bemühungen der historischen Entwicklung, die vor Frankreich gehalten wurden, wurden durch die Revolution 1830 p repariert. Ich gewann den französisch-preußischen Krieg und das Pariser Koma 1871 p., Wir erreichten ihr Image im Haus der Gräfin Honore Victor. Win - ein Satiriker, eine Art Bräunung meiner Alegorie und Metapher.

Im House'є ist bagato eine hochmoderne Satire. Und wenn Sie die Felsen des Großvaters der Welt sehen, können Sie eher malen: das Bild des Pral, des Wasserträgers, des Kovalevs, der Moskauer Yurba. Fragmentierung der Komposition - wie im Priorat des Hauses, die es mir ermöglicht, das Bild als Teil der Gemeinschaft zu sehen, der ich hinter den Grenzen folgen möchte („Wagon III class“, „Rebel“).

Monumentalität und das Bild des Künstlers, das Lächeln der Hexenkomposition, die Beherrschung der expressiven Zeichnung Malis sind für das Geheimnis der Offensivbühne wichtiger.

Literatur

Die französische Romanze Stendhal und Balzac verführten die realistische Literatur des 19. Jahrhunderts.

Der Psychologe Stendhal ( Henry Mari Beil ) ist ein Künstler des 19. Jahrhunderts Kennen Sie bitte die Aussetzung der Ausgabe, das Versprechen der Wiederherstellung der Monarchie (Stendhal proyshov mit der Armee von Napoleon, der ganze Adel, die Wahrheit des Wortes gesehen, die meisten Leute gesehen, chorne “, der italienische Aristokrat Fabrice del Dongo - im„ Parmsky-Viertel “).

Der Leiter einer echten Schule der 30-40er Jahre pp. Bouv Honore de Balzac . Praktisch alle Menschen, die gelebt haben, haben die Romantik der Großen über die Ziele des großen Zyklus von Romanen und Romanen gesehen, als ob sie „ Lyudska-Komödie “ genannt worden wären . Der Schreiber hat ein heißes Buch "Human Comedy" mit einer solchen Enzyklopädie des wirklichen Lebens, wie Dantes göttliche Komödie für seine eigene Zeit. Spravdі Balzac zumіv uvіchniti seiner Epoche, її tipovі Charakter, її psihologіyu, pobut, tragedії, ale bei tsomu GOSTR vіdchuvav іndivіdualnіst, unіkalnіst okremogo lyudskogo Butte.

Er war ein großartiger Bürgermeister der literarischen Form, ein subtiler Künstler, der schließlich den für seine Zeit am meisten verrückten Menschen die Wahrheit über das Volk erzählte, Büste Gustave Flaubert. Die Anti-Bourgeoisie des Yogos, die unter den allgegenwärtigen bürgerlichen Einwohnern zu finden ist, ist zu dem Punkt gekommen, "dein Herz zwischen deiner Mutter und meinem Sohn und meiner Frau herauszuquetschen", und ich habe die Seelen meines Herzens ausgestoßen ”).

Aufschlussreiche Menschen kennen Stendhal, Balzac, Flaubert Boules und geniale Künstler, Erfinder der Romantik.

Viznachno стер majsternosti erreichte in der gesamten Zeit des französischen Romans. Найї naybіlsh als Bürgermeister des Tages wird Procper Merime. In einer großen Tüte voller Romantiker - einem Schriftsteller - muss man einige uncharakteristische Charaktere, aufrichtige Barvi und extreme Situationen lieben. Mit dem gesamten Bogen ist die Farbe realistisch. Yogo hat einen Auftakt zu Heldensingen wie Vivicism, der Gestalt von Baijudosti, und sie hat ein spezielles Drama für Hülsen ("Mateo Falcone", "Tamango", "Carmen", "Colomba").

In kleinen Meisterwerken, auf der kleinen Straßenseite, herrschte ein reges Leben in erster Linie und in der besonders eigenartigen Hängeboulevard New Gui de Maupassant: „Pampushka“, „Onkel Milon“, „Zweige“, „Zwei Freunde“. Yogaromane in der Hauptlyrik und Romane ("Leben", "Liebe eines Freundes") dulden Zynismus, Liebe, andere Seelen, primitiven Hedonismus.